SPD Parteitag

Spezialgebiete der Astrologie: Mundanastrologie, Hamburger Schule, TPA, MRL, API Huber, Ereignishoroskope
Benutzeravatar
Sepp
Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: Do 4. Jul 2019, 10:41
Methode: diverse

SPD Parteitag

Beitrag von Sepp » So 1. Dez 2019, 16:53

ist am , bzw. beginnt am 6.12.19 um 10.00 in Berlin. Mit Steinbock AC. Passt doch zu Vorsitzendenwahl. Am gleichen Tag gibts in Frankreich einen großen Streik, von dem man lustigerweise bei uns wenig hört. Sepp

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3925
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

SPD Parteitag

Beitrag von GreenTara » Di 3. Dez 2019, 13:33

Hallo allerseits :)
Sepp hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 16:53
ist am , bzw. beginnt am 6.12.19 um 10.00 in Berlin. Mit Steinbock AC. Passt doch zu Vorsitzendenwahl.
Hier noch das Chart:

SPD Parteitag.png
SPD Parteitag.png (202.51 KiB) 308 mal betrachtet

Der Mond in Widder in 2 als Mitherrscher von 2 (muss heißen: als Herrscher von 7) lässt hoffen, dass man sich nicht nur gegeneinander abgrenzt und sich gegeneinander behakelt (Revierkämpfe), sondern sich auch gegen die verdammte GroKo und damit zur CDU/CSU hin abgrenzt. Allerdings steht der Herrscher von 2 - Neptun - in einem Quadrat zur Sonne, diese in Haus 12, so dass es gut sein kann, dass doch wieder lediglich nur Schaum geschlagen wird. Die MC/IC-Achse steht auf Venus/Pluto-Graden, gut möglich, dass ein Erfolg des von den Mitglieder gewählten Führungsduos sich als Pyrrhussieg erweist. Ein weiteres Thema dieses Grades ist es, einem immensen Gruppendruck ausgeliefert zu sein.
Am gleichen Tag gibts in Frankreich einen großen Streik, von dem man lustigerweise bei uns wenig hört.
Das hat Methode - wenn es um so etwas wie etwas mehr sozialen Ausgleich geht, verfallen unsere Massenmedien in ihrer Berichterstattung in gleichförmiges Schweigen. Propaganda gibt es nicht nur in Nordkorea und China, die gibbet hier auch, nennt sich nur nicht so. Lustigerweise. :yellowgrin:

Schöne Grüße
Rita
»Wer aber vom Kapitalismus nicht reden will, sollte auch vom Klimawandel schweigen.«

Frei nach Max Horkheimer

Benutzeravatar
Max
Mitglied
Beiträge: 559
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 17:10

SPD Parteitag

Beitrag von Max » Di 3. Dez 2019, 15:13

GreenTara hat geschrieben:
Di 3. Dez 2019, 13:33
Der Mond in Widder in 2 als Mitherrscher von 2 lässt hoffen, dass man sich nicht nur gegeneinander abgrenzt und sich gegeneinander behakelt (Revierkämpfe), sondern sich auch gegen die verdammte GroKo und damit zur CDU/CSU hin abgrenzt.
Hallo Rita,

die Mitherrschaft des Mondes im 2. verstehe ich nicht. Magst Du sie kurz erläutern?

Dank schon im Voraus!

Sirius
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: So 17. Nov 2019, 12:12
Methode: Alle

SPD Parteitag

Beitrag von Sirius » Di 3. Dez 2019, 16:38

Schönen guten Tag,
wie kommt's zum Ursprung? H v 12 in 12 - es kommt nicht zum Ursprung. Der "König" Sonne tummelt sich auch in 12 und kommt aus einem eingesperrten Löwe im 7. Haus und dann auch noch Quadrat Neptun. Scholz: "Bin dann mal weg" ...?
Der Mond in 2 aus 7 im Widder: Emotionale Kampf-Show, Betonung auf Show. Mit Steigerungsfaktor, da Mond im weiteren Verlauf Quadrat Saturn-Pluto.
L.G.

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 3925
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

SPD Parteitag

Beitrag von GreenTara » Di 3. Dez 2019, 19:54

Hallo Max :)
Max hat geschrieben:
Di 3. Dez 2019, 15:13
die Mitherrschaft des Mondes im 2. verstehe ich nicht.
Da hast du recht, ich habe schief geguckt: Mond ist Herrscher von 7.

Schöne Grüße
Rita
»Wer aber vom Kapitalismus nicht reden will, sollte auch vom Klimawandel schweigen.«

Frei nach Max Horkheimer

Antworten