VIPs und ihre Horoskope

Für alle Themen rund um die Astrologie: Geburtshoroskope, Horoskopdeutungen, Aspekte, Transite, Planeten, Partnerschaftsastrologie, Synastrien, Prognosen
Benutzeravatar
La vie est belle
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 21:30

VIPs und ihre Horoskope

Beitrag von La vie est belle » Fr 2. Jun 2017, 20:52

Hallo Rita,

das Lied wurde von Moses Pelham produziert. Von den Naturgesetzen, geht es über zu Gott, und endet aber letztlich bei den Afroamerikaner, die ihrer Freiheit beraubt wurden und keinerlei Respekt erfahren haben. Das ist im Grunde auch die Kernbotschaft. Zu hören ist Martin Luther King im Hintergrund, mit: "Let freedom ring".
Der Song lässt meiner Meinung nach, viele Interpretationen zu, so könnte man über die Äußerungen stundenlang nachsinnen, diskutieren und philosophieren.
Gott, will nicht als der "Weise" verstanden werden, aber wenn ich christlich deute, dann bin ich frei, im Sinne von Jesu, also nicht halb, sondern ganz und vollkommen, gleich, wie es um meine persönlichen Umstände bestellt ist.

Stimmt schon, wo Freiheit ist, da muss es irgendwo auch Begrenzung geben.
Wir schieben aber sogleich die Beschränkung vor, wo wir die eigene, individuelle Freiheit, die jedem, in seinem Rahmen gegeben ist, nicht voll auskosten und ausleben. Wir schöpfen also noch nicht mal einen kleinen Teil, vom Freisein aus. Oder ich zumindest nicht, so kann ich auch von keinem Limit sprechen.

Mir wird der goldene Mittelweg, aber immer sympathischer.

Schönen Abend,
La vie
Sonnenkönigin

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3248
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

VIPs und ihre Horoskope

Beitrag von GreenTara » Sa 3. Jun 2017, 09:25

Guten Morgen allerseits :)
guten Morgen, la vie :)

damit nachvollziehbar wird, wovon hier die Rede ist, erst einmal der Songtext (einen Teil der Wiederholungen habe ich weggelassen):

FREISEIN SONGTEXT

Glaubst du, daß der Wind weht, weil irgendjemand sagt: Wind weh' jetzt?
Glaubst du, daß die Sterne, die am Himmel stehen leuchten, weil irgendwer
sie anknipst?
Glaubst du das?
Glaubst du, daß die Elemente tun, was sie sollen, und nicht, was sie
wollen?
Glaubst du das?

Wenn du das glaubst, dann wirst du nie sehen und verstehen, was ich mein',
wenn ich sag' ich will frei sein!
Frei wie der Wind, wenn er weht.
Ich will frei sein.
Frei wie ein Stern der am Himmel steht.
Ich will frei sein.
Ich will frei sein, nur frei sein, nur frei sein, nur frei sein.

Glaubst du, daß die Erde aufhören würde, sich zu drehen, wenn irgendwer
entschiede, daß es besser wär' für sie zu stehen?
Glaubst du das?
Glaubst du, daß irgendwer irgendwo irgendwann für dich dein Leben lebt?
Glaubst du das?

Wenn du das glaubst, dann wirst du nie sehen und verstehen, was ich mein',
wenn ich sag' ich will frei sein!
Frei wie der Wind, wenn er weht.
Ich will frei sein.
Frei wie ein Stern der am Himmel steht.
Ich will frei sein.

Glaubst du, daß dein Leben (dein Leben) bereits geschrieben steht, und
irgendwo ein Weiser für dein Tun die Konsequenzen trägt?
Glaubst du das?
Glaubst du, daß von allen Leben auf der Welt eins wertvoller ist als deins?
Glaubst du das?

Wenn du das glaubst, dann wirst du nie sehen und verstehen, was ich mein',
wenn ich sag' ich will frei sein!
Frei wie der Wind, wenn er weht.
Ich will frei sein.
Frei wie ein Stern der am Himmel steht.
Ich will frei sein.
Ich will frei sein, nur frei sein, nur frei sein, nur frei sein.

Quelle: Songtexte.com

Bis später
Rita
»Aber zu viele dieser Menschen in Deutschland verstehen unter Haltung das Halten der Schnauze.«
Sascha Lobo

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3248
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

VIPs und ihre Horoskope

Beitrag von GreenTara » Sa 3. Jun 2017, 20:20

Hallo La vie :)
La vie est belle hat geschrieben:
Fr 2. Jun 2017, 20:52
Von den Naturgesetzen, geht es über zu Gott, und endet aber letztlich bei den Afroamerikaner, die ihrer Freiheit beraubt wurden und keinerlei Respekt erfahren haben. Das ist im Grunde auch die Kernbotschaft. Zu hören ist Martin Luther King im Hintergrund, mit: "Let freedom ring".
Im Grunde genommen wird da einiges durcheinander gerührt und unterschiedlichste Kategorien werden mit dem Begriff "frei" versehen. Weder ein Stern noch der Wind sind "frei" von Naturgesetzen; abgesehen davon, dass diese Naturerscheinungen gar nicht den Willen zu irgend etwas haben können. Das hat nun auch wenig zu tun mit der Frage "glaubst du, dass...". Die Frage kann man nur als rhetorische Frage verstehen, weil das glaubt wohl kaum jemand, dass die Erde stehen bleiben will. Ehrlich gesagt: Ich finde den Text insgesamt ziemlich "pubertär".
Stimmt schon, wo Freiheit ist, da muss es irgendwo auch Begrenzung geben.
Ich meinte es genau umgekehrt: Weil es so unendlich viele Begrenzungen gibt, entsteht der Wunsch, davon frei zu sein. Erst kommt der Saturn und dann der Uranus. Saturn kasterlt ein und Uranus rüttelt an den Gitterstäben.
Wir schieben aber sogleich die Beschränkung vor, wo wir die eigene, individuelle Freiheit, die jedem, in seinem Rahmen gegeben ist, nicht voll auskosten und ausleben. Wir schöpfen also noch nicht mal einen kleinen Teil, vom Freisein aus. Oder ich zumindest nicht, so kann ich auch von keinem Limit sprechen.
Kein Wunder. Das ungehinderte Ausdrücken und Durchsetzen der eigenen Interessen wird einem ja abdressiert. Zudem wird eine bestimmte Sorte Freiheit auch noch staatlicherseits vorgeschrieben. Ob die Afroamerikaner diese Sorte Freiheit wohl schätzen? Der Protest richtete sich gegen Diskriminierung - womit eine Ungleichbehandlung auf Grund irgendeiner Eigenschaft gemeint ist, die man noch nicht einmal ändern kann (Geschlecht, Hautfarbe etc.). Die geforderte Gleichbehandlung macht es jedoch nicht besser, denn sie unterwirft höchst unterschiedliche Individuen den gleichen Kriterien in einer Konkurrenzgesellschaft. Dadurch werden die Unterschiede noch deutlicher und Menschen bekommen aufgrund eines nicht änderbaren Kriteriums z. b. schlechter bezahlte Jobs oder gleich gar keine.
Mir wird der goldene Mittelweg, aber immer sympathischer.
Mir ist sympathisch, zu durchschauen, dass das christliche Gefasel von der individuellen Freiheit auch nur ein Mittel ist, um Menschen etwas aufzuherrschen. Wenn sie schon im Alltag und bei der Arbeit stets und ständig "unfrei" sind, dann sollen sie sich damit trösten, dass sie im Hirnkasten ihre Gedanken bewegen können, wie sie wollen.

Bissel lustig ist es ja schon, was der Naidoo da vor sich hin singt: Einerseits besingt er eine Welt ohne Beschränkungen, andererseits soll er ein Bekehrungserlebnis gehabt haben, womit er sich einer eingebildeten Instanz namens Gott unterwirft. Auf Wikipedia ist das Datum dieses Erlebnisses dokumentiert. Die Uhrzeit ist zwar nicht bekannt, aber ein Tageshoroskop kann man auf jeden Fall berechnen:

Bekehrungserlebnis Tageshoroskop
Naidoo TH.png
Naidoo TH.png (61.5 KiB) 650 mal betrachtet

Das ist kein TH der Sorte, die ich nach dem ersten Blick beiseite lege. Allein das Quadrat des Mondes auf den AC spricht dagegen. Auch wenn es etwas seltsam anmuten mag: Für Naidoo scheint sich der persönliche Freiraum durch dieses Erlebnis vergrößert zu haben: Der Mond als Herrscher von 6 im Radix steht im TH als Herrscher von 1 eleviert. Zusätzlich stehen die beiden Herrscher von 1 (Radix) im TH in Konjunktion nahe der Spitze 8. Ur/Ne ist eh nicht von dieser Welt und beide an Spitze 8 zeigen diese Überzeugung.

Schöne Pfingsten :)
Rita
»Aber zu viele dieser Menschen in Deutschland verstehen unter Haltung das Halten der Schnauze.«
Sascha Lobo

Benutzeravatar
La vie est belle
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 21:30

VIPs und ihre Horoskope

Beitrag von La vie est belle » Mo 5. Jun 2017, 16:50

Hallo Rita, ;)

mit grosser Freude, Aufmerksamkeit und Spannung, habe ich Deine interessanten und informativen Aussagen gelesen. Das Album „Nicht von dieser Welt“, inklusive dem Song „Freisein“, war 1998 sein Durchbruch. Davor hat er kurzzeitig in Amerika gelebt und da ist es nicht ganz so ungewöhnlich und verwunderlich, wenn Sänger ihren Glauben provokativ zur Schau stellen - sicher auch eine Marketingstrategie, der er hier wieder zurück in Deutschland, erfolgreich gefolgt ist.
In einem Interview hat er kürzlich gesagt, dass Zorn und Wut schon länger in ihm schlummern, nun aber langsam aber sicher, nach Außen drängen. Wer weiss, was da noch so ihn ihm brodelt? Ein Vulkan?

Es freut mich sehr, dass Du den astrologischen Teil so erklärst, dass er auch für mich, einigermaßen verständlich ist und die Lust nicht abebbt, dabei zu bleiben. :blumen:

Sonnige Grüsse,
La vie
Sonnenkönigin

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3248
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

VIPs und ihre Horoskope

Beitrag von GreenTara » Mi 10. Jan 2018, 14:46

Hallo zusammen :)

da wir in diesem Thread ausgiebig die möglichen Horoskope von David Bowie besprochen haben, hier ein Link zu einer Doku über Bowie (keine Ahnung, wie lange man die in der Mediathek belässt):

David Bowie - die letzten Jahre

Schöne Grüße
Rita
»Aber zu viele dieser Menschen in Deutschland verstehen unter Haltung das Halten der Schnauze.«
Sascha Lobo

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3248
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

VIP-Horoskope: Grace Jones

Beitrag von GreenTara » Mo 21. Mai 2018, 19:08

Hallo zusammen :)

an diesem Wochenende ist Grace Jones 70 Jahre alt geworden. Zur Feier ihres Geburtstages hatte ich im Space Café schon ein Video eines grandiosen Live-Auftritts eingestellt. In der Astrodata-Bank ist Grace Jones aufgeführt, allerdings ist dieser Eintrag mit einem RR C versehen. Was mich nicht daran gehindert hat, auszuprobieren, ob die Geburtszeit stimmig sein könnte. :cool:

Ausgewählt habe ich das Tageshoroskop dieses Auftritts auf einem Konzert anlässlich des Diamantenen Thronjubiläums der Queen am 4.6.2012 in London.

pTH Grace Jones.png
pTH Grace Jones.png (1.76 MiB) 229 mal betrachtet

Die Hauspitzen sind sehr gut besetzt, was ein erster Anhaltspunkt dafür ist, dass es sich a) um ein wichtiges Ereignis für Jones handelt und b) das zu Grunde liegende Geburtshroskop nicht völlig daneben sein kann. Der Hammer allerdings ist der Saturn als AC-Herrscher am MC des THs: Jones setzt mit diesem Auftritt Maßstäbe und zudem wird dadurch sehr eindrücklich erkennbar, dass es hier um ältere Menschen geht.

Was mich jetzt noch beschäftigt: Wird irgendwie ablesbar, dass das Ganze vor dem Buckingham Palace stattfand?


Schöne Grüße
Rita


Video des Auftritts vom 4.6.2012




AAF-Daten

Code: Alles auswählen

#A93:Jones,Grace,*,19.5.1948,20:45:00,Spanish Town,JA
#B93:2432691.57292,17N59:00,076W57:00,-5hW00:00,*
#ZNAM:EST
#COM:Quelle: https://www.astro.com/astro-databank/Jones,_Grace
»Aber zu viele dieser Menschen in Deutschland verstehen unter Haltung das Halten der Schnauze.«
Sascha Lobo

Benutzeravatar
Mondknoten_00
Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 09:27
Methode: TPA

VIPs und ihre Horoskope : Madonna

Beitrag von Mondknoten_00 » Di 7. Aug 2018, 23:02

Hallo zusammen :) ,

Ich stieß kürzlich auf das horoskop von Stil Ikone Madonna . Nur überzeugt mich das horoskop mit der recht gesicherten Geburtszeit jedoch nicht

Die Zeit: 16.8.1958 um 7.05 in Bay City ,Michigan

VL sieht jemand recht passende Konstellationen oder hat sich bereits mit Madonna beschäftigt.


20180807_230130.jpg
20180807_230130.jpg (323.06 KiB) 96 mal betrachtet
Liebe Grüße
Elias
Dream without fear , Love without limits <3

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3248
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

VIPs und ihre Horoskope : Madonna

Beitrag von GreenTara » Mi 8. Aug 2018, 11:41

Hallo zusammen :)
Hallo Elias :)
Mondknoten_00 hat geschrieben:
Di 7. Aug 2018, 23:02
Ich stieß kürzlich auf das horoskop von Stil Ikone Madonna .
Du willst dir die "Blecherne Jungfrau "vornehmen? :D

Nur überzeugt mich das horoskop mit der recht gesicherten Geburtszeit jedoch nicht

VL sieht jemand recht passende Konstellationen oder hat sich bereits mit Madonna beschäftigt.[/quote]

Was überzeugt dich denn wovon nicht? Kannst du da vielleicht ein bisschen genauer sagen, was dich stört?

Liebe Grüße
Rita
»Aber zu viele dieser Menschen in Deutschland verstehen unter Haltung das Halten der Schnauze.«
Sascha Lobo

Benutzeravatar
Mondknoten_00
Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 09:27
Methode: TPA

VIPs und ihre Horoskope

Beitrag von Mondknoten_00 » Mi 8. Aug 2018, 12:55

Hallo Rita :)
Hallo zusammen :)

Du willst dir die "Blecherne Jungfrau "vornehmen? 
Ja gerne :) , finde sie sehr interessant und auch recht eigensinnig
Was überzeugt dich denn wovon nicht? Kannst du da vielleicht ein bisschen genauer sagen, was dich stört? 
Was mich stört hast du schon bereits sehr treffend mit `blecherne Jungfrau ' beschrieben
Ich finde diese vielen Faktoren in der Jungfrau stehen nicht so recht für diese recht eigensinnige und in der Öffentlichkeit stehende Dame. Mir fehlen da mehr sonnenkonstellationen oder auch Uranuskonstellationen.
Jungfrauqualität steht doch eher im Hintergrund und steuert sich so aus um den größten Vorteil/Freiraum für sich zu erzielen .

Was für das horoskop Spricht : ist die Sonne in 12 (Sichtbar in der Gesellschaft)
Der Herr von 1 und 10 in 1 , einmal Mars/ Mars (das zeigt ihre Power und ihren Lebenstrieb)
Und Herr von 1 in 10, die Anlage bekannt/berühmt zu werden , verankert im Lebenstrieb.
Was für eigensinnigkeit hinweisen kann ist der Herr von 11 in 1 , aber das ist mir auch nicht ausreichend für eine
Bald 60 jährige dame , die geistig jung geblieben ist, sehr ausgefallene Kleidung trägt , gesellschaftliche Tabus kritisiert und thematisiert.
Da dürfte es doch mehr Uranus sein

Weiß nicht ,ist nicht so schlagkräftig das ganze :roll:


Liebe Grüße
Elias
Dream without fear , Love without limits <3

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3248
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

VIPs und ihre Horoskope

Beitrag von GreenTara » Mi 8. Aug 2018, 17:37

Hallo allerseits :)
Hallo Elias :)
Mondknoten_00 hat geschrieben:
Mi 8. Aug 2018, 12:55
Was mich stört hast du schon bereits sehr treffend mit `blecherne Jungfrau ' beschrieben
Ich finde diese vielen Faktoren in der Jungfrau stehen nicht so recht für diese recht eigensinnige und in der Öffentlichkeit stehende Dame. Mir fehlen da mehr sonnenkonstellationen oder auch Uranuskonstellationen.
Jungfrauqualität steht doch eher im Hintergrund und steuert sich so aus um den größten Vorteil/Freiraum für sich zu erzielen .
So eigensinnig finde ich Madonna gar nicht, eher halte ich sie für "zweck-uranisch". Sie "erweitert" ihren persönlichen Freiraum um gesellschaftlichen Freiraum (Herrscher von 6 in 12). Wassermann an Spitze 6 ist allerdings auch schon so etwas wie ein Regler, der nicht so funktioniert, wie er soll, sondern wie er will. Ich nehme an, sie kann in der Darstellung dessen, was sie gerade bewegt, blitzartig umschalten. Und da es sich um Haus 6 dreht, geht es dabei eben um ihren Vorteil. Die wird alles ausschöpfen, was ihren Weg kreuz und diese Form des Selbstbezugs gut tarnen (zusammen mit dem Jungfrau-AC).
Bald 60 jährige dame , die geistig jung geblieben ist, sehr ausgefallene Kleidung trägt , gesellschaftliche Tabus kritisiert und thematisiert.
Da dürfte es doch mehr Uranus sein
Mir scheint eher: Hauptsache, in den Schlagzeilen, denn der Rubel muss rollen. Außerdem: Schau dir mal den Grad an, auf dem der AC steht. :D

Wenn du dir mal eine wirklich eigensinnige Dame mit einem Jungfrau-AC ansehen willst, nimm Nina Hagen. Bei dem Horoskop muss man allerdings auch sehr genau hinsehen.

Daten:

Code: Alles auswählen

#A93:Hagen,Nina,*,11.3.1955,17:30:00,Berlin (Ost),D
#B93:2435178.18750,52N32:00,013E25:00,1hE00:00,*
#ZNAM:MEZ
#COM:Astroplus-Export
Schöne Grüße
Rita
»Aber zu viele dieser Menschen in Deutschland verstehen unter Haltung das Halten der Schnauze.«
Sascha Lobo

Benutzeravatar
Mondknoten_00
Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 09:27
Methode: TPA

VIPs und ihre Horoskope

Beitrag von Mondknoten_00 » Fr 10. Aug 2018, 00:58

Hallo Rita :)
Sie "erweitert" ihren persönlichen Freiraum um gesellschaftlichen Freiraum (Herrscher von 6 in 12). Wassermann an Spitze 6 ist allerdings auch schon so etwas wie ein Regler, der nicht so funktioniert, wie er soll, sondern wie er will. Ich nehme an, sie kann in der Darstellung dessen, was sie gerade bewegt, blitzartig umschalten. Und da es sich um Haus 6 dreht, geht es dabei eben um ihren Vorteil. Die wird alles ausschöpfen, was ihren Weg kreuz und diese Form des Selbstbezugs gut tarnen (zusammen mit dem Jungfrau-AC).
Das fiel mir auch auf , der Uranus auf Spitze 12 kommend aus 6 , jedoch war ich mir nicht so recht sicher wie man das formulieren könnte . Sie hat auf jeden Fall einen riesigen persönlichen und Gesellschaftlichen Freiraum , der unbegrenzt und sichtbar ist (Herr von 6 in 12)
Das passt auch recht gut finde ich , da sie sich in der Gesellschaft Sonderrechte nimmt und in Ländern gegen Gesetzte verstößt , wie zum Beispiel in Russland als sie sich für die Gay Community eingesetzt hat bei ihrem Konzert , was aber dort unter Strafe steht :roll:
Ihr ist das egal , sie nimmt sich ihren Freiraum.

"zweck-uranisch"
Ja das stimmt , das kommt halt gut an bei ihren Fans , jedoch gibt es auch hier viele Gegner und sie zieht trotzdem ihr ding durch. Deshalb denke ich schon , dass die gute eine große Portion Eigensnnigkeit und Mut besitzt.
Auch die Tatsache , dass sie mit 18 allein mit 30 Dollar im Gepäck nach New York ging um ihren Traum zu verwirklichen , belegt meiner Meinung nach Mut und Eigensinnigkeit.

Kann man diesen Mut und diese Tatkraft den Herr von 1 und 10 in 1 zuordnen ?

Außerdem: Schau dir mal den Grad an, auf dem der AC steht.
Bei mir kommt der Grad 8,15 Jungfrau :
08,0° Jungfrau So/Me die Rede des Herrschers; über Taten sprechen
Du meinst aber sicher den hier ;) :
11,5° Jungfrau Ju+Me in einem Entscheidungsprozess den größtmöglichen Nutzen für sich ziehen
das passt nämlich gut zum Jungfrauenprinzip :yes:
Der Mond in der Jungfrau ist ja auch noch vorhanden , deshalb bezeichnetest du sie als Blecherne Jungfrau ? weil so diszipliert und robust ist oder aufgrund der starken Jungfrau-Betonung ?




Ich würde ihre Geburtszeit früher ansetzten , sodass der Pluto auf dem AC liegt , dann hat das ganze mehr Biss und Power und passt besser zu ihr :yes:
Da sie ja auch eine Kunstfigur(PL) ist mit viel Geduld , Disziplin und Ausdauer find ich das ganz passend .

Würdest du einen AC in Löwe sicher ausschließen und warum?
Wenn du dir mal eine wirklich eigensinnige Dame mit einem Jungfrau-AC ansehen willst, nimm Nina Hagen. Bei dem Horoskop muss man allerdings auch sehr genau hinsehen.
Diese coole Dame würde ich als nächstes gerne besprechen . Hab schon mal reingespickt , da finde ich aber , dass man auf den ersten Blick 2 sehr passende Faktoren sieht :yes:



Liebe Grüße
Elias
Dream without fear , Love without limits <3

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3248
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

VIPs und ihre Horoskope

Beitrag von GreenTara » Fr 10. Aug 2018, 10:11

Guten Morgen, Elias :)
Mondknoten_00 hat geschrieben:
Fr 10. Aug 2018, 00:58
Das fiel mir auch auf , der Uranus auf Spitze 12 kommend aus 6 , jedoch war ich mir nicht so recht sicher wie man das formulieren könnte . Sie hat auf jeden Fall einen riesigen persönlichen und Gesellschaftlichen Freiraum , der unbegrenzt und sichtbar ist (Herr von 6 in 12)

Das passt auch recht gut finde ich , da sie sich in der Gesellschaft Sonderrechte nimmt und in Ländern gegen Gesetzte verstößt , wie zum Beispiel in Russland als sie sich für die Gay Community eingesetzt hat bei ihrem Konzert , was aber dort unter Strafe steht :roll:
Ihr ist das egal , sie nimmt sich ihren Freiraum.
So ganz einfach fand ich das mit dem Formulieren auch nicht, bin auch nicht ganz zufrieden damit. Was aber klar ist: Madame macht, was sie will.

Zu dieser Russland-Geschichte kann ich nur sagen: So heroisch war das von Madonna nicht, es wird aber im Zuge der westlichen Propaganda gegen Russland hochgejazzt. Vor Ort soll das anders aussehen: https://www.nachdenkseiten.de/?p=44885.

"zweck-uranisch"
Ja das stimmt , das kommt halt gut an bei ihren Fans , jedoch gibt es auch hier viele Gegner und sie zieht trotzdem ihr ding durch. Deshalb denke ich schon , dass die gute eine große Portion Eigensnnigkeit und Mut besitzt.
Auch die Tatsache , dass sie mit 18 allein mit 30 Dollar im Gepäck nach New York ging um ihren Traum zu verwirklichen , belegt meiner Meinung nach Mut und Eigensinnigkeit.

Kann man diesen Mut und diese Tatkraft den Herr von 1 und 10 in 1 zuordnen ?
Denkbar, es ist ja eine Mars/Saturn-Konstellation, die direkt an den AC gebunden ist. Da kann man sich schon durchbeißen. Je mehr Widerstand, umso gut. :D
Außerdem: Schau dir mal den Grad an, auf dem der AC steht.
Bei mir kommt der Grad 8,15 Jungfrau :
08,0° Jungfrau So/Me die Rede des Herrschers; über Taten sprechen
Du meinst aber sicher den hier ;) :
11,5° Jungfrau Ju+Me in einem Entscheidungsprozess den größtmöglichen Nutzen für sich ziehen
das passt nämlich gut zum Jungfrauenprinzip :yes:
Hihi, nee, ich meinte durchaus "die Rede des Herrschers, über Taten sprechen". Madonna ist ein PR-Genie. Was sie tut, das vermarktet sie auch.
Der Mond in der Jungfrau ist ja auch noch vorhanden , deshalb bezeichnetest du sie als Blecherne Jungfrau ? weil so diszipliert und robust ist oder aufgrund der starken Jungfrau-Betonung ?
Ich betrachte sie als Zweck-Opportunistin - was eine Fähigkeit ist - und sie tut alles, um Aufmerksamkeit zu generieren. Sie ist eine Kunstfigur und ihre Stimme ist nicht so der Brüller. Aber sie weiß, wie sie sie einsetzen kann. Mit der Jungfrau-Betonung hat meine Benennung weniger zu tun, die beruht eher auf meinem Gesamteindruck. Bei aller Perfektion in den Shows, in den Videos: Es wirkt nie wirklich lebendig, sondern komplett durchinszeniert und geplant. Künstlich eben. Bei uns in der Gegend wurde zu Dingen, die vorgaben, mehr zu sein, als sie sind, gesagt: Echt Trompetenblech.
Würdest du einen AC in Löwe sicher ausschließen und warum?
Bei Madonna schließe ich gar nichts aus. Die Geburtszeit ist extrem wackelig, das sieht man an den Source Notes und dem Rodden-Rating in der AstroDataBank: https://www.astro.com/astro-databank/Madonna
Diese coole Dame würde ich als nächstes gerne besprechen . Hab schon mal reingespickt , da finde ich aber , dass man auf den ersten Blick 2 sehr passende Faktoren sieht :yes:
Bin sehr gespannt auf deine Erkenntnisse. Nina Hagen und meine Sturm- und Drangzeit sind eng miteinander verwoben. : :yellowgrin:

Schöne Grüße
Rita
»Aber zu viele dieser Menschen in Deutschland verstehen unter Haltung das Halten der Schnauze.«
Sascha Lobo

Benutzeravatar
Mondknoten_00
Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 09:27
Methode: TPA

VIPs und ihre Horoskope

Beitrag von Mondknoten_00 » Sa 11. Aug 2018, 02:23

Hallo Rita :)


Hihi, nee, ich meinte durchaus "die Rede des Herrschers, über Taten sprechen". Madonna ist ein PR-Genie. Was sie tut, das vermarktet sie auch. 
Ja das stimmt . Steht dieser Grad für Tatkraft und anschließende Berichterstattung über die ausgeführten Taten? Also recht praktisch um sich selbst in Szene zu setzen.
Bei Madonna schließe ich gar nichts aus. Die Geburtszeit ist extrem wackelig, das sieht man an den Source Notes und dem Rodden-Rating in der AstroDataBank: https://www.astro.com/astro-databank/Madonna
Ja das stimmt leider , mit dieser astrodatenbank hast du mich erwischt , wer da alles so drinnensteht :)
Sehr interessant

Bin sehr gespannt auf deine Erkenntnisse. Nina Hagen und meine Sturm- und Drangzeit sind eng miteinander verwoben. :  
Gerne , ich würde morgen gern mit ihr fortführen :)
Heißt das du bist ein Fan von ihr? :yes:
Was ich finde : Madonna sowohl auch Nina Hagen besitzen Ähnlichkeiten von den Gesichtszügen
Der Jungfrau AC sieht gerade bei Frauen sehr Puppenhaft aus , wobei ich damit nicht diese künstliche Maskenhaftigkeit meine , wo der Skorpion AC das Potential hat , sondern eher auf eine natürliche Art und Weise .

Viele Grüße


Elias
Dream without fear , Love without limits <3

Antworten