Synasty Deutung

Für alle Themen rund um die Astrologie: Geburtshoroskope, Horoskopdeutungen, Aspekte, Transite, Planeten, Partnerschaftsastrologie, Synastrien, Prognosen
Antworten
Benutzeravatar
AstroStern
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Do 14. Jun 2018, 23:19
Methode: Klassisch

Synasty Deutung

Beitrag von AstroStern » Do 14. Jun 2018, 23:25

Hallo ihr lieben,

Ich würde gerne eure Gedanken zur angehängten Synastie hören. Was macht die Beziehung dieser 2 Personen aus- gibt es Potential für eine tiefe Verbundenheit? Liebe? Karma? Beziehung? Seelenverwandt? Konflikte?

Dankeschön und lieb gegrüßt
AstrStern

Benutzeravatar
AstroStern
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Do 14. Jun 2018, 23:19
Methode: Klassisch

Synasty Deutung

Beitrag von AstroStern » Do 14. Jun 2018, 23:34

... und das hier ist mein Horoskop:)
Würde mich über Deutungen (Persönlichkeit, Liebe oder Beruf) freuen...falls jemand Lust hat :)

Liebe Grüße
AstroStern

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3123
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Synasty Deutung

Beitrag von GreenTara » Fr 15. Jun 2018, 10:56

Hallo AstroStern :)
AstroStern hat geschrieben:
Do 14. Jun 2018, 23:34
... und das hier ist mein Horoskop:)
Würde mich über Deutungen (Persönlichkeit, Liebe oder Beruf) freuen...falls jemand Lust hat :)
Das glaube ich wohl. :yellowgrin:

Wie ist denn deine eigene Einschätzung bzw. wie sieht dein Deutungsansatz aus? Was interessiert dich besonders (Persönlichkeit und Liebe sind ja nun ziemlich sehr umfassend)?

Schöne Grüße
Rita
»Mancher Mensch muss erst mit dem Kopf gegen einen Baum rennen, bevor er merkt, dass er auf dem Holzweg ist.«

Wilhelm Busch

Benutzeravatar
AstroStern
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Do 14. Jun 2018, 23:19
Methode: Klassisch

Synasty Deutung

Beitrag von AstroStern » Fr 15. Jun 2018, 13:10

Hallo liebe Rita,

vielen Dank für deine Antwort:) mich würde eigentlich interessieren wo Talente liegen / was grobe Persönlichkeitszüge sind und ob ich wohl noch eine lange Partnerschaft haben werde.
Kannst du auch Synastrien deuten? Bei der oberen geht es um mich und einen Mann den ich vor kurzem kennengelernt habe.

Liebe Grüße & herzlichen Dank
AstroStern

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3123
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Synasty Deutung

Beitrag von GreenTara » Fr 15. Jun 2018, 18:05

Hallo AstroStern :)

ich kann Synastrien deuten, aber ich kann sie - offen gestanden - nicht ausstehen. Daher werde ich die von dir eingestellte garantiert nicht deuten. Ob sich andere angesichts der nicht so dollen Qualität der Zeichnung erbarmen, weiß ich natürlich nicht. Vielleicht hast du ja Glück und jemand nimmt diese umfangreiche Arbeit auf sich.

In diesem Forum geht es um Austausch und Gegenseitigkeit. Daher fehlt mir dein Deutungsansatz, denn du hast ja vermerkt, dass du klassisch arbeitest. Wenn du "nur" zwei kostenlose Deutungen (dein Radix plus Synastrie) haben möchtest, bist du in anderen Foren besser aufgehoben, etwa im Forum von astro.com oder auf esoterikforum.de.

Schöne Grüße
Rita
»Mancher Mensch muss erst mit dem Kopf gegen einen Baum rennen, bevor er merkt, dass er auf dem Holzweg ist.«

Wilhelm Busch

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3123
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Synasty Deutung

Beitrag von GreenTara » Fr 15. Jun 2018, 19:44

Ah ja: https://forum.astro.com/cgi/forum.cgi?l ... 1529080956

Also doch nur am Abholen interessiert...
»Mancher Mensch muss erst mit dem Kopf gegen einen Baum rennen, bevor er merkt, dass er auf dem Holzweg ist.«

Wilhelm Busch

Benutzeravatar
frajoscha
Mitglied
Beiträge: 293
Registriert: Do 16. Jun 2016, 20:33
Methode: Traditionell, Klassisch

Synasty Deutung

Beitrag von frajoscha » Sa 16. Jun 2018, 09:14

Hallo Astrostern,

Du fragst unter anderen nach Deinen Talenten.
Wenn Du darüber nachdenkst was Du am liebsten tun würdest, was Du in Deiner Freizeit
am liebsten machst, was Deine Hobbies sind, wenn Du Dir das alles einmal aufschreibst
brauchst Du kein Horoskop mehr zu fragen. Das wäre für mich die naheliegenste Antwort.

Wenn Du unbedingt ein Horoskop bemühen willst, welche Faktoren kämen für Dich in Fra-
ge, welche Häuser? Mir liegt es daran, dass die richtigen Fragen gestellt werden. Daher
möchte ich Dich ermuntern die Antworten selbst zu finden und hier im Forum darzulegen.
Dann möchte ich Dir gerne meinen Lösungsansatz darlegen. Mein Lehrer sagte zu uns Stu-
denten, wer essen will soll auch kochen können. Damit meinte er fertige Lösungen präsen-
tiert zu bekommen behindert den eigenen Fortschritt.
Gruß, frajoscha

PS.: Ohne Dein Radix wird es schwerlich gehen.

Benutzeravatar
Max
Mitglied
Beiträge: 327
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 17:10

Synasty Deutung

Beitrag von Max » Sa 16. Jun 2018, 10:44

Wenn ich mich richtig erinnere, gab es doch die Radix-Grafik.

Wieso ist die verschwunden?

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3123
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Synasty Deutung

Beitrag von GreenTara » Sa 16. Jun 2018, 18:35

Hallo Max :)
Max hat geschrieben:
Sa 16. Jun 2018, 10:44
Wenn ich mich richtig erinnere, gab es doch die Radix-Grafik.

Wieso ist die verschwunden?
Weil AstroStern die beiden Grafiken gelöscht hat, nachdem ich nicht bereit war, die Synastrie zu analysieren. Sie wird jetzt auf astro.com verarztet.

Schöne Grüße
Rita
»Mancher Mensch muss erst mit dem Kopf gegen einen Baum rennen, bevor er merkt, dass er auf dem Holzweg ist.«

Wilhelm Busch

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 706
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Synasty Deutung

Beitrag von Chiara » Sa 16. Jun 2018, 18:53

Hallo Rita :)
...Sie wird jetzt auf astro.com verarztet :lol: ist das geil, musste mich echt gerade weglachen! Übrigens wusste ich garnicht das man eine eingestellte Grafik so einfach löschen kann.

Liebe Grüße Chiara

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3123
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Synasty Deutung

Beitrag von GreenTara » Sa 16. Jun 2018, 19:05

Hallo Chiara :)

schön, dass ich dich zum Lachen bringen konnte. :yes:
Chiara hat geschrieben:
Sa 16. Jun 2018, 18:53
Übrigens wusste ich garnicht das man eine eingestellte Grafik so einfach löschen kann.
Wusste ich auch nicht und ich habe echt eine Weile gebraucht, bis ich kapierte, wie das gemacht wird. Klappt aber nur problemlos, wenn man noch nicht allzu viele Grafiken eingestellt hat. Im persönlichen Bereich kann man seine Dateianhänge verwalten, dazu gehört eben auch das Entfernen. Wenn du das ausprobieren möchtest, kannst du das im Space Cafe testen. Einfach einen Test-Thread aufmachen, Grafik reinhauen und dann versuchen, sie wieder verschwinden zu lassen. :D

Viel Vergnügen
Rita
»Mancher Mensch muss erst mit dem Kopf gegen einen Baum rennen, bevor er merkt, dass er auf dem Holzweg ist.«

Wilhelm Busch

Benutzeravatar
Hellebardier
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: Mi 11. Apr 2018, 14:12
Methode: klassisch indisch

Synasty Deutung

Beitrag von Hellebardier » Sa 16. Jun 2018, 21:42

Hallo
Schade dass astrostern so schnell wieder von der Bildfläche verschwunden ist. Ich hätte das auch von der indischen Partneranalyse her gemacht, Kutas genannt.
Dafür hätte ich allerdings beide Geburtdaten gebraucht. Gibt einen Einblick über die "Partner-Kompatibilität" an sich. Als Einstieg in die ganze Analyse durchaus ein Kriterium für den Anfang. Aber he nu de so.
Gruss Hellebardier
Kutas.JPG
Kutas.JPG (93.81 KiB) 185 mal betrachtet
Jupiter gibt Hoffnung, Saturn lässt es geschehen. (Kelleher)

Benutzeravatar
AstroStern
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Do 14. Jun 2018, 23:19
Methode: Klassisch

Synasty Deutung

Beitrag von AstroStern » Mo 18. Jun 2018, 09:51

GreenTara hat geschrieben:
Fr 15. Jun 2018, 19:44
Ah ja: https://forum.astro.com/cgi/forum.cgi?l ... 1529080956

Also doch nur am Abholen interessiert...
Hallo GreenTara,

ich finde deine Antwort ziemlich unsympathisch, nachdem du doch selbst vorgeschlagen hast, dass ich mich an andere Foren wenden solle - hast du nun gekränkt herum geschnüffelt und nach einem Link gesucht, der evtl. von mir sein könnte - um dich über das "Abholen" zu beschweren. Autsch.

So scheint dir doch auf deinem eigenen Spielplatz gewaltig langweilig zu sein.

Alles Liebe für dich und viel Glück, dass du nur solche Fragen bekommst wie DU sie gerne hättest.
AstroStern

Benutzeravatar
Puschelinsky
Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 23:13

Synasty Deutung

Beitrag von Puschelinsky » Di 19. Jun 2018, 02:01

Hallo,

was mich nervt an der zeichnung ist, dass im aussenkreis die häuser nicht eingezeichnet sind.

ich gehe davon aus, dass derjenige mit den vielen skorpion planeten, die planeten in des anderen 4 haus wirft
*grob ermittelt* anhand des spärlich eingezeichneten ACs.

damit wäre dann herkunft /- heimat, familienplanung, evtl. kinder, existenzgründung etc. stark betont in der verbindung.

ich finde die planeten die in die häuser des jeweils anderen fallen sehr wichtig in der synastrie, in der von dir eingestellten zeichnung sieht man nicht in welche häuser die planeten fallen.

z.B. bei einer starken dritten haus betonung ... hatte ich selbst 2 mal ... kamen die mädels aus der nachbarschaft und man hat lieber geredet als alles andere und das ohne ende obwohls nur ne std sein sollte, aber 5 draus wurden, weils so toll war .... ja im ernst. im 8 haus wärs nen elektro magnet bis der strom ausfällt usw.

grüße

Benutzeravatar
AstroStern
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Do 14. Jun 2018, 23:19
Methode: Klassisch

Synasty Deutung

Beitrag von AstroStern » Mi 20. Jun 2018, 10:06

Puschelinsky hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 02:01
Hallo,

was mich nervt an der zeichnung ist, dass im aussenkreis die häuser nicht eingezeichnet sind.

ich gehe davon aus, dass derjenige mit den vielen skorpion planeten, die planeten in des anderen 4 haus wirft
*grob ermittelt* anhand des spärlich eingezeichneten ACs.

damit wäre dann herkunft /- heimat, familienplanung, evtl. kinder, existenzgründung etc. stark betont in der verbindung.

ich finde die planeten die in die häuser des jeweils anderen fallen sehr wichtig in der synastrie, in der von dir eingestellten zeichnung sieht man nicht in welche häuser die planeten fallen.

z.B. bei einer starken dritten haus betonung ... hatte ich selbst 2 mal ... kamen die mädels aus der nachbarschaft und man hat lieber geredet als alles andere und das ohne ende obwohls nur ne std sein sollte, aber 5 draus wurden, weils so toll war .... ja im ernst. im 8 haus wärs nen elektro magnet bis der strom ausfällt usw.

grüße

Hallo P.,

vielen Dank für deine Mühe! Sieht man die Außenhäuser nicht daran wo der Aszendent steht? Die ganzen Skorpion Planeten fallen bei mir ins 3. Haus (wo Saturn und Pluto stehen)... oder wird das schon ins 4. Haus gedeutet?

Ich hab jetzt verstanden, dass es doch eine Berührung der Venus gibt: Pluto Konjunktion Venus....was auch immer das genau heisst- es fühlt sich jedenfalls ziemlich intensiv an!

Liebe Grüße
R.E.

Antworten