Asteroid in Juppis Gegenverkehr

Plaudern, Kennenlernen, Lachen - und über uns die Sterne
Antworten
Benutzeravatar
Traumprinz
Mitglied
Beiträge: 276
Registriert: Di 6. Okt 2015, 11:16
Methode: TPA-Lehrling ^^

Asteroid in Juppis Gegenverkehr

Beitrag von Traumprinz » Do 24. Mai 2018, 15:56

Hallo zusammen :)

Ich bin über einen kurzen Artikel bei Spektrum gestolpert. Man hat vor einigen Jahren einen Asteroiden entdeckt, der sich offensichtlich mit Jupiter die Umlaufbahn teilt, aber in entgegengesetzter Richtung unterwegs ist. :gruebel: Der Artikel ist allerdings nicht sonderlich aussagekräftig - da geht es mehr um die vermutete Herkunft des Dingens... Allerdings wird auf einen älteren Artikel verlinkt (nur noch als PDF verfügbar, ist unten angefügt), der sich etwas näher mit der Bahn beschäftigt.

Die Hirnfalten sind davon aber auch eher nicht weniger geworden. :roll: Immerhin konnte ich da schon mal feststellen, dass das seltsame Teil zwar praktisch die gleiche Umlaufzeit hat wie Jupiter, aber selbst zwischen Mars- und Saturnbahn oszilliert. Nun ja, es gab auch noch ein kurzes Filmchen, das weitere Klarheiten beseitigt hat. :cool: Zumindest habe ich jetzt halbwegs eine Vorstellung, wie das System aussieht...

Auf jeden Fall ein sehr faszinierendes Objekt. :yes:

Liebe Grüße und ebenso viel Freude damit, wie ich es hatte/habe,
Björn
suw_2017_10_S24.pdf
(410.92 KiB) 13-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Traumprinz
Mitglied
Beiträge: 276
Registriert: Di 6. Okt 2015, 11:16
Methode: TPA-Lehrling ^^

Asteroid in Juppis Gegenverkehr

Beitrag von Traumprinz » Sa 26. Mai 2018, 18:35

Huhu nochmal :)

Es gibt sogar schon eine Ephemeride für das Prachtstück, wobei logischerweise noch niemand sagen kann, wie exakt die bisher berechnet ist. :cool: :yes:

Liebe Grüße,
Björn

Benutzeravatar
glomph
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 22:13

Asteroid in Juppis Gegenverkehr

Beitrag von glomph » Sa 26. Mai 2018, 21:35

...sehr schön!

LG
Bernd
www.astroprozessor.eu - Neue APZ Version 142 LTS Demo und APZ-Lexikon
AstroGeo ist hier zu finden:http://www.sonnenwende-online.eu/astrogeo01.html

Antworten