Lust auf ein Rätsel?

Für alle Themen rund um die Astrologie: Geburtshoroskope, Horoskopdeutungen, Aspekte, Transite, Planeten, Partnerschaftsastrologie, Synastrien, Prognosen
Antworten
Benutzeravatar
Satriana
Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 19:31
Methode: TPA, MRL Selbststudium

Lust auf ein Rätsel?

Beitrag von Satriana » So 23. Dez 2018, 20:52

Hallo liebe Foris, :)

ich habe euch ein Rätsel aus dem Urlaub mitgebracht. Was könnte da wohl passiert sein?
Horoskop.jpg
Horoskop.jpg (203.32 KiB) 1315 mal betrachtet
Der Ereignisort ist in Chamarel, in Mauritius. Ich konnte es im Programm nicht wirklich einstellen.
Denke aber das es nicht viel ausmachen sollte. Da muss ich noch nach einer Lösung suchen.


Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit.
Satri
„Wer "nicht in die Welt passt", der ist immer nahe daran, sich selber zu finden. “
-Hermann Hesse-

Benutzeravatar
Mondknoten_00
Mitglied
Beiträge: 247
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 09:27
Methode: TPA

Lust auf ein Rätsel?

Beitrag von Mondknoten_00 » Mo 24. Dez 2018, 01:56

Hallo satri :)

Gerne doch :)


Es ist nicht leicht, da viele starke, aussagekräftige Komponente in der Radix angelegt sind.
Diese zu verknüpfen ist nicht so leicht.

Mir kommt es so vor als passierte dieses Ereignis in deiner direkten Nähe (Distanzlosigkeit). Herr von 1 in 1(MA/MA),
Spitze 2 in Widder (VE/MA)
Herr von 2 Nähe AC (VE/MA)

Passiert könnte dieses Ereignis auch im sozialen Umfeld von dir (Sonne in 9)

Der mond in 3 und IC in Zwillinge könnte ein wahnsinniges mitteilungsbedürfnis anzeigen.
Das Ereignis , welches welches unmittelbar in deiner Umgebung passierte , verbreitete sich schnell oder der Drang nach Informationen darüber war groß ? Sei dieser Informationsdrang vom sozialen Umfeld? (Sonne in 9) oder deiner Umgebung (Herr von DC auf dem MC)
Oder von dir selbst ;) IC in Zwillinge


Ich habe den Eindruck als wär dieses Ereignis wichtig, Merkur als Herr von 4 auf dem MC
Saturn auf Spitze 11


Sonst fällt mir dazu leider nicht ein :)

Schöne Weihnachten!
LG Elias
Dream without fear , Love without limits <3

Benutzeravatar
ybur
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 01:28
Methode: psycholog.Astrologie; Döbereiner interessiert

Lust auf ein Rätsel?

Beitrag von ybur » Mo 24. Dez 2018, 14:28

Hallo ihr Lieben,

als seit lange Mitlesender und eifrig Lernender, reizt es mich, hier mal mit zu rätseln.
Ich denke hier an Wasser, (Ne als Herrscher vom Asz. und in 1), Sonne als Durchführende steht in 9 -> Wasser breitet sich aus, so weit das Auge reicht, über die ganze Landschaft. Das Ergebnis ist Schütze mit Ju in 9 -> es wird bedeutsam für die ganze Umgebung. Mit Ju im Quadrat zu Mars aus 12 am Asz, kam der "Anriff" unerwartet und spontan wie aus dem Nichts.

Muß hier an eine Riesenwelle denken, die die Strandbesucher überrascht hat.
(Ma als Herrscher des Reviers steht in Fische in 12, hat Ur im Gepäck).
Mit Me in 10 rückläufig in 10 verschlägt es einem kurzfristig die Sprache, aber dann geht die Kunde rund wie ein Lauffeuer (Me in Schütze, Konj. Mc, He von 10 in 9).

Bin gespannt auf weitere Ideen und wünsche allen erholsame Feiertage

Ruth

Benutzeravatar
micha
Mitglied
Beiträge: 274
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 23:52
Methode: Münchner Rhythmenlehre

Lust auf ein Rätsel?

Beitrag von micha » Di 25. Dez 2018, 18:32

Hallo Satriana, hallo zusammen,

ist alles etwas im Nebulösen; das Ereignis dürfte im Wasser stattgefunden haben. Innerhalb dessen kam es plötzlich zu einer Umwandlung der materiellen Umstände. Möglich auch, daß eine Aggression unter Wasser wie aus dem Nichts auftauchte. Auf der Bühne wurde was Bedrohliches wahrgenommen, was aber im Ergebnis nicht so schlimm war und zu neuen Einsichten führte.

Schöne Weihnachtsfeiertage und viele Grüße
Micha

Benutzeravatar
Satriana
Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 19:31
Methode: TPA, MRL Selbststudium

Lust auf ein Rätsel?

Beitrag von Satriana » Mi 26. Dez 2018, 22:57

Hallo ihr Lieben,

schöne das einige von euch sich daran getraut haben. :)

Ich würde ungerne jetzt schon auflösen. Vielleicht mag der Ein oder Andere sich noch beteiligen. :)
Einen kleinen Hinweis möchte ich doch geben, weil viele von euch bei dem Fische AC und dem dazugehörigen Herrscher in 1 auf Wasser getippt haben. Es gab leider kein Wasser und das Ereignis hat auch nichts mit Wasser am Hut, allerdings um so mehr waren andere Aspekte von Fische/Neptun gegeben, die im Vordergrund standen. :yellowgrin:

Hallo Elias, :)
Mondknoten_00 hat geschrieben:
Mo 24. Dez 2018, 01:56
Spitze 2 in Widder (VE/MA)
Herr von 2 Nähe AC (VE/MA)
Was könnten denn diese Konstellationen noch bedeuten? Außer Dinstanzlosigkeit?
Roscher hat den gegensätzlichen Planetenprinzipien, als Konstellation, eine Bezeichnung gegeben. :yellowgrin:
Passiert könnte dieses Ereignis auch im sozialen Umfeld von dir (Sonne in 9)
Wir waren nicht alleine und auch nicht Zuhause. Es waren mehrere Menschen die dieses Ereignis deutlich vernommen haben.
Der mond in 3 und IC in Zwillinge könnte ein wahnsinniges mitteilungsbedürfnis anzeigen.
Das Ereignis , welches welches unmittelbar in deiner Umgebung passierte , verbreitete sich schnell oder der Drang nach Informationen darüber war groß Sei dieser Informationsdrang vom sozialen Umfeld? (Sonne in 9) oder deiner Umgebung (Herr von DC auf dem MC)
Das geht absolut in die richtige Richtung. :yes:
Ich habe den Eindruck als wär dieses Ereignis wichtig, Merkur als Herr von 4 auf dem MC
Saturn auf Spitze 11
Es war nicht lebenswichtig, aber es war schon wichtig das etwas darauf folgte. Sonst gebe es ein paar Schwierigkeiten. :)

Liebe Grüße

Satri
„Wer "nicht in die Welt passt", der ist immer nahe daran, sich selber zu finden. “
-Hermann Hesse-

Benutzeravatar
Satriana
Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 19:31
Methode: TPA, MRL Selbststudium

Lust auf ein Rätsel?

Beitrag von Satriana » Mi 26. Dez 2018, 23:01

Hallo Ruth, :)
ybur hat geschrieben:
Mo 24. Dez 2018, 14:28
als seit lange Mitlesender und eifrig Lernender, reizt es mich, hier mal mit zu rätseln.
Voll schön das ich dich zum miträtseln animieren konnte. :yes:
Ich denke hier an Wasser, (Ne als Herrscher vom Asz. und in 1), Sonne als Durchführende steht in 9 -> Wasser breitet sich aus, so weit das Auge reicht, über die ganze Landschaft. Das Ergebnis ist Schütze mit Ju in 9 -> es wird bedeutsam für die ganze Umgebung. Mit Ju im Quadrat zu Mars aus 12 am Asz, kam der "Anriff" unerwartet und spontan wie aus dem Nichts.
Es war nicht Wasser was sich ausbreitete. Es geschah etwas anderes. Es war sehr bedeutsam für die Umgebung. Es blieb für niemanden ungemerkt :spitze: und ja es kam sehr unerwartet und total aus dem nichts! Das ist wirklich sehr treffend beschrieben. :yes:
Mit Me in 10 rückläufig in 10 verschlägt es einem kurzfristig die Sprache, aber dann geht die Kunde rund wie ein Lauffeuer (Me in Schütze, Konj. Mc, He von 10 in 9).
Jap. Es hat allen die Sprache verschlagen. :spitze:

Liebe Grüße

Satri
Zuletzt geändert von Satriana am Mi 26. Dez 2018, 23:06, insgesamt 1-mal geändert.
„Wer "nicht in die Welt passt", der ist immer nahe daran, sich selber zu finden. “
-Hermann Hesse-

Benutzeravatar
Satriana
Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 19:31
Methode: TPA, MRL Selbststudium

Lust auf ein Rätsel?

Beitrag von Satriana » Mi 26. Dez 2018, 23:05

Hallo micha, :)
micha hat geschrieben:
Di 25. Dez 2018, 18:32
ist alles etwas im Nebulösen; das Ereignis dürfte im Wasser stattgefunden haben. Innerhalb dessen kam es plötzlich zu einer Umwandlung der materiellen Umstände. Möglich auch, daß eine Aggression unter Wasser wie aus dem Nichts auftauchte. Auf der Bühne wurde was Bedrohliches wahrgenommen, was aber im Ergebnis nicht so schlimm war und zu neuen Einsichten führte.
Nebulös schreibt es in die richtige Richtung. Umwandlung der materiellen Umstände ist auch ganz gut. :spitze:
Es kam etwas aus dem Nichts und ja, im ersten Moment waren alle sehr überrascht, aber schlimm war es im Nachhinein überhaupt nicht.
Sehr gut erkannt. :spitze:

Liebe Grüße
Satri
„Wer "nicht in die Welt passt", der ist immer nahe daran, sich selber zu finden. “
-Hermann Hesse-

Benutzeravatar
ybur
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 01:28
Methode: psycholog.Astrologie; Döbereiner interessiert

Lust auf ein Rätsel?

Beitrag von ybur » Do 27. Dez 2018, 17:16

Hallo Satri, :)

rätseln macht Spaß :yes:, vielen Dank für's Einstellen! Es ist doch oft verblüffend wie genau sich manchmal im Nachhinein ein Ereignis im Horoskop nachvollziehen lässt.
Anhand deiner Hinweise will ich mal eine weitere Theorie versuchen.
Ma/Ve ist nach Roscher ja der "kosmische Kurzschluss", wenn ich das richtig mitbekommen habe.
Den Neptun am Aszendenten könnte man dann als Chaos interpretieren, das im Revier entsteht. Aber welcher Kurzschluss? Spiegelpunkt Ma/Ur und Ur in Widder würde auf Strom hinweisen, aber da Ma,Ve den Kurzschluss bilden, denke ich, dass es was mit anfassbarer Materie zu tun hat. Venus steht im 8.Haus, die durchführende Sonne im Skorpion und der zugehörige Pluto dann im Steinbock im 11.Haus (Pl/Sa/Ur) - hat die Erde kurzfristig gebebt? :gruebel:

Liebe Grüße
Ruth

Benutzeravatar
Satriana
Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 19:31
Methode: TPA, MRL Selbststudium

Lust auf ein Rätsel?

Beitrag von Satriana » Fr 28. Dez 2018, 22:19

Hallo zusammen, :)

ich möchte mal auflösen. Ruth hat in ihrem letzten Beitrag das Rätsel und Grunde gelöst.
In Mauritius gibt es einen sogenannten Curios Corner.
Dort gibt es viele verrückte optische Täuschungen und andere Kuriositäten zu sehen. Der eine Teil der Austellung befindet sich im Freien und der andere ist total abgedunkelt, ohne Fenster, in einem Gebäude. Als wir bei dem Teil im Gebäude angekommen waren und uns einige Illusionen angesehen hatten, passierte es.
ybur hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 17:16
Ma/Ve ist nach Roscher ja der "kosmische Kurzschluss", wenn ich das richtig mitbekommen habe.
Den Neptun am Aszendenten könnte man dann als Chaos interpretieren, das im Revier entsteht. Aber welcher Kurzschluss? Spiegelpunkt Ma/Ur und Ur in Widder würde auf Strom hinweisen,
:spitze:
Plötzlich ging die gesamte Beleuchtung aus und wir standen mitten in einem großen Raum, in der 2ten Etage, mit einigen anderen Besuchern und Angestellten, völlig im Dunkeln.
Natürlich wollten wir sofort wissen was los ist. Wie Elias es schon so gut erkannt hatte:
Das Ereignis , welches welches unmittelbar in deiner Umgebung passierte , verbreitete sich schnell oder der Drang nach Informationen darüber war groß
Da die meisten ein Handy dabei hatten gab es dann auch recht schnell ein paar Leutpunkte, die gut für die Orientierung waren. Wenige Minuten vergingen und die Angstellen bestätigten uns das es sich nur einem Stromausfall handelte.
aber da Ma,Ve den Kurzschluss bilden, denke ich, dass es was mit anfassbarer Materie zu tun hat. Venus steht im 8.Haus, die durchführende Sonne im Skorpion und der zugehörige Pluto dann im Steinbock im 11.Haus (Pl/Sa/Ur) - hat die Erde kurzfristig gebebt? :gruebel:
Das war schon alles sehr verrückt was man da zu sehen bekommen hat. Seinem Sinn konnte man aus bestimmten Winkeln nicht mehr trauen. Vielleicht ist das auch damit abgebildet. Interessant fand ich auch die Venus in 8, die aus 3 und 8 kommt und einen Spiegeltpunkt auf den AC wirft. Da ist der Kurzschluss auch nochmal enthalten. :)
Aber auch Me/Ma was dann das Mittellungsbedürfnis erhöht und Pl/Ma was dann für die Dunkelheit steht oder auch Machtlosgikeit, die wir im ersten Moment vernommen haben.

Und wie Micha schon richtig erkannt hat:
Auf der Bühne wurde was Bedrohliches wahrgenommen, was aber im Ergebnis nicht so schlimm war und zu neuen Einsichten führte.
Nach einigen Minuten gab es wieder Strom, aber als das Licht plötzlich ausging und man die Hand nicht mehr vor den Augen sehen konnte, war das schon ein großer Schreck.

Danke fürs miträtseln. :)

Liebe Grüße
Satri
„Wer "nicht in die Welt passt", der ist immer nahe daran, sich selber zu finden. “
-Hermann Hesse-

Benutzeravatar
ybur
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 01:28
Methode: psycholog.Astrologie; Döbereiner interessiert

Lust auf ein Rätsel?

Beitrag von ybur » Mo 31. Dez 2018, 14:33

Hallo Satri, hallo miteinander!

Vielen Dank für die Auflösung! Das muß sehr irritierend sein, mitten in einer Illusionswelt plötzlich im Dunkeln zu stehen :eek: .
Danke für das schöne Rätsel :) !

Ich wünsche dir und allen anderen ein möglichst gesundes und gutes Neues Jahr!

Liebe Grüße
Ruth

Antworten