Bildbearbeitungsprogramm

Nützliches: Astrologie-Wissen, Astrologie-Techniken, Astrologieprogramme und weitere Hilfen
Benutzeravatar
bluesky81
Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 18:02
Wohnort: Welt
Methode: TPA, Klassisch

Bildbearbeitungsprogramm

Beitrag von bluesky81 » Fr 10. Aug 2018, 02:38

Hallo zusammen :) ,

Kennt hier jemand ein Bildbearbeitungsprogramm, mit dem ich das ganze weiße Hintergrundbild (Tierkreis, Planeten, Häuser sowie Hintergrundbereiche) ändern kann.
Statt nur weiß wie auf dem Radixbild, will ich , soweit es möglich wäre, ein anderes (wohl beliebiges) Bild hinzufügen. In Astroplus können leider nur die Farben geändert werden.

Hoffentlich versteht ihr, was ich damit meine... :heul:


LG
Dateianhänge
Screen Shot 2018-08-09 at 8.20.05 PM.png
Screen Shot 2018-08-09 at 8.20.05 PM.png (120.83 KiB) 909 mal betrachtet
"Das Problem mit der Psychologie ist, dass man immer versucht, die Leute dahin zu biegen, wo sie gar nicht hingehören"
-Michael Roscher-

Benutzeravatar
Traumprinz
Moderator
Beiträge: 409
Registriert: Di 6. Okt 2015, 11:16
Methode: TPA-Lehrling ^^

Bildbearbeitungsprogramm

Beitrag von Traumprinz » Fr 10. Aug 2018, 05:31

Hallo Bluesky :)

Ich nehme an, du meinst so was:
apz.PNG
apz.PNG (316.77 KiB) 906 mal betrachtet
Das ist jetzt mit dem APZ gemacht, der kann das von Haus aus - auch mit den unterschiedlichen Tranzparenzen in den Ringen. :spitze:

Einfach nur ein Bild dahinter legen sollte aber mit jedem Bildbearbeitungsprogramm funktionieren, dass Ebenen beherrscht: Alle weißen Bereiche auswählen + löschen (bzw. auf transparent setzen), 2. Ebene mit gewünschtem Bild dahinter legen, zusammenfügen, fertig. :yellowgrin:
So würde ich das jedenfalls mit GIMP machen.

Gruß,
Björn
„Jeder ist ein Genie! Aber wenn Du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, wird er sein ganzes Leben glauben, dass er dumm ist.“
Albert Einstein

Benutzeravatar
glomph
Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 22:13

Bildbearbeitungsprogramm

Beitrag von glomph » Fr 10. Aug 2018, 15:13

Hallo bluesky81,
sende mir das Bildmaterial
und Deine genaueren Vorstellungen
und ich bastle Dir was.
LG
Bernd
www.astroprozessor.eu - Neue APZ Version 142 LTS Demo und APZ-Lexikon
AstroGeo ist hier zu finden:http://www.sonnenwende-online.eu/astrogeo01.html

Benutzeravatar
bluesky81
Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 18:02
Wohnort: Welt
Methode: TPA, Klassisch

Bildbearbeitungsprogramm

Beitrag von bluesky81 » Sa 11. Aug 2018, 06:51

Hallo Traumprinz, Hallo glomph :) , (ich mag eure Namen :D )

vielen Dank für eure Antwort/Tipps.

hab gerade eben mit GIMP bissel gebastelt, weit weg von perfekt aber es sieht gar nicht mal so schlecht aus... :cool2:


LG
Dateianhänge
fig13.jpg
fig13.jpg (190.64 KiB) 878 mal betrachtet
"Das Problem mit der Psychologie ist, dass man immer versucht, die Leute dahin zu biegen, wo sie gar nicht hingehören"
-Michael Roscher-

Benutzeravatar
Traumprinz
Moderator
Beiträge: 409
Registriert: Di 6. Okt 2015, 11:16
Methode: TPA-Lehrling ^^

Bildbearbeitungsprogramm

Beitrag von Traumprinz » Sa 11. Aug 2018, 07:10

Hallo BlueSky :) (auch schön, selbst wenn ich mich im Moment über das Grau hier freue ;) )

Das sieht für einen ersten Versuch doch schon mal richtig gut aus. :spitze: Der Rest ist dann leider Fummelarbeit... :cool: Was du aber noch probieren kannst: nach der Auswahl des weißen Hintergrunds (aber VOR dem Löschen) auf Auswahl - Ausblenden gehen. Mit den Zahlenwerten musst du dann ein wenig experimentieren, fang erstmal mit 2 Pixeln an. Das macht die Übergänge weicher, vielleicht bekommst du damit sogar schon die hellen Ränder in den Griff.

Frohes Gimpen :yellowgrin:
Björn
„Jeder ist ein Genie! Aber wenn Du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, wird er sein ganzes Leben glauben, dass er dumm ist.“
Albert Einstein

Antworten