Jupiter Saturn Pluto

Für alle Themen rund um die Astrologie: Geburtshoroskope, Horoskopdeutungen, Aspekte, Transite, Planeten, Partnerschaftsastrologie, Synastrien, Prognosen
Benutzeravatar
Jörg W.
Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:40
Kontaktdaten:

Jupiter Saturn Pluto

Beitrag von Jörg W. »

Und nicht vergessen: der bevorstehende Börsencrash am Montag, 13. Januar 2020. Also nächste Woche schön Put-Aktien kaufen. Ich schrieb es schon 2016, finde es jetzt aber nicht mehr.

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 957
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Jupiter Saturn Pluto

Beitrag von Chiara »

Hallo Jörg :)

Ich habe eine Frage, ich kenne mich absolut nicht mit Aktien aus!
Was sind Put Aktien?

Liebe Grüße Chiara

Benutzeravatar
Jörg W.
Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:40
Kontaktdaten:

Jupiter Saturn Pluto

Beitrag von Jörg W. »

Hallo Chiara, bei Put wettet man auf fallende Werte. Wenn man z.B. einen Put mit Hebel 50 auf den DAX setzt, so gewinnt man 50 % seines Einsatzes, falls der DAX an dem Tag um 1% fällt. Am besten bei der Consorsbank Nürnberg, dort kann man niemals mehr verlieren, als was man selbst einzusetzen bereit war. Also ruhig mal 20 Euro riskieren (ich selbst werde es eher mit 200 probieren). Man muss nur beteuern, dass man schon Erfahrung mit Risikoanlagen hat. Wie gesagt gehen auch kleine Beträge, und sollten die 20 Euro weg sein, war es doch den Spaß Wert und man hat etwas gelernt. Die Bank ist übrigens auch sehr servicefreundlich.

Benutzeravatar
Jörg W.
Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:40
Kontaktdaten:

Jupiter Saturn Pluto

Beitrag von Jörg W. »

Nochmal sinngemäß, was ich 2016 schrieb: Beim Börsencrash Anfang der 30er gab es eine ähnliche Konstellation von sSaturn-Jupiter (damals eine Opposition) samt Plutoeinfluss, diesmal (Kojunktion!) kulminiert das nächsten Montag, 13.1. Ich erwarte Heftiges!

Benutzeravatar
Chiara
Mitglied
Beiträge: 957
Registriert: Di 13. Okt 2015, 23:17

Jupiter Saturn Pluto

Beitrag von Chiara »

Hallo Jörg :)

vielen Dank für die Info, ich denke mal darüber nach.. aber ich kann mir nicht vorstellen das sich das von 1929 wiederholt, denke eher die Konstellation spiegelt andere politische Umstände wieder.
Aber wer weiß schon...



Liebe Grüße Chiara

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 4361
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA, Häuser: Campanus

Jupiter Saturn Pluto

Beitrag von GreenTara »

Hallo Jörg :)
Jörg W. hat geschrieben:
So 5. Jan 2020, 00:50
Und nicht vergessen: der bevorstehende Börsencrash am Montag, 13. Januar 2020. Also nächste Woche schön Put-Aktien kaufen. Ich schrieb es schon 2016, finde es jetzt aber nicht mehr.
Da sollte in diesem Thread zu finden sein: viewtopic.php?f=4&t=118

Schöne Grüße
Rita
»Nur die Weisen sind im Besitz von Ideen. Die meisten Menschen sind von Ideen besessen.«

Samuel Coleridge

Benutzeravatar
Jörg W.
Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:40
Kontaktdaten:

Jupiter Saturn Pluto

Beitrag von Jörg W. »

Hallo Rita, danke fürs Verlinken. Ich kann mir schon vorstellen, dass an den Börsen einiges los sein wird. Sie reagieren ja jetzt schon wegen des getöteten iranischen Generals. Also ruhig mal was riskieren.

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 4361
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA, Häuser: Campanus

Jupiter Saturn Pluto

Beitrag von GreenTara »

Hallo Jörg :)
Jörg W. hat geschrieben:
Mo 6. Jan 2020, 17:28
Ich kann mir schon vorstellen, dass an den Börsen einiges los sein wird. Sie reagieren ja jetzt schon wegen des getöteten iranischen Generals. Also ruhig mal was riskieren.
Nach einem Börsencrash sieht es nicht aus. Was hat sich denn bei dir und deinen Deals getan?

Schöne Grüße
Rita
»Nur die Weisen sind im Besitz von Ideen. Die meisten Menschen sind von Ideen besessen.«

Samuel Coleridge

Benutzeravatar
Jörg W.
Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:40
Kontaktdaten:

Jupiter Saturn Pluto

Beitrag von Jörg W. »

Hallo Tara,
Zum Glück bin ich gar nicht zum Spekulieren gekommen. Die Konstellation läutet wohl eher Allgemeines ein, was uns dieses Jahr erwartet.

Liebe Grüße, Jörg

Benutzeravatar
PoW
Mitglied
Beiträge: 414
Registriert: Di 30. Apr 2019, 07:01

Jupiter Saturn Pluto

Beitrag von PoW »

Hallo,

Saturn Pluto würde ich auf den Nahen Osten schließen. Die Probleme mit Irak und Iran. Evtl Jerusalem. Denke das da was kommen wird...

LG

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 4361
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA, Häuser: Campanus

Jupiter Saturn Pluto

Beitrag von GreenTara »

Hallo Jörg :)
Jörg W. hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 03:54
Die Konstellation läutet wohl eher Allgemeines ein, was uns dieses Jahr erwartet.
Das ist gut möglich. :yes:

Hallo PoW :)
PoW hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 08:35
Saturn Pluto würde ich auf den Nahen Osten schließen. Die Probleme mit Irak und Iran. Evtl Jerusalem. Denke das da was kommen wird...
Den Nahen Osten habe ich auch im Visier. Aber wie kommst du bei Sa/Pl auf den Nahen Osten, mit welcher Begründung? :gruebel:

Meine Vermutung basiert auf der Astro-Geo, siehe auch den Thread Sonnenfinsternis.

Liebe Grüße
Rita
»Nur die Weisen sind im Besitz von Ideen. Die meisten Menschen sind von Ideen besessen.«

Samuel Coleridge

Benutzeravatar
PoW
Mitglied
Beiträge: 414
Registriert: Di 30. Apr 2019, 07:01

Jupiter Saturn Pluto

Beitrag von PoW »

GreenTara hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 11:47
Den Nahen Osten habe ich auch im Visier. Aber wie kommst du bei Sa/Pl auf den Nahen Osten, mit welcher Begründung? :gruebel:
Begründung kann ich dir gar nicht so exakt liefern. :gruebel: Ich arbeite ja nicht mit GeoAstro. Aber die Planeten hab ich mal im Kurs gelernt , wo man sie zuordnen könnte..
Meine Vermutung basiert auf der Astro-Geo, siehe auch den Thread Sonnenfinsternis.
Haha wie cool ist das denn. :rofl:

Liebe Grüße
Birgit

Antworten