Autokauf die Zweite

Für alle Themen rund um die Astrologie: Geburtshoroskope, Horoskopdeutungen, Aspekte, Transite, Planeten, Partnerschaftsastrologie, Synastrien, Prognosen
Benutzeravatar
Maia
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Di 6. Aug 2019, 10:46

Autokauf die Zweite

Beitrag von Maia » So 11. Aug 2019, 12:20

Hallo liebe Forumsmitglieder,

erstmal ein großes "Hallo !" in die Runde :)

Ich stelle mich mal kurz vor: Ich habe vor etwa 4 Jahren die Astrologie für mich entdeckt und lasse mich seit ca. 2 Jahren zur
Astrologin mit Schwerpunkt psychologische Astrologie ausbilden.
Innerhalb des letzten halben Jahres habe ich aber immer wieder auch zur klassischen Astrologie insbesondere zur Stundenastrologie
geschaut und bin hier ebenfalls sehr interessiert.

Ich bin hier im Forum auf einen interessanten älteren Beitrag gestoßen in dem es um das Thema Autokauf ging.
Hier wurde mit der 1. Zulassung gedeutet und die Sonne wurde auf den MC gelegt.

Ja, das Thema ist bei mir gerade topaktuell. Ich habe mir vor 5 Jahren einen Gebrauchtwagen gekauft, der zu den damaligen Zeitpunkt gerade mal ein Jahr alt war. In diesem Jahr tauchten dann Probleme mit der Gas-Annahme auf und es stellte sich heraus, dass der Turbolader defekt war und komplett ausgetauscht werden musste. Außerdem hatte ich in den letzten Jahren massive Probleme mit der Elektronik, die mir immer wieder angezeigt hat das die Batterie wohl leer wäre, was sie aber nach wiederkehrenden Check-up nicht war.

Hier mal das Horoskop der 1. Zulassung von diesem Wagen, den ich übrigens Jette getauft habe :roll:
astro_2at_erstzulassung_jette_hp.33034.254046.png
Jettes 1.Zulassung
astro_2at_erstzulassung_jette_hp.33034.254046.png (170.84 KiB) 193 mal betrachtet
Was natürlich sehr auffällt ist das Stellium im Widder.
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob [ma_k] oder [me_k] eine größere Signifikator-Rolle haben. Ich könnte mir ja vorstellen, dass [ma_k] für die Motorleistung/Fahrleistung steht und [me_k] für die Elektronik.
[ma_k], [ur_!_K], [so_k] und [ve_k] stehen in applikativer Konjunktion. Insbesondere [ma_k] und [ur_!_K] stehen ja auch gern mit Unfällen in Verbindung, aber dahin gehend ist mir bis dato zum Glück nichts passiert. Nach klassischer Astrologie ist [ma_k] in seinem Domizil ist aber verbrannt durch die [so_k] . Das habe ich jetzt in Richtung rascher Motorverschleiß gedeutet. Auch die oben angesprochene wiederkehrende "Batterieentleerung" würde hierzu passen - auch in der Hinsicht, dass [me_k] im Fall steht und - auch wenn das keine allzu schlimme Verletzung ist - im [qua_k] zu [ju_k] steht.

Löwe- [mo_ab_k] Mond im 1. Haus will ja in der Regel Aufmerksamkeit und Gefallen... hm in Auto-Sprache reagiert Jette vielleicht übersensibel auf missachtete Bedürfnisse die ein Auto haben kann... hm :confused:

Nun habe ich mich in den letzten Wochen dazu entschieden meine Jette zu verkaufen. Da sie ein Diesel ist habe ich dafür ein sehr gutes Angebot bekommen.

So und nun kommt ihr Nachfolger ins Spiel. Hier also die 1. Zulassung von meinem neuen Auto mit dem Namen Luke:
astro_2at_erstzulassung_luke_hp.34710.369053.png
Lukes 1. Zulassung
astro_2at_erstzulassung_luke_hp.34710.369053.png (172.11 KiB) 193 mal betrachtet
Luke hat eine starke Erdbetonung mit [so_k] und [me_k] im Stier, AC und [mo_ab_k] in der Jungfrau. Passend dazu finde ich das er auch eine grüne Lackierung hat. Hm hier steht [ma_k] in den letzten Graden des Zwillings und (zum Glück) noch nicht im Fall. Sein T-Quadrat zu [ne_k] und [ju_k] ist zwar da aber da es separativ ist, würde ich dem jetzt nicht mehr soviel Gewicht geben.
Auffallend ist die Drachen-Figur die Richtung [ne_k] in 7 "fliegt". Womit könnte das 7. Haus assoziiert sein in der Autowelt? Ich würde es jetzt mal für die Anderen im Straßenverkehr aber auch für auftauchende Umstände deuten. [ne_k] könnte hier vielleicht mahnen vor getrübter Sicht und Fehleinschätzungen.
[ve_k] als Herrscherin vom 3. Haus (würde ich mal als Kurzstrecken deuten) steht in ihrem Exil aber gleichzeitig im applikativen Aspekt zu [ma_k].
Wofür könnte [ve_k] stehen? Als Symbol für Werte könnte er viel verbrauchen, was aber eigentlich von den unastrologischen Daten her ok ist.

Ja, ich würde mich sehr freuen, wenn der ein oder andere mit mir deuten möchte und bin mal ganz gespannt!

Liebe Grüße
Maia

Benutzeravatar
frajoscha
Mitglied
Beiträge: 582
Registriert: Do 16. Jun 2016, 20:33
Methode: Traditionell, Klassisch
Kontaktdaten:

Autokauf die Zweite

Beitrag von frajoscha » So 11. Aug 2019, 19:21

Hallo Maia,

Dein erstes Bild ist das Bild eines Ereignisses, nicht das eines Stundenhoroskops.

Wolltest Du ein Stundenhoroskop besprochen haben, wäre es fein, hättest Du die Uhrzeit Deiner
Frage, den Ort und das Datum notiert. Das wäre der Vorgang, wolltest Du, in Anlehnung Deiner
astrologischen Kenntnisse, das Horoskop selbst deuten.

Da sich die Qualitäten Deines erst genannten Autos bereits herausgestellt haben, bräuchten wir
diese nicht mehr eroieren, da sie bereits bekannt sind.

Deine zweite Frage ist ebenfalls ein Ereignishoroskop! Hier wäre das 1. Haus als Dein Auto zu
betrachten; normalerweise bei Fragehoroskopen das 2. Haus, als Dein mobiles Eigentum.

Vermutlich wäre es besser gewesen eine Frage vor Kauf des Autos zu stellen.
Kritisch sehe ich das Auto, durch [me_k] Hr.1 ausgewiesen, denn es befindet sich bereits kurz
vor Beginn seiner Verbrennung. Die eigentliche Wirkung des Verbrennens findet im Zeichen [stier_k]
statt, was als kritisch zu werten ist. Dann die [so_k] als Herrin des 12. Hauses am MC. Es werden
sich Ungereimtheiten und verschwiegene Fehler auftun. Da [me_k] sich in eigener Grenze aufhält
dürften sich die Unpässlichkeiten des Luke noch in Grenzen halten.

Der Kaufpreis als [ve_k], X. Haus, noch im Exil [wi_k] deutet auf eine Vergünstigung oder Preis-
nachlass hin, vielleicht wegen der Qualitäten wie sie die [so_k] 12 ausweist.

Allzeit gute Fahrt und schadensfreies Fahren.
20190811-192114-Mercurius 3.0.jpg
20190811-192114-Mercurius 3.0.jpg (60.49 KiB) 163 mal betrachtet
frajoscha

Benutzeravatar
cazimi
Mitglied
Beiträge: 913
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 16:41

Autokauf die Zweite

Beitrag von cazimi » So 11. Aug 2019, 21:21

Guten Abend Maia,

also ich würde die Erstzulassung eines Autos als seine Geburt betrachten.

Demzufolge sollte auch das Horoskop als solches behandelt werden.
Wenn ich es recht verstanden haben sollte, so siehst Du das auch so.

Nur bei 40° hier in Griechenland, ist es mir einfach zu heiss, um weiter darauf eingehen zu können.

Was dem Luki zu schaffen machen könnte, ist wie Du es auch siehst, der MAR. Er steht im Exil von MER.

Ich wünsche Dir noch viel Spaß mit Deinem Luke.

Lieben Gruss
Cazimi

Benutzeravatar
micha
Mitglied
Beiträge: 284
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 23:52
Methode: Münchner Rhythmenlehre

Autokauf die Zweite

Beitrag von micha » So 11. Aug 2019, 21:32

Liebe Maia,

Dein Luke ruft bei mir folgende Gedanken hervor. Gut ist, daß kein scharfer Planet im ersten Quadranten steht. Das spricht gegen eine Unfallkonstellation. Bei einem AC von 1,3 Jungfrau dürfte der Wagen teuer sein. Mit einer Sonne auf 23 Stier alias der Begegnung mit dem, was das Subjekt einschränkt (Gruppenschicksalspunkt) gefällt mir das Erstzulassungsdatum nicht, ohne daß ich im Moment genau sagen kann, wie sich das äußern wird. Sonne Uranus Spiegelpunkt: kann sich in leerer Batterie äußern. Das mal auf die Schnelle.

Liebe Grüße von der preissische Seit
Micha

Benutzeravatar
Maia
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Di 6. Aug 2019, 10:46

Autokauf die Zweite

Beitrag von Maia » Di 13. Aug 2019, 19:20

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für eure Resonanz.

@frajoscha
Dein erstes Bild ist das Bild eines Ereignisses, nicht das eines Stundenhoroskops.
Ja, genau - also beide Bilder sind nicht als Stundenhoroskope gedacht sondern lediglich die
Daten der beiden Erstzulassungen. Hier habe ich leider keine Uhrzeiten vorliegen, weswegen ich es einfach mal so
gemacht habe wie in einem alten Beitrag empfohlen - hier nochmal der Link
Der Kaufpreis als , X. Haus, noch im Exil deutet auf eine Vergünstigung oder Preis-
nachlass hin, vielleicht wegen der Qualitäten wie sie die 12 ausweist.
Vergünstigung und Preisnachlass kann ich bestätigen - als Ausstellungsfahrzeug habe ich ihn ein gutes Stück reduziert erhalten.

@cazimi
also ich würde die Erstzulassung eines Autos als seine Geburt betrachten.
Ja, so hatte ich mir das gedacht :)
Was dem Luki zu schaffen machen könnte, ist wie Du es auch siehst, der MAR. Er steht im Exil von MER.
Hmmm - steht [ma_k] nicht im Domizil von [me_k] ?

@micha
Bei einem AC von 1,3 Jungfrau dürfte der Wagen teuer sein.
Für einen sogenannten Kleinwagen stimmt das - es ist ein MINI ;)
Sonne Uranus Spiegelpunkt: kann sich in leerer Batterie äußern.
Ja, wäre natürlich blöd... aber sehr interessant - mit den Spiegelpunkten hab ich noch nicht gearbeitet.

Ich hatte letzten Monat, vor dem Kauf, tatsächlich ein Stundenhoroskop gestellt. Allerdings eher so interessehalber für später - ich bin mit der Stundenastrologie noch ziemlich im Anfangsstadium. Also es war kein Kaufkriterium.
Ich würde das damalige Stundenhoroskop einfach mal in die Rubrik "Klassische Astrologie" reinstellen.

Viele Grüße!!

Maia

Benutzeravatar
cazimi
Mitglied
Beiträge: 913
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 16:41

Autokauf die Zweite

Beitrag von cazimi » Di 13. Aug 2019, 19:46

Hallochen Maia,
Was dem Luki zu schaffen machen könnte, ist wie Du es auch siehst, der MAR. Er steht im Exil von MER.
Hmmm - steht nicht im Domizil von MER ?
Da hast Du natürlich Recht. Da hat sich ein Fehlerteufelchen eingeschlichen. Sorry. Wie peinlich, aber bei 40° Hitze passiert das schon mal.

MER steht im Exil von MAR

@Micha
Sonne Uranus Spiegelpunkt:
darf ich Dich fragen wie Du spiegelst?
Dankeschön. :)

Grüsse
Cazimi

Benutzeravatar
micha
Mitglied
Beiträge: 284
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 23:52
Methode: Münchner Rhythmenlehre

Autokauf die Zweite

Beitrag von micha » Mi 14. Aug 2019, 20:13

Hallo

@Maia: Sonne Uranus: kann die Batterie sein, muß nicht. Was mir noch einfällt: Mond in eins, von der Form eher rundlich als eckig. Der AC im Orbis von zwei Jungfrau deutet auf viel Geld für die Eigeninvestition hin. Damit ist ja auch was abgedient. Du kannst ja mal schauen, in wieweit Du die Ereignisse, welche Deinem Auto passieren, im Sonne MC Horoskop sichtbar sind.

@Cazimi: Nach Münchner Rhythmenlehre: Spiegelung über Null Widder - null Waage: damit spiegelt sich der Uranus von 3,7 Stier auf die 26,3 Wassermann. Die wiederum stehen im Quadrat zur Sonne von 22,4 Stier. Orbis sind vier Grad. Hier gerade noch ein Aspekt mit schwacher Wirkung.

Allgemein noch: auch die die eigenen Konstellationen wirken. Was schwerwiegender ist, die des Autos oder die eigenen, da fehlt mir noch die praktische Erfahrung. Die Sonne der Erstzulassung an den MC zu setzen ist eine Art, die sich als praktikabel erwiesen hat. Es kann natürlich auch andere Betrachtungsweisen geben.

Viele Grüße
Micha

Antworten