Bildbearbeitungsprogramm

Nützliches: Astrologie-Wissen, Astrologie-Techniken, Astrologieprogramme und weitere Hilfen
Antworten
Benutzeravatar
bluesky81
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 18:02
Wohnort: Welt
Methode: TPA, Klassisch

Bildbearbeitungsprogramm

Beitrag von bluesky81 » Fr 10. Aug 2018, 02:38

Hallo zusammen :) ,

Kennt hier jemand ein Bildbearbeitungsprogramm, mit dem ich das ganze weiße Hintergrundbild (Tierkreis, Planeten, Häuser sowie Hintergrundbereiche) ändern kann.
Statt nur weiß wie auf dem Radixbild, will ich , soweit es möglich wäre, ein anderes (wohl beliebiges) Bild hinzufügen. In Astroplus können leider nur die Farben geändert werden.

Hoffentlich versteht ihr, was ich damit meine... :heul:


LG
Dateianhänge
Screen Shot 2018-08-09 at 8.20.05 PM.png
Screen Shot 2018-08-09 at 8.20.05 PM.png (120.83 KiB) 60 mal betrachtet
"Das Problem mit der Psychologie ist, dass man immer versucht, die Leute dahin zu biegen, wo sie gar nicht hingehören"
-Michael Roscher-

Benutzeravatar
Traumprinz
Mitglied
Beiträge: 291
Registriert: Di 6. Okt 2015, 11:16
Methode: TPA-Lehrling ^^

Bildbearbeitungsprogramm

Beitrag von Traumprinz » Fr 10. Aug 2018, 05:31

Hallo Bluesky :)

Ich nehme an, du meinst so was:
apz.PNG
apz.PNG (316.77 KiB) 57 mal betrachtet
Das ist jetzt mit dem APZ gemacht, der kann das von Haus aus - auch mit den unterschiedlichen Tranzparenzen in den Ringen. :spitze:

Einfach nur ein Bild dahinter legen sollte aber mit jedem Bildbearbeitungsprogramm funktionieren, dass Ebenen beherrscht: Alle weißen Bereiche auswählen + löschen (bzw. auf transparent setzen), 2. Ebene mit gewünschtem Bild dahinter legen, zusammenfügen, fertig. :yellowgrin:
So würde ich das jedenfalls mit GIMP machen.

Gruß,
Björn

Benutzeravatar
glomph
Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 22:13

Bildbearbeitungsprogramm

Beitrag von glomph » Fr 10. Aug 2018, 15:13

Hallo bluesky81,
sende mir das Bildmaterial
und Deine genaueren Vorstellungen
und ich bastle Dir was.
LG
Bernd
www.astroprozessor.eu - Neue APZ Version 142 LTS Demo und APZ-Lexikon
AstroGeo ist hier zu finden:http://www.sonnenwende-online.eu/astrogeo01.html

Benutzeravatar
bluesky81
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 18:02
Wohnort: Welt
Methode: TPA, Klassisch

Bildbearbeitungsprogramm

Beitrag von bluesky81 » Sa 11. Aug 2018, 06:51

Hallo Traumprinz, Hallo glomph :) , (ich mag eure Namen :D )

vielen Dank für eure Antwort/Tipps.

hab gerade eben mit GIMP bissel gebastelt, weit weg von perfekt aber es sieht gar nicht mal so schlecht aus... :cool2:


LG
Dateianhänge
fig13.jpg
fig13.jpg (190.64 KiB) 29 mal betrachtet
"Das Problem mit der Psychologie ist, dass man immer versucht, die Leute dahin zu biegen, wo sie gar nicht hingehören"
-Michael Roscher-

Benutzeravatar
Traumprinz
Mitglied
Beiträge: 291
Registriert: Di 6. Okt 2015, 11:16
Methode: TPA-Lehrling ^^

Bildbearbeitungsprogramm

Beitrag von Traumprinz » Sa 11. Aug 2018, 07:10

Hallo BlueSky :) (auch schön, selbst wenn ich mich im Moment über das Grau hier freue ;) )

Das sieht für einen ersten Versuch doch schon mal richtig gut aus. :spitze: Der Rest ist dann leider Fummelarbeit... :cool: Was du aber noch probieren kannst: nach der Auswahl des weißen Hintergrunds (aber VOR dem Löschen) auf Auswahl - Ausblenden gehen. Mit den Zahlenwerten musst du dann ein wenig experimentieren, fang erstmal mit 2 Pixeln an. Das macht die Übergänge weicher, vielleicht bekommst du damit sogar schon die hellen Ränder in den Griff.

Frohes Gimpen :yellowgrin:
Björn

Antworten