Hallo, die magische Venus-Sonne stellt sich nochmals vor.

Plaudern, Kennenlernen, Lachen - und über uns die Sterne
Benutzeravatar
Georgius
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 22:49
Methode: ?

Georgius und mein Geburtsdatum zum anschauen.

Beitrag von Georgius »

Grüß Gott,
Da Georgius gibt weiter.

–—--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo,
Ich bin die Venus-Neptun,

Tara Green, was ist denn jetzt eigentlich geschehen, zuerst konnte ich nichts mehr finden, jetzt hab ich dank dem Georgius mitten in der Nacht erfahren, daß ich doch auf einmal wieder da bin, kann mich jetzt aber auch nicht mehr einloggen,
und wieso bin ich jetzt auf einmal im Cafe? Ich bin nicht gerne unter vielen Leuten die ich nicht kenne.
Wieso ist das jetzt alles auf einmal in einem unsortiert Haufen? War ich das?
Ich würde mich schon immer noch für mein Horoskop interessieren, aber ein eigenes Astrologie-Programm hab ich leider nicht. Der Sonne-Neptun da drüben hat zwar eins, aber er sagt das funktioniert nur nach seinen eigenen Regeln, so wie der Kompass von Captain Jack Sparrow in Fluch der Karibik.
Wir wohnen alle zusammen unter einem Dach, ich hab mich heute den ganzen Tag in meinem Zimmer verkrochen, weil mitten in unserem Haus eine offene Baustelle ist.

Der Georgius und seine liebe Frau wohnen im Erdgeschoß ganz hinten, ich mit meinen kleinen Zwergen auf der Sonnen-Seite im Süden, auch Erdgeschoß.

Und der Sonne-Neptun wohnt oben, da gibt's noch so ne niesche, und der ist Verantwortlich für die Großbaustelle mitten durch's ganze Haus, weil der da oben aufs Hausdach eine halbe Kugel gesetzt hat und da bastelt er noch immer an seinem Fernrohr rum.
Der rennt beinahe jede Nacht bevor's hell wird auf's Dach, um dort in der früh die Königskonstellation und den Mars an zu schauen.
Der ist gerade wie ausgewechselt, ich hab manchmal fast das Gefühl, der übertreibt's mit seinen Kräuter-Tee's mit extrem viel Honig ein bischen. Also vorgestern hat er zu mir am Abend ganz locker im Vorbeigehen gesagt, er zeichnet mir jetzt meine verlockende Venus in den Himmel, und etwas schräg darunter einen sehr schmalen Mond. Und dazu hat er nur gemeint: das Problem ist die Zeit, die sorgt dafür das ich sie noch nicht wirklich sehen kann. Aber hingemalt hat er sie jetzt schon da wo sie mit dem Sonnenuntergang aus dem Nichts erscheinen werden.
Wir reden hier untereinander auch ab und zu über die Astrologie, aber wenn der sowas sagt versteht das wahrscheinlich nur er selber, genauso wie sein Astrologie-programm und sein kaputter Kompass.

Er hat mit uns letztens beschlossen, daß wir uns hier selber anmelden könnten, um das fehlende Schlüsselchen zu finden, das er uns nicht geben kann, er könne sich doch nicht andauernd den Mund fusselig reden und wir würden einfachste Worte in unserer Muttersprache nicht verstehen

Ich weiß jedenfalls, wir leben hier echt in einer Gemeinschaft mit sehr amüsanten Gestalten.

Benutzeravatar
Georgius
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 22:49
Methode: ?

Wer ist die Person die hier eine Königin sucht???

Beitrag von Georgius »

Hi, Rita

Sonne-Neptun ist hier, und dort, und da,
Und die anderen sind auch alle da, alle wieder versammelt unter einem Dach, einem Dach mit einem Zugang in das was du mit deinem Mars nicht begreifen kannst solange Du ihn nicht selbst beiseite legst.
Ich bin nicht so brachial in Dein Forum eingebrochen, habe bewußt als erstes mal deinen Mars auserkraft gesetzt, um dir gleich mal zu zeigen, wie es ist der eigenen Marsmenschenenergie zu begegnen, ( na wie war ich,? .. war es einfach für dich mit deiner Durchsetzung und Ordnung in diesem Forum, als erstes gleich mal meine Regeln lesen zu müssen?)

Lies dir diese Regeln doch nochmals durch, und sag mir wie oft hast du dich angesprochen gefühlt?

Du hast mich und andere in diesem unserem Haus wie oft etwas weggelöscht, komplett gelöscht, Zugänge blockiert, Zugänge ganz gelöscht,...und alles einfach mitten im Café in einer große Tonne
entsorgt. (,, entsorgt" toller Begriff an dieser Stelle).

rita,
Schau, jetzt bist du klein geworden, sollen wir uns jetzt weiter duellieren, oder hätte dein Mars nicht schon längst genügend Aufgaben von mir bekommen, um sich damit seit dem,, Moment "als ich mich in diesem Forum angemeldet hab zu beschäftigen.

Also Rita,
Schau jetzt bist du schon wieder größer geworden. Weil ich dir durch die Blume bzw." "" "gesagt hab wo du suchen darfst.

Am Anfang gab's nur eine, : bitte nicht antworten, dieser Platz ist nur für meine Königin,
Ich hab's geschafft noch ohne das jemand geantwortet hat einen zweiten zu eröffnen, da sollte es um mich gehen, Sonne-Neptun. Ich werde mich von der Seite des Ziels her diesem Forum nähern, und erst zuletzt wird mein Sonne-Neptun Horoskop in dem threat vielleicht von Dir aufgedeckt werden. Als dritte ist da unsere tolle Venus Sonne, die zeigt dir Rita ihr Horoskop sogar, und das unter dem Zwang und der brutalen Durchsetzung von Saturn-Mars-Uranus, auch Sie hat Sonne Neptun, und Sonne Venus. (Sie kommt zu Dir mit ihrem Mars, und du ignorierst sie?)

Was hättest du gemacht wenn ich jetzt zum Georgius rüber gegangen wäre, und dem gesagt hätte, er solle doch mal im Forum ansprechen, das er soetwas wie einen Kampf der Sonne, Neptun, Venus wie auch immer gestern beobachtet hat, aber dann war alles wieder auf einmal weg?

Der Marsianer Gipfel ist dann aber, als du mir im threat von mir geantwortet hast, dann alles mit komplett ungerichteter Energie des Mars zerstückelt hast, um dann alles in eine leere Abfalltonne im Cafe abzustellen, um dich ganz unscheinbar selbst als die Königin darzustellen, weil ja nur du bisher geantwortet hast. Die echte Königin hier im Forum, ist aber Ersteinmal eine andere, und die werde ich mir jetzt dann gleich zu Hilfe rufen,

RITA, och, jetzt bist du ganz groß geworden, ich sage dir jetzt etwas geheimes, ( hast du deine Sonne Neptun schon gefunden?) - - es geht dabei ums annehmen seiner Schwäche, und darum den Mars weg zu packen, weil man die Sonne viel besser kontrollieren kann, die Sonne,, ist"die Kontrolle, die Sonne ist die Zeit, und bei der Sonne Neptun Sache geht es darum die Sonne aus dem Horoskop heraus zu lösen, und mit dem Neptun zusammen zu vereinigen, und dann ist man ein erlöster, einer der nicht mit dem Mars kämpft, weil der Mars ungerichteter ist und selbst nach Richtung sucht.
Der Mars ist aber Zeitgebunden, er kann nur Kriege führen, wenn er von der Sonne Zeit dafür bekommt.
Sonne Neptun ist,, ZEITLOS", Der Neptun übernimmt von der Sonne die Zeit und löscht sie einfach heraus, und Rita, warum gibt der Schmied Wasser in die heiße Glut? Hat deine Zeit noch nicht ausgereicht, um das herauszufinden? Hat dich immer nur dein Mars beschäftigt, oder hast du auch mal ordentlich und zeitgebunden mit deiner Sonne gekämpft?

Rita,
Ja, ich bin hier sehr provokant vor allem Dir gegenüber aufgetreten. Ich habe dir gleich gesagt, wie ich deinen Mars beschäftige noch bevor der eine Richtung gefunden hat gegen die er sich durchsetzen kann. Und Du hast jetzt mit dem Charakter vom Mars alles Kreuz und quer zerdeppert, um sich dann hin zu stellen und zu sagen:
schaut her, jetzt hab ich mich selbst zur Königin gemacht, alleine durch meine Mars- oder Uranus-Energie, vielleicht ist ja noch etwas Jupiter mit dabei.

Aber, was mache ich jetzt, ich kann mich nicht mehr als Sonne-Neptun einloggen, die Venus-Sonne
auch nicht, meine BEDEUTENDE KÖNIGIN weiß garnicht mehr wo sie jetzt eigentlich zeigen kann, das Sie selbst erkannt hat, daß sie gemeint ist.

rita, rita, so kommen wir nicht zu dem Ergebnis, das sich deine Sonne ( - Neptun) vielleicht wünscht. (nämlich mein Horoskop zu sehen.) Ich glaube das wird hier zu einer Unendlichen Geschichte ausarten, weil das Geheimnis liegt wo ganz anders.

Rita, da gibt es jetzt noch etwas was ich dir zu Sonne Neptun sagen muß,
Es geht dabei um die Transzendenz, und einfach und noch deutlicher erklärt:

SONNE-NEPTUN IST EINE SCHWÄCHE, DIE SICH IM LEBEN IMMER WIEDER WIEDERHOLT,
UND MAN WIRD,, SCHEINBAR" DURCH DIE HÖLLE GETRIEBEN, UM DEM NEPTUN DIE CANCE ZU GEBEN SICH DAUERHAFT MIT DER SONNE ZU VEREINIGEN (Das ist wie bei einer Metamorphose eines Schmetterlings, der muss sich auch verpuppen, um die Zeit komplett zu verlieren, der hat das zuhauseproblem weniger als wir Menschen, aber er löst seine eigene Substanz beinahe völlig auf, um daraus während der Verwandlung ein zeitweiliges eigenes Zuhause zu bauen, und bei sehr vielen von uns Sonne-Neptun steht eben genau vor der Verwandlung auch die beinahe komplette Auflösung der eigenen Substanz bevor.

Also, nochmals Rita,
anfangs hab ich eine bedeutende Königin in diesem Forum gesucht.
Nach deinen ersten Widerständen die du mir entgegen gestreckt hast waren es schon zwei,
Inzwischen bin ich schon bei vier Königinnen, die ich hier finden werde, und meine Energie die ich dafür verwende stammt aus den ganzen Spitzen der ganzen Männlichkeitssymbolen, die um mich am Boden liegen, die Kugel des Mars ist ohne Spitze unschädlich.

Na Rita, schau jetzt bist du wieder richtig.
Packe mir gegenüber deinen Mars aus, und ich als Mechaniker werde dir die Spitze deines Mars abtrennen noch bevor dein Mars eine Richtung gefunden hat gegen die er sich durchgesetzt hat,

Rita, du willst wirklich wissen wer ich bin, möchtest du jetzt wirklich mein Horoskop sehen? dann schau doch zuerst mal nochmal dein eigenes an, aber für uns alle sichtbar, und such einfach nach dem was du nicht finden kannst, lass bei der Suche die Zeit bewußt hinter dir(kein Handy, keine Uhr, kein Wecker, SONNE IM RÜCKEN mach dich auf einen langen Weg zum Neptun(?) bereit, und befreie dich vorher von allem was du für deine Metamorphose nicht brauchst. Hast du währenddessen aber deine Durchsetzung mit dabei, dann wird die sich dagegen durchsetzen.

Liebe Rita, es war bis hierher schon ein weiter Weg, aber meinen Weg hab ich schon ganz am Anfang in dieses Forum gemeißelt, indem ich davon gesprochen hab das ich hier eigentlich jetzt nur mit Sonne-Neptun Menschen sprechen möchte, und alle anderen können sich meinetwegen ihre unterschiedlichen Energien sonst wo verbrennen, mit denen werde ich mich nicht auseinandersetzen, die sollen sich ruhig mit meinem Horoskop beschäftigen, und wenn sie das mit irgendeiner Energie ausser der Sonnenenergie machen, werde ich ihnen wieder zeigen müssen, welche hier die richtige ist. Es ist eigentlich alles schon gesagt, ich müsste nur noch Hinweise geben, damit ihr euch mein Horoskop eindeutig sogar mit relativ genauer geburtszeit erarbeiten könnt.

Und jetzt bin ich wieder bei dir Rita,

Schau dir doch mal den Sau-Haufen an den du hier mit deinem Mars jetzt hinterlassen hast!
Es warten immer noch 4 Königinnen, und ich kann dir noch immer nicht sagen ob du dabei bist, aber wenn du bei dir eine Sonne Neptun findest, könnte es ja auch sein das du von der falschen selbsternannten Königin zur echten magischen Königin mutierst, und dazu must du durch eine Metamorphose sonst bleibst eine Made die sich mit Durchsetzung durch den Speck frist, und zu Vogelfutter verkommt und nicht zum magischen Schmetterling mutiert.

So liebe Rita, ich möchte jetzt eigentlich zuerst dein Horoskop sehen,

Dann werde ich hier meine erste und ersteinmal bedeutendste Königin krönen,

vielen Dank liebe BEDEUTENDE KÖNIGIN,

Du bist nicht nur mit deinem Mars im Einklang, sondern du hast auch deine Schwäche angenommen, so wie es Sonne-Neptun verlangt.

Du hast verstanden, daß der Neptun mit seinem Wasser nicht nur da ist, um das Feuer deiner Sonne zu dosieren, sondern er kann sie auch von ganz wenig bis extreme Energie genau kontrollieren.

Du hast verstanden, wie man verlorenes aus einem,, Alten Zuhause" einfach ins,, neue Zuhause"
mit nimmt, wenn man sich schon vom irdischen Besitz trennen muß. Es ist einfach nur die Zeit, die uns durch die Sonne, Tag für Tag vor Augen gehalten wird. Und Ja eine Sonne Neptun Verbindung erfüllt die Zeit, sodas das Zeitlose befreit werden kann.

Und genau deswegen hat mir diese Bedeutende Königin über viele Jahre genau gezeigt, wo der Weg hin führt.
Und deswegen geht der Weg auch gleich über mehrere Foren,
Und vielleicht ist deswegen der Honigmann im alten Forum wieder verschwunden,
Weil es da eine durchsetzungs Macht gibt in den Astrologie Foren, die einem wenn man nicht so einen starken Krieger an der Seite hat wie du, Rita,
hier einfach kein gehör bekommt.
Und du hast jetzt da im Café ein durchgesetztes Finale für meine Konigin hinterlassen, das ich ihr eigentlich so nicht hinterlassen kann, und deshalb werde ich sie jetzt fragen, ob sie mir erlaubt ein paar Worte auch mit zu benützen, von denen, die sie von mir im alten Forum bekommen hat.

Und sie weiß schon lange das Sie gemeint ist, und genau damit, weil sie ihre Schwäche annimmt und sich nichteinmal gegen dich wehrt, wenn du Rita hier ihren Platz als Königin eingenommen hast.
Genau deswegen erfrage ich, um Erlaubnis in der Zeitlosigkeit genau diese Worte nochmals verwenden zu dürfen?

------------------------ Es gibt keinen Weg zum Frieden, der Friede ist der Weg! (MG) –--------------------------

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 4361
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA, Häuser: Campanus

Wer ist die Person die hier eine Königin sucht???

Beitrag von GreenTara »

rita, rita, so kommen wir nicht zu dem Ergebnis, das sich deine Sonne ( - Neptun) vielleicht wünscht. (nämlich mein Horoskop zu sehen.)
Was du so alles zu wissen glaubst...
So liebe Rita, ich möchte jetzt eigentlich zuerst dein Horoskop sehen,
Kein Problem, du wirst es sicher finden.
»Nur die Weisen sind im Besitz von Ideen. Die meisten Menschen sind von Ideen besessen.«

Samuel Coleridge

Sonne-Neptun+Georgius+Sonne-Venus
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 06:10
Wohnort: Herrsching
Methode: ?

Viele Fragen zur Königskonstellation um den 20.12.2020....?

Beitrag von Sonne-Neptun+Georgius+Sonne-Venus »

Hallo, liebe Astrologie Freunde, liebe Administration, liebe Tara Green;

Ich bin hier nicht in euer Forum eingebrochen, um die Welt von euch auf den Kopf zu stellen, vielmehr bin ich schon vor Jahren in das Forum gekommen, das es jetzt scheinbar nicht mehr gibt.

Leider wurde ich damals auch schon mit eurer kritischen Haltung konfrontiert. Damals hatten sich die Verantwortlichen ,, Super Hirn Menschen" gleich nach meinem Auftreten in ein anderes Forum geflüchtet, um sich dort Ersteinmal ohne mich über mich zu unterhalten. ( vielleicht haben sie ja auch nur miteinander Telefoniert)

Mir persönlich ist es auch damals schon darum gegangen was denn diese kommende Königskonstellation so alles auf unserer Erde verändert.

Als dann aber einer von euch ,, guten " durch meine anstössigen Bemerkungen die Zeit weitergedreht hatte, und die nächste Wirtschafts- bzw. Finanzkrise auf den März 2020 fixiert hatte, war ich davon ausgegangen, irgendjemand wird doch dann auch noch nachsehen was sich unsere beiden DICKEN FREUNDE da oben einfallen lassen, und was da eigentlich alles durcheinander gewürfelt wird.

Also, das es sich bei der Königskonstellation um eine Konjunktion von Jupiter und Saturn handelt, brauche ich euch wohl nicht zu erklären, was das bedeutet wohl hoffentlich auch nicht.

Was aber die Planeten da oben für spielchen treiben, ist im Zeitlichen Ablauf schon sehr interessant. Zuerst stehen sie zu viert dem Saturn seine Hütte voll, bis der dann von seinem zuhause (dem Steinbock) in den grantigen Wassermann flieht. Dort verweilt er hinter dem Zaun dann solange, bis er wieder zurück in den Steinbock kommt, kräftig umeinander brüllt, und auf den Jupiter wartet, bis sie dann gemeinsam in einer Konjunktion Seite an Seite die närrische Wasserman ( hippie und radikale Naturschutz) Zeitphase starten.

Und welche Bedeutung hat dabei die 0° Wassermann Grenze, und welche Bedeutung würdet ihr dem Pluto anmaßen, der ja noch ein bißchen länger im Steinbock verweilen wird.?

:spock: oder?

Viele liebe Grüße

Eure Dreckige ERDE
(Erde ist mein Familienname )

PS. Liebe Admins, dieses mal hab ich doch beinahe alles richtig gemacht, also könntet ihr ja mal versuchen zu antworten als nur zu sperren, blockieren, löschen, oder zusammenwerfen und alles ins Cafe zu stopfen. Meine schüchterne Venus Sonne hat noch immer keine Antworten erhalten.
Der Georgius und der Sonne Neptun kann auch nichts mehr machen, soll ich mal fragen was der
,, scheinbare Feind der Rita" gerade macht, den habt ihr ja schon gesperrt noch bevor er das erste Mal etwas sagen konnte. Und wohin habt ihr meinen Beitrag von gestern wieder hingestopft gibt es den noch?

Ich habe bewußt nicht den alten Block von der Sozialistischen Groko genommen, weil es nicht in diese Richtung gehen wird.
J

Benutzeravatar
Traumprinz
Administration
Beiträge: 575
Registriert: Di 6. Okt 2015, 11:16
Methode: Schwerpunkt TPA

Viele Fragen zur Königskonstellation um den 20.12.2020....?

Beitrag von Traumprinz »

Hallo Sonnensystem (keine Ahnung, welche armen Planeten du noch nicht missbraucht hast)
DRECKIGE ERDE hat geschrieben:
Mi 13. Mai 2020, 14:50
Jetzt ist der Beitrag immer noch verdeckt, trotzdem gibt es schon 9 Zugriffe, wollen die jetzt alle meine Rechtschreibfehler korrigieren oder braucht die admin so lange einen Fehler zu finden.
Der ist nicht "immer noch" verdeckt, sondern schon wieder, weil nicht die Admins nach Fehlern suchen, sondern du selbst fleißig nacheditierst, was dann jedes Mal wieder eine Freigabe erfordert (und offensichtlich den Beitrag wieder zum Verschwinden bringt so lange :D ).
PS. Liebe Admins, dieses mal hab ich doch beinahe alles richtig gemacht, also könntet ihr ja mal versuchen zu antworten
Wenn man verstehen würde, was du eigentlich willst, dann könnte man auch antworten und im Cafe ist das ganze Zeugs gelandet, weil außer den Namen null astrologischer Bezug zu erkennen war. Und das andere Forum, das du so ausdauernd vermisst (oder ja auch wieder nicht oder doch :crazy: ) : Falls du astrologie.de meinst, das wird wohl nicht mal mehr als Archiv zu retten sein, weil die Datenbank a) unter Verschluss und b) technisch nicht mehr aktuell ist, man kommt also nicht mehr drauf außer per Wayback Machine und wie sie alle heißen.

Gruß,
Björn
„Oft fällt das Denken schwer, indes
das Schreiben geht auch ohne es!“
Wilhelm Busch

Sonne-Neptun+Georgius+Sonne-Venus
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 06:10
Wohnort: Herrsching
Methode: ?

Viele Fragen zur Königskonstellation um den 20.12.2020....?

Beitrag von Sonne-Neptun+Georgius+Sonne-Venus »

Hi, hihihi

Ich möchte hier nocheinmal anmerken, daß in unserem Haus eine starke Verbindung zwischen Astronomie und Astrologie herrscht, und der Sonne - Neptun vom oberen Stock redet immer davon, daß etwas nicht stimmt an unserer Astrologie, er traut es sich aber nicht hier im Forum auszusprechen, weil es dann bloß wieder eine Mahlzeit für die Verschwörungstheoretiker gibt.

Habt ihr in der Sonne - Venus nicht auch genau eine Sonne Venus wiedererkannt?
trotzdem hat noch keiner ihr Radix auf den Tisch gelegt, so wie Sie es wollte.

Das Programm vom Sonne - Neptun funktioniert halt bei Marsmenschen nicht, also kann er damit hier nichts anfangen sonst würde ja jeder gleich sagen, da ist ja alles falsch. Genauso ergeht es dem Sonne - Neptun bei euch ja auch.
Und bei dem gibt es im Horoskop eine DRECKIGE ERDE!!!

Er hat aber gleich am Anfang gesagt, daß er Hilfe braucht, um seins in eures zu übersetzen.
Ihr könntet mit den Besonderheiten vom Georgius, der Venus - Sonne, und der dreckigen Erde schon lange am Horoskop vom Sonne - Neptun ( - JUPITER ) knobeln, aber ihr stopft lieber die schüchterne und komplett wehrlose Venus - Sonne
mit diesem RÜPEL von Sonne - Neptun - JUPITER!!! Zusammen in ein Loch und stellt das dann auch noch ins Café obwohl keiner von uns in ein Café gehen würde.

Also viel Spaß,
Auf unsere Königin können wir ja auch nicht mehr warten, weil die einzige die sich mit einem Trick selbst zur Königin gemacht hat, hat danach gleich alles blockiert....?

Liebe Grüße

Die dreckige Erde.



PS. Es gibt sehr wohl Menschen, die die Konstellationen am Himmel und im Gegenüber ,, empfinden " können, und dann sind wir wieder bei dem gleichen Thema, wegen dem ich vor Jahren im alten Forum gleich wieder verschwunden bin, weil da eine Marsmannin gleich vom ,, SPÜREN '' gesprochen hat. ( aufspüren tut ein Hund oder ein Sucher der Marsmenschen)

Sonne-Neptun+Georgius+Sonne-Venus
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 06:10
Wohnort: Herrsching
Methode: ?

Viele Fragen zur Königskonstellation um den 20.12.2020....?

Beitrag von Sonne-Neptun+Georgius+Sonne-Venus »

Also die Sonne Venus ist am 30.5.1976 in Stuttgart um ~21Uhr geboren,
Der Georgius hat auch sein Geburtsdatum hinterlassen, das war ein paar Tage nach dem Mauerbau in Deutschland
Der Sonne-Neptun-Jupiter gibt seins freiwillig nicht mehr heraus, das hatte er schon einmal im Alten Forum aber mit falscher Uhrzeit und einer noch blöderen Selbstbeschreibung dazu. Aber der hat da nicht viel mehr als eine Woche agiert, und keiner hat den ,,Teiler 10"draufgelegt, deshalb hat er auch nicht mehr verraten damals.
Mein Geburtsdatum habt ihr auch schon bekommen, DRECKIGE ERDE 23.Sept. 43 also nicht in 23 Jahren, sondern vor 77 Jahren.


Alles möglichst korrekt wiedergegeben?

Benutzeravatar
Traumprinz
Administration
Beiträge: 575
Registriert: Di 6. Okt 2015, 11:16
Methode: Schwerpunkt TPA

Viele Fragen zur Königskonstellation um den 20.12.2020....?

Beitrag von Traumprinz »

Hallo Erde
DRECKIGE ERDE hat geschrieben:
Mi 13. Mai 2020, 16:13
Habt ihr in der Sonne - Venus nicht auch genau eine Sonne Venus wiedererkannt?
trotzdem hat noch keiner ihr Radix auf den Tisch gelegt, so wie Sie es wollte.
Siehst du, deswegen antwortet auch keiner. Wenn ich rätseln will, mache ich ein Sudoku, da weiß ich wenigstens, dass es tatsächlich eine Lösung gibt. :yellowgrin: Was auch immer mal wieder gern gesehen ist: Von einem anonymen Radix auf ein Ereignis zu schließen - aber doch nicht aus kryptischen Texten ein (oder sind es mittlerweile 5?) Radix bauen.
Er hat aber gleich am Anfang gesagt, daß er Hilfe braucht, um seins in eures zu übersetzen.
"Er" hat aber auch von Anfang an mehr ausgeteilt als um Hilfe gebeten. :cool:
Ihr könntet mit den Besonderheiten vom Georgius, der Venus - Sonne, und der dreckigen Erde schon lange am Horoskop vom Sonne - Neptun ( - JUPITER ) knobeln, aber ihr stopft lieber die schüchterne und komplett wehrlose Venus - Sonne
mit diesem RÜPEL von Sonne - Neptun - JUPITER!!! Zusammen in ein Loch und stellt das dann auch noch ins Café obwohl keiner von uns in ein Café gehen würde.
Nun, in einem Forum herrscht Hausrecht, da können wir dich hinschieben, wo es uns beliebt - oder sogar ganz neptunisch einfach verschwinden lassen. :p:
PS. Es gibt sehr wohl Menschen, die die Konstellationen am Himmel und im Gegenüber ,, empfinden " können,
Das will ich nicht einmal bestreiten. :yes:
( aufspüren tut ein Hund oder ein Sucher der Marsmenschen)
Nun, hier scheinen vor allem Marsbetonte herumzuschreiben und auch starke Saturnse. :kopfueb: Was ich ein wenig paradox finde (erneut!): du hast offensichtlich ein dringesndes Bedürfnis, etwas mitzuteilen - zumindest tauchst du sehr ausdauernd wieder auf - aber ich lese immer nur kryptische Zeilen und Forderungen. Ich für meinen Teil sehe jedenfalls keinen Bedarf mehr, dir noch zu antworten, so neptunisch bin ich trotz vollen 12. Hauses dann doch nicht...

Gruß,
Björn
„Oft fällt das Denken schwer, indes
das Schreiben geht auch ohne es!“
Wilhelm Busch

Sonne-Neptun+Georgius+Sonne-Venus
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 06:10
Wohnort: Herrsching
Methode: ?

Viele Fragen zur Königskonstellation um den 20.12.2020....?

Beitrag von Sonne-Neptun+Georgius+Sonne-Venus »

So, und jetzt brauche ich Dich liebe Tara Green,

Du verstext ein x in Deinem Namen,

Du solltest diesen Text jetzt ganz oben in dem Block einsetzen, wo es um Dein Horoskop geht. Weil Deines das Du angegeben hast nehme ich dir nicht mehr ab.
Ich habe jetzt wegen eurer permanenten umeinanderschieberei schon wieder einen Text ins Leere verschickt...!!!

Ich kann nämlich auch,, Ausrufezeichen "!!! , es wäre mir aber viel lieber ich müßte das nicht mehr schreiben, weil :

ICH,!!! BIN ,, SONNE-NEPTUN-JUPITER " , UND ICH BIN HIER UM ALLEN
AUSRUFEZEICHEN DIE MARSSPITZE ABZUBRECHEN, DAMIT DIE MARSMENSCHEN AUF DER WELT MIT KUGELN OHNE SPITZE RUNKUGELN!!!

Ich werde alle ,, Ausrufezeichen" zum ,, Fragezeichen " umbiegen, und alle harte Befehlsgewalt in ein weiches,, darf ich das machen" verwandeln.

Soll ich dir sagen woran ich es gemerkt hab' Frau Tara Green, an deinem Haus, das für die Nutzbar- und Brauchbarmachung der Begebenheiten zuständig ist. ( im letzten Satz ist alles erklärt ).

Also Rita, wenn Du Deine Sonne - Neptun selbst nicht finden kannst, werde ich sie Dir vielleicht näher bringen, aber Du solltest für die Analysten unter uns gleich mal ein paar Deiner,, Momente" aus Deinem Leben parad legen, das sie zusammen mit Dir gleich das analysieren anfangen können.

IHR HABT HIER DIE GANZE WELT DURCH ANALYSIERT, und jetzt werft ihr mir vor ich würde das ganze Sonnensystem durch den Dreck ziehen?

Sonne-Neptun+Georgius+Sonne-Venus
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 06:10
Wohnort: Herrsching
Methode: ?

Viele Fragen zur Königskonstellation um den 20.12.2020....?

Beitrag von Sonne-Neptun+Georgius+Sonne-Venus »

Vielen Dank Björn,
du warst echt sehr gut, hast du eine Sonne Neptun?

Liest du EBERTIN 's KDG' s oder hast Du von der Münchner Rhythmen Lehre vom Döb.. auch schon mal was gehört?

Benutzeravatar
Traumprinz
Administration
Beiträge: 575
Registriert: Di 6. Okt 2015, 11:16
Methode: Schwerpunkt TPA

Viele Fragen zur Königskonstellation um den 20.12.2020....?

Beitrag von Traumprinz »

Hallo Erde,
Sonne-Neptun+Georgius+Sonne-Venus hat geschrieben:
Mi 13. Mai 2020, 19:00
du warst echt sehr gut, hast du eine Sonne Neptun?
Ah ja. :gruebel: Weiß zwar jetzt nicht, was ich groß anders gemacht habe als die Dame, an der du dich so gerne abarbeitest, aber je nun. :lol: Anzubieten hätte ich jedenfalls ein Quinkunx oder die Sonne in 12. Such dir was aus.
Liest du EBERTIN 's KDG' s oder hast Du von der Münchner Rhythmen Lehre vom Döb.. auch schon mal was gehört?
Mit Ebertin hab ich noch nie was zu tun gehabt und Döbi kenne ich zwar (bzw. weiß, dass es ihn gibt ^^), habe ich aber auch nie selbst gelesen. Ich habe mit Hamaker-Zondag angefangen, dann mal eine Weile bei Orban reingelesen und bin irgendwann bei Roscher gelandet. Hab allerdings schon lange keinen Nerv mehr, mein Wissen zu vertiefen oder auszubauen und auch nur noch sehr sporadisch, das bereits Bekannte mal anzuwenden...

Gruß,
Björn
„Oft fällt das Denken schwer, indes
das Schreiben geht auch ohne es!“
Wilhelm Busch

Seschat
Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 19:11

Viele Fragen zur Königskonstellation um den 20.12.2020....?

Beitrag von Seschat »

Mit diesen wiederholten Ergüssen versuchst hier ein Troll die Admin zu schikanieren.

Man merkt sofort, dass ein Troll unterwegs ist, weil dieser eine Person zur Zielscheibe macht, für einen Provokationsversuch.

Die Beiträge wirken fahrig und es ist kein astrologisches Anliegen zu erkennen, bez. keine Frage vorhanden.

Tendenziell suchen sich Menschen die als Troll auftauchen für ihre Schikanen wiederum Menschen aus, die beliebt sind und einen höheren Status besitzen, um diese zu gängeln.

Die Aufmerksamkeit, die der Troll erheischen will, wird er in der Regel so nicht bekommen.

Eine Empfehlung im Umgang mit Trollen lautet, nicht mit dem Troll zu reden, sondern nur über ihn reden, um so die Kontrolle über die Kommunikation zurückzugewinnen und ihm zu zeigen, dass sein Gegenüber nicht allein steht.
Die Gezeiten im Leben des Menschen erkennen und die Flut zu nutzen wissen... William Shakespeare

Benutzeravatar
SO-NE-Jupiter
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: Do 14. Mai 2020, 03:40
Methode: ?

Viele Fragen zur Königskonstellation um den 20.12.2020....?

Beitrag von SO-NE-Jupiter »

Hallo, ich könnte mich hier wieder nicht mehr einloggen mit eurem Namen den ihr mir gegeben habt.
Ich bin hier von Anfang an angetreten um der Problematik der meisten Astrologie Foren, gleich mal den scharfen Mars zu entwaffnen. Weil ich garnicht gegen den kämpfen möchte.

Es ging mir einzig und allein Ersteinmal um die Königskonstellation die bereits jeden Morgen am Himmel steht.

Gibt es jemanden der daran zweifelt, daß es möglich ist, aus dem gesprochenen Wort heraus dessen genaues Horoskop heraus zu bestimmen?

Ich denke, diese Frage sollten wir uns alle mal stellen, wenn wir hier weitermachen?

Mit freundlichem Gruß

SO-NE-Jupiter

Benutzeravatar
SO-NE-Jupiter
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: Do 14. Mai 2020, 03:40
Methode: ?

Viele Fragen zur Königskonstellation um den 20.12.2020....?

Beitrag von SO-NE-Jupiter »

Hallo ihr lieben,
vielleicht bin ich auch ein Troll, oder ein Rüpel das passt besser ins schmutzige Bayernland.

Anfangs wollte ich eigentlich nur ohne Geburtsdatum meine heimliche Königin zur Antwort überreden, ich habe kein Interesse mich hier mit meinem Horoskop vorzustellen. Da seid ihr die Profis, aber als ich das letzte Mal etwas wissen wollte ( so etwa vor 3-4 Jahren, im nichtmehrauffindbaren Forum, unter dem Namen Honigmann ) hat keiner die richtige Antwort gefunden.

Meine Pluto-Mond-Jupiter wurde zum Hochstapler,
Meine Sonnen-Neptun-Merkur-Pluto-Jupiter wurde zum höheren Wissen gemacht,
Meine Uranus-Venus-Saturn.........
Und den Deckel von meinem Horoskop, den Teiler 10 hat niemand draufgelegt. Übrigens passt da auch der Georgius ganz gut mit rein.

Es ist für Sonne-Neptun Menschen nichts außergewöhnliches, das sie gerne ihr Zuhause verlieren oder verleugnen, ebenso sind sie auch gerne als Reisende unterwegs, Sie wandeln durch die Welt ohne gesehen zu werden, und oft wollen sie auch garnicht gesehen werden.

Auch unter euch Admins habe ich so eine Seele gefunden, bzw. Sie hat mich gleich gefunden. Und sehr vorsichtig gefragt, ob sie die Worte die ich vom M. Gandhi dazugeschrieben hab', auch verwenden darf.

Björn, sehr schön, da hab ich endlich schon mal jemanden gefunden mit einer richtig guten magischen Wassersonne.

Ich habe über den Hamaker-Zondag jetzt noch nicht viel Informationen gesammelt, aber sag mir doch einmal wie beschreibt er den Übergang vom Fisch zum Widder? Das ist nämlich der entscheidende Unterschied zwischen dem Ebertin und dem Döbi. Der eine hat die Samen der absterbenden Getreide-Pflanze fallengelassen, und der Ebertin hat sie wahrscheinlich selbst über den Zeitlosen Graben geschmissen.
Der eine hat die Metamorphose in der Zeitlosigkeit durchlebt und ist durch das Licht der Ausweglosigkeit gegangen, der andere hat es einfach überworfen.

Björn, wie war es bei dir?, bist Du schon durchs Licht der Ausweglosigkeit gegangen?

Verrätst Du den anderen ohne Neptun-Sonne wie es sich anfühlt wenn man beinahe alles richtig gemacht hat, aber dann vor der Wahl steht,, weitergehen" oder,, umdrehen, und umdrehen, und umdrehen..............

Björn, versteht die Rita das was ich damit meine? Wenn sie es auch schon so oder so ähnlich erlebt hat dann hat sie auch eine Sonne-Neptun.

Rita, woher hattest du deine Geburtszeit? Von deiner Mama? Meine Mama hat sich gegenüber ihres Mutterschaftspasses etwa um einen halben Tag verschätzt.

Also liebes Grummel-Forum, lasst uns doch mal zusammenarbeiten auch wenn ich nicht von Anfang an meine Radix bekannt geben möchte, schaffen wir das?

Es geht mir um die Zeitkorrektur die wir am 20.12.2020 vornehmen sollten, weil die Königskonstellation am Himmel eben nicht ganz genau auf 30°Steinbock bzw. 0°Wassermann statt finden wird.
Des weiteren geht es mir um die vielen Menschen die so wie der Ebertin eben nicht durchs Licht gegangen sind, die könnten genau in diesem Moment alle gemeinsam mit uns Sonne-Neptun-Menschen ohne ihren Mars in der Zeitlosigkeit der Königskonstellation so etwas wie Magie erleben.

Ich bin schon durch's Licht gegangen, ich muß das nicht nocheinmal.

Also, lasst uns entweder gemeinsam und zusammen arbeiten, oder ich verschwinde genau auf die Art undweise wie ich gekommen bin, nur als Opposition.

LG. Euer
SONNE-NEPTUN-JUPITER

P. S. : ich würde mich sehr freuen wenn's meine Königin noch gibt, und ich ihr hier im Forum nocheinmal
für alles Danke sagen darf.

Hoffentlich hab ich jetzt nicht schon wieder von euch einen anderen Namen bekommen, so daß der Text jetzt nicht wieder ins leere läuft.

Benutzeravatar
SO-NE-Jupiter
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: Do 14. Mai 2020, 03:40
Methode: ?

Viele Fragen zur Königskonstellation um den 20.12.2020....?

Beitrag von SO-NE-Jupiter »

Hi, liebes Forum,
ich spreche immer noch relativ offen, und ohne jemanden zu beleidigen oder zu bedrängen.

Es gäbe so vieles was ich rausgefunden hab, aber das meiste darf man hier in aller Öffentlichkeit garnicht sagen, sonst dürfte ich mich nicht mehr vor die Haustüre trauen. Und das fängt natürlich schon bei der Katholischen Kirche mit deren Päpste an.

Mir wurde von meinem Astrologie - Papst erklärt das die Königskonstellation die vergangene Zeit genauestens durchleuchtet und benotet was gut und nicht so gut war.
Anhand dessen wird dann alles so belassen wie es ist,wenn's mindestens gut war.
Wenn's nicht so gut war, dann wird die Königskonstellation eine Korrektur der Zeit vornehmen. Soll heißen, es geht einfach zurück zu einem Zeitpunkt einer passenden Verbindung von Saturn und Jupiter an dem die Fehler gemacht wurden.
Somit könnte man annehmen, daß die letzte große Verbindung von Jupiter und Saturn das Ergebnis des Arabischen Frühlings als Neustart ins Auge gefaßt hat.

Ich denke aber nicht das es nur so weit zurück geht, den nach hinten in die Vergangenheit ist ja alles offen.?!.?

Ich spreche bewußt davon das ich nicht an sozialistische Verhältnisse denke, sondern ich glaube, daß es anarchische Züge annehmen könnte. Ich befürchte auch daß die kath. Kirche noch nicht über'n Berg ist, und die 68-69ger Hippie Bewegung die Welt eine Zeitlang aus dem Wassermann beherrschen wird. (weniger Närrische Klöster und Kirchen, aber dafür mehr verrückte Hippies, die mit verbogenen Ausrufezeichen! , also mit dem Haken der Fragezeichen ? Alles verändern werden was bis jetzt den Bestimmungen unterworfen ist.)
Für uns und unsere Welt geht es nur darum, dass der ganze Dreck den der Mensch hinterlassen hat Ersteinmal verschwinden muß. Keiner hat das Recht, irgendwelche Löcher in unsere Mutter Erde zu bohren, um dann zu sagen:
Ich habe ganz alleine dieses Loch gebohrt, und jetzt sprudelt genau da das Öl heraus, also verlange ich jetzt für dieses Öl was ich will.
Ich glaube es geht noch weiter zurück, bis zu einem trickreichen Kartenspieler, vielleicht sogar nochweiter zurück.

Da bin ich dann wieder bei der Tara Green,......
.................hallo, - - - - - - - - - - - - Tara Green, ist das ein echtes Bild von Dir?

Spielst Du gerne mit Karten?, hast Du Dir vielleicht bei einem Kartenspiel einmal zwei scharf gesprochene Buchstaben gemoppst oder ergaunert?

Müssen wir vielleicht in Zukunft wieder ums Feuer kämpfen weil es so viele gibt die das nicht selbermachen können.


Liebe Grüße an alle Neptun Sonnen und nicht-Neptun-Sonnen.

Euer Sonne-Neptun-Jupiter.?

Gesperrt