Ausgemerkelt?

Spezialgebiete der Astrologie: Mundanastrologie, Hamburger Schule, TPA, MRL, API Huber, Ereignishoroskope
Antworten
Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3393
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Ausgemerkelt?

Beitrag von GreenTara » Di 30. Okt 2018, 12:34

Hallo zusammen :)

nach den desaströsen Verlusten bei den bayrischen und der hessischen Landtagswahlen gab Angela Merkel bekannt, nicht mehr für den Parteivorsitz der CDU zu kandidieren, wenn im Dezember die Wahl des Parteivorsitzes ansteht. Bekannt wurde dies noch am Sonntagabend. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Merkel das nicht erst am Sonntagabend entschied. Schaut man sich die beiden in Frage kommenden Tageshoroskope für den Tag der Bekanntgabe an, so sprechen sie eine eindeutige Sprache:

Tageshorokop für den 27.10.2018
Merkel TH 1.png
Merkel TH 1.png (145.52 KiB) 195 mal betrachtet

Tageshoroskop für den 28.10.2018
Merkel TH 2.png
Merkel TH 2.png (143.3 KiB) 195 mal betrachtet

Das TH für den 27.10.2018, das bis zum 28.10.2018 um 18:06 Uhr gilt (bei einer Geburtsuhrzeit von 18:06 MEZ) ist deutlich schärfer. Insbesondere das Quadrat des Uranus zum MC ist exakter und der MC liegt auf der Sollbruchstelle (Sa/Ur auf 0° Wassermann). Dieses Quadrat des Uranus zum MC, was auch schon eine Sa/Ur-Konstellation "trägt", ist auch im TH des Wahlsonntags enthalten, es ist aber nicht mehr so exakt und das MC rückt schon auf den folgenden Kritischen Grad ab 1.25° Wassermann. Merkel wird ihre Entscheidung also nicht erst nach der Bekanntgabe der ersten Hochrechnungen gefasst haben.

In der Direktion zeigt sich der vorwärts geführte AC auf einem Sonne/Mars-Grad auf 21° Wassermann: "Konkurrenzhandeln, Mobbing, "Boxkämpfe". In Merkels Radix finden sich keine Sonne/Mars-Konstellationen, statt dessen reichlich Sonne/Venus sowie Mond/Mars. Wir haben also gegenpolare bzw. parallele Auslösungen, die in aller Regel nicht gerade die Schokoladenseite einer Konstellation hervorkehren. Es spricht einiges dafür, dass sich Merkel auch innerhalb ihrer Partei nicht mehr halten kann und die Wahlschlappen als Anlass für einen geordneten Rückzug genommen hat. Denn ihre Entscheidung bedeutet auch, dass sie nicht erneut als Kanzlerkandidatin fungieren wird.

Damit kommt zum Tragen, was ich bereits 2015 orakelte:

Nein, das ist nicht das Horoskop von Angela Merkel, das wurde schon hinreichend oft interpretiert. Es ist das Horoskop ihrer dritten Vereidigung als deutsche Bundeskanzlerin. Als ich dieses Horoskop das erste Mal sah, brummelte ich spontan “Angie I. von Deutschland” in mich hinein. Die Sonne steht genau auf dem MC. ” L’État, c’est moi!” – ich bin der Staat. Für eine Weile vielleicht. Denn einen Nachteil hat es, wenn die Sonne am Zenit steht: Sie leitet damit unwiderruflich ihren Untergang ein, denn nun kann der Weg nur noch nach unten führen.
Quelle: Angela I.


Schöne Grüße
Rita

AAF-Datensatz

Code: Alles auswählen

#A93:Merkel,Angela,*,17.7.1954,18:06:00,Hamburg-Eimsbuttel, Hamburg,D
#B93:2434941.21250,53N34:00,009E59:00,1hE00:00,*
#ZNAM:MEZ
#COM:Quelle: ADB + GZK
»Menschliche Reife ist das Richtige zu tun, selbst wenn es die Eltern empfohlen haben.«

Paul Watzlawick

Benutzeravatar
Jan Martin
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: Mi 14. Jun 2017, 10:11
Wohnort: Hamburg
Methode: Modern
Kontaktdaten:

Ausgemerkelt?

Beitrag von Jan Martin » Do 1. Nov 2018, 17:00

AusgeMerkelt; sehr interessant!

Im Nachhinein, 2015 war ein wichtiges Jahr! Die jahrzehntelang von etablierten europäischen Politikern und Parteien betriebene LaßtSieAlleReinPolitik kulminierte fulminant mit Angie's Grenzöffnung und ihrem bis in die Gegenwart umstrittenen WirSchaffenDas. Europa und die Demokratie haben großen Schaden genommen und Multikulti hat sein wahres Gesicht zu zeigen begonnen, ich konnte das auch auf meinen Reisen immer wieder feststellen, das ist kein allein deutsches Thema. Nun wird es für ebendiese etablierten europäischen Politiker und Parteien ein hartes Stück Arbeit, zu aktzeptieren, das breite Bevölkerungsschichten in Europa die massenhafte Einwanderung von Individuen aus Gegenden die südlich und südöstlich von Europa gelegen sind - und sich kulturell, soziologisch und religiös diametral und unseren Werten unterscheiden - nicht mehr mittragen.

Angela Merkel hat ihre großen Verdienste um Deutschland und Europa, keine Frage; doch es scheint, als würde ihr WirSchaffenDas-Gate langsam zum Bumerang ...

Auch interessant, wie plötzlich jemand altbekanntes aus der politischen Versenkung hochkommt, um sich anzuschicken, Kanzler zu werden; zu einem Zeitpunkt der mehr als auffällig ist: retMer ziemlich exakt am Beginn seiner Schattenphase ...

Benutzeravatar
Hellebardier
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Mi 11. Apr 2018, 14:12
Methode: klassisch indisch

Ausgemerkelt?

Beitrag von Hellebardier » Fr 2. Nov 2018, 11:38

Hallo Green Tara
Ja sie ist angeschlagen auf das Schwerste und in das Tiefste. 4 Planeten im 6. Haus nache bei Skorpion. Widder untersteht ja auch dem Mars, befindet sich im 12. Haus auch darin 2 Planeten. Der Mars befindet sich im 11. Haus für mich die Vostellung von Merkel noch Macht zu haben die sie aber nicht mehr hat!
Dann bedeutend im 7. Haus / Oeffentlichkeit Volk , den Saturn der im Schützen steht, für mich der Wahrheit all das was jetzt aufgedeckt wird. Saturn der berichtigt und die Verhältnisse wieder herstellt.

Ihre Aufgabe für die NWO hat sie exellent gemacht wurde ja auch immer wieder von deren Organisationen ausgezeichnet. Aber was diese Leute in ihrer Verblendung nach Macht und Ruhm und Geld nicht gedacht haben ist, dass es nach wie vor eine göttliche Instanz gibt. Diese hat vor kurzem in das Geschehen der Menschenwelt eingegriffen. Nun folgen die Tage der Aufdeckung und Abrechnung. Davor können sie nicht mehr fliehen. Wir alle können davor nicht mehr fliehen.
Gruss Hellebardier
Jupiter gibt Hoffnung, Saturn lässt es geschehen. (Kelleher)

Benutzeravatar
Jan Martin
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: Mi 14. Jun 2017, 10:11
Wohnort: Hamburg
Methode: Modern
Kontaktdaten:

Ausgemerkelt?

Beitrag von Jan Martin » Fr 2. Nov 2018, 12:39

Hellebardier hat geschrieben:
Fr 2. Nov 2018, 11:38
dass es nach wie vor eine göttliche Instanz gibt.
Nein, die gibt es nicht!

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3393
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Ausgemerkelt?

Beitrag von GreenTara » So 4. Nov 2018, 10:01

Hallo Hellebardier :)

danke für deine Anmerkungen und Ergänzungen.
Hellebardier hat geschrieben:
Fr 2. Nov 2018, 11:38
Der Mars befindet sich im 11. Haus für mich die Vostellung von Merkel noch Macht zu haben die sie aber nicht mehr hat!
Dann bedeutend im 7. Haus / Oeffentlichkeit Volk , den Saturn der im Schützen steht, für mich der Wahrheit all das was jetzt aufgedeckt wird. Saturn der berichtigt und die Verhältnisse wieder herstellt.
Interessanter Gedankengang zu Mars in 11. :yes: Allerdings bin ich sehr gespannt, welche Verhältnisse wieder hergestellt werden. Denn weder mit Merz noch mit Spahn wird Otto Normalverbraucher seine Freude haben. Der eine hält 132 € Hartz IV für ausreichend, der andere will alle dazu verdonnern, gefälligst die Organe herzugeben und meint ja auch, mit Hartz IV seien alles Bedürfnisse abgedeckt. Kramp-Karrenbauer kann ich nicht einschätzen.


Hallo Jan :)

danke auch für deinen Beitrag. Hattest du nicht den Herrn Merz unter die Lupe genommen? Der wird ja ziemlich "hochgeschrieben".

Ich bin mir ja echt nicht so sicher, ob der CDU-Parteitag (oder wie das heißt) im Dezember Gutes zutage fördert: Dirigiert man das Gründungshoroskop der CDU, dann landet das MC auf dem destruktivsten Tierkreis-Grad, den 19° bis 20° Skorpion. Und nächsten Sommer wandert der dirigierte AC auf die "Sollbruchstelle" (29° Steinbock bis 1° Wassermann). Konstruktives würde ich da eher nicht erwarten - auch wenn es nicht verwunderlich wäre, wenn sich die CDU nach der langen Zeit unter Merkel erst einmal neu sortieren und Überkommenes entsorgen wird.

Lassen wir uns überraschen - oder auch nicht. :yellowgrin:

Schönes Wochenende
Rita
»Menschliche Reife ist das Richtige zu tun, selbst wenn es die Eltern empfohlen haben.«

Paul Watzlawick

Benutzeravatar
Jan Martin
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: Mi 14. Jun 2017, 10:11
Wohnort: Hamburg
Methode: Modern
Kontaktdaten:

Ausgemerkelt?

Beitrag von Jan Martin » So 4. Nov 2018, 11:49

GreenTara hat geschrieben:
So 4. Nov 2018, 10:01
danke auch für deinen Beitrag.
Den ich mir grade nochmal durchlas ... Au weia, 1 Tippfehler, 1 Wort paßt nicht und mindestens 1 Rechtschreibfehler ... es geht zuende mit mir ...
GreenTara hat geschrieben:
So 4. Nov 2018, 10:01
Hattest du nicht den Herrn Merz unter die Lupe genommen? Der wird ja ziemlich "hochgeschrieben".
Ja, zwischenzeitlich in 2 anderen Foren, aber wie das mit Geburtszeitkorrekturen so ist, die sind eben auch nicht sicher ...

Friedrich Merz: Ich habe mich mal kurz an eine flüchtige Geburtszeitkorrektur (BTC) gemacht, denn eine Korrektur ist besser als beliebige Sonnenstandshoroskope:

Gestaltung Radix Koch-Häuser

Merkur bei jemand intelligentes mit Bezug zur Wirtschaft wäre im 7.Lufthaus gut positioniert
Venus als Symbol für Finanzen und Wirtschaft in Schütze und 8.Haus der Macht und des Besitzes
Jupiter als Entspechung der Justiz ist im 5.Feuerhaus gut aufgehoben
Lilith als Herrscherin über das 7.Waageprinzip mit Symbol der Justizia Ende Schütze und Anfang 9.Haus der Justiz
Hidalgo symbolisiert den Politiker im Zeichen Schütze und Haus 8
Friedrich Merz hat eine markante und hohe Stirn mit ASC Stier

Überprüfung Transite Koch-Häuser

1989 Europaabgeordneter: tSaturn-Neptun auf rMC
1994 Bundestagsabgeordneter: diverses transitäres an rSpitze 8
2000 Begriff Leitkultur 25.Oktober: tSonne auf rDC und tHidalgo auf r9
2009 Rückzug aus der Politik: tSaturn auf r6 und tPluto durch r9
2016 März BlackRock: diverse tÜbergänge auf rSpitzen 5 / 8 / 10 / 11 / 12
2018 Kandidatur Parteivorsitz: 30.Oktober: tUranus auf rASC / tLilith auf r11 / tNeptun auf r12 / tMerkur+Jupiter nahe r8

Anderswo wurde seine Körperhaltung bei der Pressekonferenz erwähnt, die war mir auch aufgefallen, er hing förmlich über dem Pult, Blick nach unten, Distanz suchend; paßt auch gut zu Saturn in 7 und AsteroidLilith rezeptiv in 10 ...
Dateianhänge
Astro Friedrich Merz BTC.PNG
Astro Friedrich Merz BTC.PNG (86.26 KiB) 89 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hellebardier
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Mi 11. Apr 2018, 14:12
Methode: klassisch indisch

Ausgemerkelt?

Beitrag von Hellebardier » So 4. Nov 2018, 13:02

Hallo
Ja sie (die NWO) schiebt Merz nach. Es ist das gleiche Spiel wie sie in Frankreich spielten. Ich sage nur, es geht nicht mehr siehe meinen Post oben im letzten Abschnitt.Sie wollen und können es nicht begreifen, aber sie spüren es schon. Es gibt ein Sprichwort: " Auf dem Löwen reiten." Sie können nicht mehr abspringen.

Gruss Hellbbardier
Jupiter gibt Hoffnung, Saturn lässt es geschehen. (Kelleher)

Antworten