Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Spezialgebiete der Astrologie: Mundanastrologie, Hamburger Schule, TPA, MRL, API Huber, Ereignishoroskope
Benutzeravatar
frajoscha
Mitglied
Beiträge: 566
Registriert: Do 16. Jun 2016, 20:33
Methode: Traditionell, Klassisch
Kontaktdaten:

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von frajoscha » So 9. Sep 2018, 20:01

Hallo miteinander,

müsste ich einen zutreffenden Planeten bestellen der für den Begriff Zensur stehen sollte wäre es [sa_k].
Er stellt für mich die Institution für den Begriff Prüfung (Untersuchung) dar.
Gruß frajoscha

Benutzeravatar
Max
Mitglied
Beiträge: 515
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 17:10

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von Max » Do 13. Sep 2018, 14:51

Das EU-Parlament hat heute Vormittag der Urheberrechtsreform zugestimmt.

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3736
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von GreenTara » Do 13. Sep 2018, 17:20

Hallo Max :)
Max hat geschrieben:
Do 13. Sep 2018, 14:51
Das EU-Parlament hat heute Vormittag der Urheberrechtsreform zugestimmt.
Das war doch schon gestern und wurde bereits kurz nach 13 Uhr kommentiert, beispielsweise hier: Das EU-Parlament legt einen Schleier über das Internet: Votum für Upload-Filter und Leistungsschutzrecht.

Schöne Grüße
Rita
»Sorgen sind ein Missbrauch der Phantasie.«

Indisches Sprichwort

Benutzeravatar
Max
Mitglied
Beiträge: 515
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 17:10

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von Max » Do 13. Sep 2018, 18:18

Danke für die Korrektur, Rita. :)

Ich hatte die Nachricht heute im Mittagsmagazin gehört und sie zeitlich falsch eingeordnet.

Wenigstens ist sie nun auch hier angkekommen.

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3736
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von GreenTara » Di 16. Apr 2019, 11:44

Hallo allerseits :)

wofür der Brand von Notre-Dame doch gut ist. Auf ZEIT online findet sich dieser Artikel:

Notre-Dame: Und YouTube dachte, das sei der 11. September.
ZEIT online hat geschrieben:Notre-Dame brennt und YouTube blendet Infos zum Terror vom 11. September ein: Algorithmen markierten Livestreams als Fake-News. Desinformation verhindert man so nicht.
Ja, ja, die guten Algorithmen und Uploadfilter... :roll: :axo: :ohnmacht:

Mit anderen Worten: Dieses Beispiel zeigt, was uns blüht, nachdem man gestern in der EU das neue Urheberrechtszeugs abgesegnet hat. Das ging im Getöse um den Brand wohl bissel unter: Urheberrecht: EU-Rat hat final für umstrittene Reform gestimmt.

Schöne Grüße
Rita
»Sorgen sind ein Missbrauch der Phantasie.«

Indisches Sprichwort

Benutzeravatar
frajoscha
Mitglied
Beiträge: 566
Registriert: Do 16. Jun 2016, 20:33
Methode: Traditionell, Klassisch
Kontaktdaten:

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von frajoscha » Di 16. Apr 2019, 17:51

Vielleicht wäre besser: MER/SAT
frajoscha

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3736
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von GreenTara » Di 16. Apr 2019, 19:21

Hallo frajoscha :)
frajoscha hat geschrieben:
Di 16. Apr 2019, 17:51
Vielleicht wäre besser: MER/SAT
Wie meinen? :confused:

Schönen Abend
Rita
»Sorgen sind ein Missbrauch der Phantasie.«

Indisches Sprichwort

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3736
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Zensur - Sperren im Internet

Beitrag von GreenTara » So 26. Mai 2019, 17:01

Hallo allerseits :)

da hat sie zugeschlagen, die Zensur. Nicht nur, dass Twitter kürzlich Accounts wie den von der Staatssekretärin Chebli sperrte, nein, auch KenFM hat es jetzt erwischt, allerdings auf Youtube.

Heute Nacht hatte ich gesehen, dass dort ein neues Video auf dem Portal online gestellt worden war, welches ich mir gerade eben ansehen wollte. War ein Wort mit X. Unterhalb des leeren Einbettungsfensters ist zu lesen:
DER VIDEOBEITRAG WURDE VON YOUTUBE GESPERRT. WIR KÖNNEN DAHER LEIDER AKTUELL NUR DEN MP3-DOWNLOAD UND DEN PODCAST VOM BEITRAG ANBIETEN!
Bravo, vielen herzlichen Dank, Youtube. Und da ich schon dabei bin: Herzlichen Dank auch für die "Informationsleiste" unterhalb mancher Videos. Die sind einfach toll, ich hätte sonst nicht gewusst, dass das ZDF ein öffentlich-rechtlicher Sender ist und auch nicht, dass ich bei Wikipedia Infos über diese Sendeanstalt erhalte. Nicht einmal ausblenden kann ich diese wertvolle Information. Was bin ich begeistert und dankbar - dank Youtube muss ich nicht mehr denken. :anbet:

Dummerweise denke ich ziemlich gern. :roll:

Wie dem auch sei, der Beitrag mit diesem Video wurde gestern spätabends um 23:16:08 MEZ/S veröffentlicht:

gesperrt.png
gesperrt.png (201.86 KiB) 282 mal betrachtet

Laut den Zuschauerkommentaren war das Video nur wenige Minuten später schon nicht mehr aufrufbar, nämlich um spätestens 23:40 Uhr. Das MC liegt auf 8° Skorpion, einem Grad mit dieser Bedeutung:

8°bis 9° Skorpion: Jupiter/Uranus glückliche Wende im Leben, aber auch Ende einer Glückssträhne; plötzlicher Erfolg; Protektion; Anerkennung durch Originalität; Tendenz zur Extravaganz; Gefahr, den Bogen zu überspannen

Da hat Ken den Bogen nach Maßstäben Youtubes wohl überspannt, man darf nämlich die Politik Israels bezüglich Palästina nicht kritisieren. Wer mag, kann sich selbst einen Einblick verschaffen: Me, Myself and Media 51 – Das Ende der Unterhaltung.

Schöne Grüße
Rita
»Sorgen sind ein Missbrauch der Phantasie.«

Indisches Sprichwort

Benutzeravatar
federkiel
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 13:18
Methode: Münchner Rhythmenlehre

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von federkiel » Mo 27. Mai 2019, 08:58

Hallo Rita,
Nun, ich kenne diese KenMF nicht, aber auf Wiki ist zu lesen:
Einzelne Beiträge werden von Journalisten und Wissenschaftlern als verschwörungstheoretisch eingeordnet.
https://de.wikipedia.org/wiki/KenFM

Heißt, daß man hier gemeinsame Sache macht. Alles, was dem System zuwiderläuft, wird getilgt.


Grüße
Elisabeth

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3736
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Abstimmung über Zensur im EU-Parlament

Beitrag von GreenTara » Mo 27. Mai 2019, 12:10

Hallo Elisabeth :)
federkiel hat geschrieben:
Mo 27. Mai 2019, 08:58
Heißt, daß man hier gemeinsame Sache macht. Alles, was dem System zuwiderläuft, wird getilgt.
So ist es. Zwar schätze ich, dass das Video nicht händisch gesperrt wurde, sondern über eine Routine. Mittlerweile wurde das Video bei Vimeo veröffentlicht.

Ganz interessant fand ich die Reaktion einiger User sowie meine eigene: Wir haben spontan gespendet, damit dieser Kanal eine von Youtube unabhängige Struktur aufbauen kann. Alternativen gibt es ja und seien es eigene Server.

Der Wikipedia-Eintrag zu Ken Jebsen ist unterirdisch. Leider bin ich auf den zunächst auch hereingefallen. Jedoch haben die Nachdenkseiten immer wieder die Interviews verlinkt, so dass ich mir irgendwann doch eines angesehen habe. Es blieb nicht bei einem und mir wurde immer unverständlicher, was man sich auf Wikipedia zusammenschreibt. Aber das Wikipedia nicht neutral ist, wurde ja kürzlich vom Landgericht Hamburg mehr oder weniger direkt bestätigt.

Gestern las ich, das Polen einen Prozess gegen dieses Urheberrechtsgetöse anstrengt: Polen klagt gegen EU-Richtlinie zum Urheberrecht.

Schöne Grüße
Rita

Edit: Gerade sehe ich, dass YT das Video entsperrt hat. Jedoch ist es beinahe 4 min. kürzer als die Vimeo-Version.



»Sorgen sind ein Missbrauch der Phantasie.«

Indisches Sprichwort

Antworten