Saturn und Pluto im Zeichen Steinbock

Astrologie nach traditionellen alten Meistern (William Lilly etc.)
Stundenhoroskope, Geburtshoroskope etc.
Benutzeravatar
frajoscha
Mitglied
Beiträge: 651
Registriert: Do 16. Jun 2016, 20:33
Methode: Traditionell, Klassisch
Kontaktdaten:

Saturn und Pluto im Zeichen Steinbock

Beitrag von frajoscha » Do 9. Jan 2020, 18:06

Hallo miteinander,

Saturn Konjunktion Pluto im Zeichen Steinbock

Nun gibt es unterschiedlich Sichtweisen wie sich Planeten in einem anderen Zeichen das nicht das seine ist
verhalten. Ebenso welche Rolle dem Dispositor des Konjunktionszeichen zukommt hinsichtlich dessen Wirk-
weise zum Gast, hier Pluto.
Herr des Steinbocks ist Saturn. Dieser hat Macht über alle Planeten in seinem Zeichen. Demnach wird Saturn
auch Macht haben über Pluto. Will sagen, Plutos Wirkung wird abhängig sein von der Natur des Zeichens und
seines Dispositors.

Die explosive Natur des Pluto müsste sich unterordnen unter das Regime des Saturn und des Steinbocks. Die
Transformation des Geistes und der Materie die Pluto im Steinbock vorfinden muss sich mit der Zuständig-
keit des Steinbocks arrangieren oder zufrieden geben.

Steinbock als kollektiv ausgerichtete Zuständigkeit, das Gesellschaftliche, das Gemeinwohl im Auge behal-
tende, wird einen Zustand erreicht haben die der Einmischung Plutos bedarf, und da kann Pluto mit der Unter-
stützung Saturns rechnen, da Saturns Natur in die gleiche Kerbe schlägt.

Hemmungslose Selbstverwirklichung, schamlose Ausbeutung der Bodenschätze, Vernichtung von Lebensgrund-
lagen von Flora und Fauna, Missachtung von Menschenrechten und derartiges mehr sind das genaue Gegen-
teil dessen was dem Zeichen Steinbock entspricht. Dass dies nicht so weiter gehen kann wird uns Pluto und
Saturn mit dessen essentieller Würde deutlich machen.

Saturn ist Gastgeber Plutos. Daher wird er seinem Gast zu Hand gehen und diesen unterstützen, weil er weiß,
dass Plutos Kraft dem Domizil Saturns dienlich ist. Plutos Wirkkraft im Steinbock wird gemäßigter Natur sein,
da es nicht der Natur Saturn entspricht über das Ziel hinaus zu schießen, somit wird Pluto in gemäßigter Form
seine Ansage gestalten.

Je nachdem welchen Ort man für diese Konjunktion heranziehen möchte wird auch das Haus dieser Konjunk-
tion bestimmt werden. Welche Lebens- und Erfahrungsbereich bei dieser Zusammenkunft (SAT mit PLU) im
Fokus stehen wird ist von der Zuständigkeit des Hauses abhängig. Das Zeichen wird die Art und Weise deut-
lich machen wie dies geschehen wird.
frajoscha

Benutzeravatar
Sosch
Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: Mi 15. Mai 2019, 18:54
Wohnort: Berlin, Dahlem
Methode: Alles

Saturn und Pluto im Zeichen Steinbock

Beitrag von Sosch » Mo 13. Jan 2020, 01:06

Hallo Frajoscha,

Vielen Dank für deine Analyse. Ich finde es sehr interessant. Es klingt beruhigend, dass der Saturn den Pluto etwas bändigt.
Wenn ich es richtig verstanden habe, ist der Saturn Dispositor im Steinbock, richtig. Da muss ich noch nachlesen, was das bedeutet.

Mich würde interessieren, was würde es bedeuten, wenn diese Konjunktion im 12 Haus stattfinden würde, wo sich schon im Radix Neptun und Uranus in Konjunktion befinden und jetzt auch die Konjunktion des Saturn-Pluto Transit dazu kommt.
Wie wirkt sich die Saturn-Pluto Konjunktion auf die Radix Neptun-Uranus Konjunktion im 12 Haus aus?
Für mich ist das zu kompliziert ich weiß nicht welchen Kräften bzw. Einfluß mehr Bedeutung zu geben.
Saturn ist hier vermutlich am stärksten, da er in seinem Domizil ist, oder?

Liebe Grüße
Sofija

Benutzeravatar
frajoscha
Mitglied
Beiträge: 651
Registriert: Do 16. Jun 2016, 20:33
Methode: Traditionell, Klassisch
Kontaktdaten:

Saturn und Pluto im Zeichen Steinbock

Beitrag von frajoscha » Mo 13. Jan 2020, 10:54

Hallo Sofija,

danke für Deine Nachricht!
Transsaturnische Begegnungen in einem Radix sind eher kollektiver Natur in die man mit anderen Menschen hinein-
gezogen ist. Radix ist nicht gleich Radix, da sollte schon unterschieden sein um welche Art Radix es sich handelt.
Deine berechtigten Fragen sind weitaus vielschichtiger als es auf den ersten Blick erscheint.
Meine eigenen Erfahrungen im Umgang mit Transsaturnern halten sich in Grenzen und bedürfen erstmal weiteren Studien
bevor ich mit geballten Planetenhäufungen, wie genannt, hantiere. Lass mir bitte etwas Zeit damit ich mich einfinden
kann. Wenn Du willst kannst Du mir auch eine private Nachricht schicken. Bis dahin lieber Gruß, frajoscha

Ps: Saturn ist dann essentiell am reinsten Saturn in seinem Domizil und am stärksten in einem der Eckhäuser.

Antworten