Welches Zeugnis gewinnt? NL vs. D

Astrologie nach traditionellen alten Meistern (William Lilly etc.)
Stundenhoroskope, Geburtshoroskope etc.
Benutzeravatar
frajoscha
Mitglied
Beiträge: 667
Registriert: Do 16. Jun 2016, 20:33
Methode: Traditionell, Klassisch
Kontaktdaten:

Welches Zeugnis gewinnt? NL vs. D

Beitrag von frajoscha »

Hallo miteinander,

es ist nichts weltbewegendes, außer man möchte die Art und Weise lernen wie Horoskope
die Realitäten auf der Erde abbilden. Das Fußballmatch NL vs. D hat eine interessante
Lektion parat.
EH_johan_Cruyff_Arena_NL_vs._D__13_10_2018 - Microsoft Word.jpg
EH_johan_Cruyff_Arena_NL_vs._D__13_10_2018 - Microsoft Word.jpg (124.83 KiB) 11226 mal betrachtet
Deutschland war Favorit der Buchmacher: [me_k] 1 und [sa_k] 10.
Holland hatte [ju_k] 7 mit [so_k] 4 als signifikatoren.

Wir erkennen für D das [trig_k] von [me_k] zum [h10_k] was für sich allein ein starkes Zeugnis ist.
Auch die NL haben [mo_ab_k] [sext_k] [so_k] 4, dem Sieghaus der NL.

Logisch erscheint das was den Herren 1 und 7 widerfährt als dringlicher als das was den Hrn. 10 und 4
passiert (in aller Regel). Das ist so, weil es die Hrn. 1 und 7 sind die auf dem Fußballfeld sind und
spielen.

Daher ist man versucht das Zeugnis des [me_k] 1 als das gewichtigere zu werten.
Dennoch ist [mo_ab_k] als Deutungsschwergewicht mit seinem [sext_k] zur [so_k] nicht zu unterschätzen.
Hier liegt die Falle die das Horoskop bereithält.

Achtet man nicht auf die kleinen Biester, wie John Frawley die Antiszien nennt, entgeht man ihren Hinweisen
die sehr oft wegweisend sind. [ju_k] 7 stellt seine Antiszie direkt auf das MC.
Dieses Zeugnis zusammen mit [mo_ab_k] [sext_k] [so_k] 4 zeigt den deutlichen Sieg der NL.
Grüße frajoscha