Begegnungshoroskop

Für alle Themen rund um die Astrologie: Geburtshoroskope, Horoskopdeutungen, Aspekte, Transite, Planeten, Partnerschaftsastrologie, Synastrien, Prognosen
Benutzeravatar
Yagmur
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Do 10. Dez 2020, 08:05

Begegnungshoroskop

Beitrag von Yagmur » Do 2. Dez 2021, 02:21

Hallo liebe all!!

Ich hab vor kurzem jmd kennengelernt und würde gerne wissen was sie Sterne mir verraten, da ich mittlerweile anfange ihn echt gern zu haben. Viellricht kann mir jmd helfen das wär suuuper lieb!!

Daten der Erstbegegnung: 20.11.2021 15:19Uhr, Graz, Österreich
Wissenswert idt evt dass das unser erstes Date war, er leider 2 std entfernt wohnt jnd an diesem Tag zu mir gekommen ist. Ich hab mich zwar eingelesen, aber durchblickt hab ich nicht viel, aufgefallen ist nur der Uranus am Aszendenten und das hat womöglich was mit der Entfernung zu tun?

Wäre soo dankbar, wenn ihr eure Meinung mit mit teilen könntet!!

Liebe Grüße :)

Benutzeravatar
frajoscha
Mitglied
Beiträge: 751
Registriert: Do 16. Jun 2016, 20:33
Methode: Traditionell, Klassisch
Kontaktdaten:

Begegnungshoroskop

Beitrag von frajoscha » Do 2. Dez 2021, 09:13

Hallo Yagmur,

Was ist es das Du wirklich wissen willst?
Wie Eure Erstbegenung verlaufen ist, weißt Du ja. Dazu braucht es keine Astrologie.
Daher handelt es sich bei Deinem Anliegen um ein Ereignishoroskop das über die
Art und Weise Eurer Begegnung berichtet. Das alles ist Dir bekannt und gibt meiner
Einschätzung nach nicht die eigentliche Auskunft die Du wissen möchtest.

Viel informativer wäre hier ein Frage- oder Stundenhoroskop, denn darin befinden
sich Auskünfte über Euer beider Befindlichkeiten zueinander, Eure Motivationen
sich für einander zu interessieren. Welches sind Deine Gründe ihn wirklich gern zu
haben?

Wenn Du zur Ruhe gekommen bist, stelle Dir Deine Frage und kläre was es wirklich
ist, was Du wissen möchtest. Du kannst beispielsweise fragen: Was ist sein Interesse
an mir? Welche seiner Motive sind es sich für mich zu interessieren? Das gleiche kannst
Du auch für Dich selbst stellen. Aus der Summe der Antworten bekommst Du ein Gefühl
wie tragbar eine Fortführung Eurer Begegnungen sein werden. Das ist es vermutlich
was Dich interessiert.

Wenn Du zu einer für Dich stimmenden Fragestellung gekommen bist, schau auf die Uhr.
Deine Uhrzeit, Datum des Tages und Dein Ort oder der Ort des Astrologen der Deine
Frage beantwortet, ergeben das Horoskop für Deine Frage und die Antwort.
Gruß frajoscha

Benutzeravatar
Yagmur
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Do 10. Dez 2020, 08:05

Begegnungshoroskop

Beitrag von Yagmur » Do 2. Dez 2021, 18:42

Hi! Danke für deine ausführliche Erläuterung!!

Ich hab jetzt golgende Frage gestellt: was ist sein Interesse an mir und diese Chart ist das Ergebnis. Kannst du mir helfen es zu interpretieren? :)
Dateianhänge
3773ABB8-6B83-4EA4-8ED7-5B1615C4DA08.jpeg
3773ABB8-6B83-4EA4-8ED7-5B1615C4DA08.jpeg (86.74 KiB) 646 mal betrachtet

Benutzeravatar
frajoscha
Mitglied
Beiträge: 751
Registriert: Do 16. Jun 2016, 20:33
Methode: Traditionell, Klassisch
Kontaktdaten:

Begegnungshoroskop

Beitrag von frajoscha » Fr 3. Dez 2021, 10:40

Hallo Yagmur,

ich nehme an, dass Du mich meinst mit Hilfe um Interpretation?
Denn es gibt keine Anrede.
Dein Datum macht mich unsicher. 2. Nov. oder 2. Dez.21?
Gruß frajoscha

Benutzeravatar
Yagmur
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Do 10. Dez 2020, 08:05

Begegnungshoroskop

Beitrag von Yagmur » Fr 3. Dez 2021, 12:10

Hallo Frajoscha!

Ja meinte Dich :) Datum ist 2. Dezember :)

Vielen Dank!

frajoscha hat geschrieben:
Fr 3. Dez 2021, 10:40
Hallo Yagmur,

ich nehme an, dass Du mich meinst mit Hilfe um Interpretation?
Denn es gibt keine Anrede.
Dein Datum macht mich unsicher. 2. Nov. oder 2. Dez.21?
Gruß frajoscha

Benutzeravatar
Max
Mitglied
Beiträge: 618
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 17:10

Begegnungshoroskop

Beitrag von Max » Fr 3. Dez 2021, 14:59

Yagmur hat geschrieben:
Fr 3. Dez 2021, 12:10
Datum ist 2. Dezember :)
. . . dann ist das Horoskop falsch!

Benutzeravatar
frajoscha
Mitglied
Beiträge: 751
Registriert: Do 16. Jun 2016, 20:33
Methode: Traditionell, Klassisch
Kontaktdaten:

Begegnungshoroskop

Beitrag von frajoscha » Sa 4. Dez 2021, 09:41

Begegnungshoroskop Yagmur.JPG
Begegnungshoroskop Yagmur.JPG (97.32 KiB) 579 mal betrachtet
Hallo Yagmur,

Ich hab jetzt folgende Frage gestellt: was ist sein Interesse an mir …

Das Horoskop habe ich auf den 2. Dez. 21, Graz errichtet.
Zuerst versuche ich den Mann zu skizzieren, damit ich ein Gespür bekomme, um welche Art Persönlichkeit
es sich hier handelt. Ich will weitgehend die astrologischen Ableitungen weglassen und nur das deuten,
was sie beschreiben.
Die essentiellen Würden zeigen sein Streben nach beruflichem Fortkommen. Dabei denkt er sachorientiert,
logisch und geordnet. SAT:MER, SAT:SAT.
Zuweilen weiß er nicht recht wie er seine Männlichkeit, sein Mannsein, darstellen soll. Dabei geschehen
gelegentlich unbeabsichtigt ungeschickte Geschehnisse. SON:MER.
Positiv zu vermerken ist, dass er Deine Gefühlsebene mag und willkommen heißt, liebenswert findet.
Würden SON:MON, SAT:VEN und VEN:SON.

Da Eure Begegnung noch in den Anfängen steht, zeigt das Bild noch recht wenig deutliche Interaktionen.
Durch VEN:SAT, VEN:MON und VEN:SON scheint es so zu sein, dass Deine Empfindungen für den Mann noch
sehr im Vordergrund der beginnenden Beziehung stehe, während er sich zurückhaltender bewegt.
Auch scheint mir, dass Deine Einschätzung Deiner Weiblichkeit wie Du sie empfindest zuweilen wechsel-
haft oder schwankend ansiehst oder empfindest. Mehr Selbstwertgefühl, mehr Selbstüberzeugung wären
vorteilhaft für Deine Außenwirkung. Welche Art von Beziehung ist für Dich wichtig? NEP am MC im eigenen
Zeichen im kardinalen 10. Haus lässt auf spirituelle Inhalte schließen...

Um die Beziehung weiter zu entwickelnd bedarf es Überzeugungsarbeit Deinerseits und sorgfältige Beach-
tung und Beobachtung seiner diesbezüglichen Wahrnehmung und Reaktion. Drum prüfe wer sich ewig bin-
det, ob sich das Herz zum Herzen findet. Auch wenn dieser Spruch altklug daherkommen mag hat er nichts
an seiner Richtigkeit verloren. Mir Überzeugungsarbeit meine ich, dass Du Dich selbst überzeugen sollst ob
Deine Einschätrzung (rosarote Brille) weitgehend der Wirklichkeit entspricht. Ganz sicher kann man den-
noch nie sein.

Die Position Deines MON, der Dich darstellt, zeigt eine etwas gestresste Kreativität. Da MON Hauptsignifi-
kator für Dich ist und Dich als denkender Mensch bezeichnet, bist Du mit Deiner Weiblichkeit und deren
Wirkung befasst. Es ist am Mann festzustellen Deine natürliche Weiblichkeit zu erfassen und nicht an Dir i
hm auf die Sprünge zu helfen. Hier kann sich zeigen, ob der Mann in der Lage ist Deine Persönlichkeit als
eine für ihn wünschenswerte zu erfassen und gleichermaßen umgekehrt.

Welches Interesse hat der Mann an Dir? Derzeit steht er nicht in Flammen für Dich. Seine Neugierde und
Interesse liegen vorerst auf Deiner physischen Ausstrahlung. Noch ist er mit sich selbst beschäftigt und es
hat für mich den Anschein, als würde er für sich selbst mit Dir eine Art Neuland betreten.

Lass´ Dir Zeit, bleibe natürlich und Du selbst und beobachte.
Gruß frajoscha

Benutzeravatar
Ophiuchus
Mitglied
Beiträge: 250
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 19:22
Wohnort: 24631 Langwedel
Methode: Astromedizin, Herbalastrologie
Kontaktdaten:

Begegnungshoroskop

Beitrag von Ophiuchus » Mo 6. Dez 2021, 08:29

Hallo Yagmur,
Du schreibst
Ich hab vor kurzem jmd kennengelernt und würde gerne wissen was sie Sterne mir verraten, da ich mittlerweile anfange ihn echt gern zu haben. Viellricht kann mir jmd helfen das wär suuuper lieb!!
Nun vielleicht hilft es Dir ja weiter, wenn ich Dir erzähle wie ich diese Fragestellungen angehe, denn ich verwende dazu eine Mischung aus Asto-Geographie und alter Stundenastrologie. Wenn Du dafür jedoch ein normales Geburtshoroskop verwendest funktioniert es bei vielen Situationen nur sehr ungenau. Du brauchst also ein sogenanntes Altershoroskop auch bekannt als Sekundäre Progression, auch bei diesem ist der IC für den Norden und der ASZ für den Osten auf einer Landkarte zuständig. Wenn Du die Mitte des Horoskops auf Deinen Wohnsitz legst und den IC einnordest, also nach oben legst, dann kannst Du sofort erkennen auf welcher Planetenlinie oder welchem Haus die, der oder das Gesuchte oder Hinterfragte zu liegen kommt. Feder Planet steht auch für Gefühl oder Befindlichkeit, so z. B. der Mars für Energie aber auch für Frust und die Venus für Affinität. also für das was man mag oder eben nicht,
Sinnvoll kann es daher und dabei auch sein, die eigenen Arabischen oder Sensitiven Punkt mit ein zu beziehen. Weil die fast immer aus dem eigenen Aszendenten und aus zwei anderen Planetenständen berechnet werden, gibt es dazu auch noch die Hilfe von den passenden Hopa-Mitteln.
Daten der Erstbegegnung: 20.11.2021 15:19Uhr, Graz, Österreich
Wäre soo dankbar, wenn ihr eure Meinung mit mit teilen könntet!!
Da ich immer noch die technische Probleme habe, Horoskopbilder hier ins Forum zu übertragen, kann es vielleicht mit Deinem Altershoroskop eine oder ein Andere:r tun, und wenn Du dann festgestellt hast, auf welcher Planetenlinie Dein Herzensschwarm wohnt könnten wir nur wenn Du magst mit hilfe der Astromagie auch Nägel mit Köpfen machen. :devil:

Lieben Gruß

Michael

Benutzeravatar
Yagmur
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Do 10. Dez 2020, 08:05

Begegnungshoroskop

Beitrag von Yagmur » Fr 10. Dez 2021, 10:56

Hallo Michael, wie kanm ich das berechnen? Klingt sehr spannend, freue mich schon auf deine Interpretation!

Liebe Grüße
Zuletzt geändert von Yagmur am Fr 10. Dez 2021, 10:57, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Yagmur
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Do 10. Dez 2020, 08:05

Begegnungshoroskop

Beitrag von Yagmur » Fr 10. Dez 2021, 10:56

Vielen lieben Dank!!
frajoscha hat geschrieben:
Sa 4. Dez 2021, 09:41
Begegnungshoroskop Yagmur.JPGHallo Yagmur,

Ich hab jetzt folgende Frage gestellt: was ist sein Interesse an mir …

Das Horoskop habe ich auf den 2. Dez. 21, Graz errichtet.
Zuerst versuche ich den Mann zu skizzieren, damit ich ein Gespür bekomme, um welche Art Persönlichkeit
es sich hier handelt. Ich will weitgehend die astrologischen Ableitungen weglassen und nur das deuten,
was sie beschreiben.
Die essentiellen Würden zeigen sein Streben nach beruflichem Fortkommen. Dabei denkt er sachorientiert,
logisch und geordnet. SAT:MER, SAT:SAT.
Zuweilen weiß er nicht recht wie er seine Männlichkeit, sein Mannsein, darstellen soll. Dabei geschehen
gelegentlich unbeabsichtigt ungeschickte Geschehnisse. SON:MER.
Positiv zu vermerken ist, dass er Deine Gefühlsebene mag und willkommen heißt, liebenswert findet.
Würden SON:MON, SAT:VEN und VEN:SON.

Da Eure Begegnung noch in den Anfängen steht, zeigt das Bild noch recht wenig deutliche Interaktionen.
Durch VEN:SAT, VEN:MON und VEN:SON scheint es so zu sein, dass Deine Empfindungen für den Mann noch
sehr im Vordergrund der beginnenden Beziehung stehe, während er sich zurückhaltender bewegt.
Auch scheint mir, dass Deine Einschätzung Deiner Weiblichkeit wie Du sie empfindest zuweilen wechsel-
haft oder schwankend ansiehst oder empfindest. Mehr Selbstwertgefühl, mehr Selbstüberzeugung wären
vorteilhaft für Deine Außenwirkung. Welche Art von Beziehung ist für Dich wichtig? NEP am MC im eigenen
Zeichen im kardinalen 10. Haus lässt auf spirituelle Inhalte schließen...

Um die Beziehung weiter zu entwickelnd bedarf es Überzeugungsarbeit Deinerseits und sorgfältige Beach-
tung und Beobachtung seiner diesbezüglichen Wahrnehmung und Reaktion. Drum prüfe wer sich ewig bin-
det, ob sich das Herz zum Herzen findet. Auch wenn dieser Spruch altklug daherkommen mag hat er nichts
an seiner Richtigkeit verloren. Mir Überzeugungsarbeit meine ich, dass Du Dich selbst überzeugen sollst ob
Deine Einschätrzung (rosarote Brille) weitgehend der Wirklichkeit entspricht. Ganz sicher kann man den-
noch nie sein.

Die Position Deines MON, der Dich darstellt, zeigt eine etwas gestresste Kreativität. Da MON Hauptsignifi-
kator für Dich ist und Dich als denkender Mensch bezeichnet, bist Du mit Deiner Weiblichkeit und deren
Wirkung befasst. Es ist am Mann festzustellen Deine natürliche Weiblichkeit zu erfassen und nicht an Dir i
hm auf die Sprünge zu helfen. Hier kann sich zeigen, ob der Mann in der Lage ist Deine Persönlichkeit als
eine für ihn wünschenswerte zu erfassen und gleichermaßen umgekehrt.

Welches Interesse hat der Mann an Dir? Derzeit steht er nicht in Flammen für Dich. Seine Neugierde und
Interesse liegen vorerst auf Deiner physischen Ausstrahlung. Noch ist er mit sich selbst beschäftigt und es
hat für mich den Anschein, als würde er für sich selbst mit Dir eine Art Neuland betreten.

Lass´ Dir Zeit, bleibe natürlich und Du selbst und beobachte.
Gruß frajoscha

Benutzeravatar
frajoscha
Mitglied
Beiträge: 751
Registriert: Do 16. Jun 2016, 20:33
Methode: Traditionell, Klassisch
Kontaktdaten:

Begegnungshoroskop

Beitrag von frajoscha » Fr 10. Dez 2021, 15:14

Hallo Yagmur,

das ist ja alles recht und gut. Erwartet hatte ich viel eher eine Stellungnahme.
Nun frage ich mich wozu ich eigentlich mir die Mühe machte, hinzusitzen und
mir Gedanken über Deine Frage zu machen? Wenn Du zu keiner Stellungnahme
bereit bist dann solltest Du auch keine Frage stellen.
Diejenigen die sich auf Fragebeantwortung einlassen erwarten ein fragebezo-
gene Reaktion, Erwiderung. So ist es Brauch, zumindest in diesem Forum.
Mit einem nochmaligen Abdruck meines Beitrages ist nichts ausgesagt!
Gruß frajoscha

Benutzeravatar
Ophiuchus
Mitglied
Beiträge: 250
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 19:22
Wohnort: 24631 Langwedel
Methode: Astromedizin, Herbalastrologie
Kontaktdaten:

Begegnungshoroskop

Beitrag von Ophiuchus » Sa 11. Dez 2021, 10:59

Hallo Yagmur, Du schreibst
Hallo Michael, wie kanm ich das berechnen? Klingt sehr spannend, freue mich schon auf deine Interpretation!
Das Berechnen ist im Prinzip recht einfach, für jedes Lebensjahr zählst Du zu Deinem Geburtsdatum einen Tag dazu, wenn Du also 20 Jahre alt wärst müsstest Du ein Horoskop erstellen für das Datum 20 Tage nach Deinem Geburtstag. Das ist die traditionelle Methode die Programme rechen jedoch mit den genaueren Sonnenbogen.
Ach ja, hätte ich beinahe vergessen, die Visur- oder Peillinie von der Mitte des Horoskops aus zu den einzelnen Planeten zeigen die eigenen Aktionspotentiale entsprechend des jeweiligen Planeten, z, B die Venus zeit an was man selbst mag oder nicht, und genau gegenüberliegenden also am Oppositionspunkt kann man ersehen wie die Umwelt einem begegnen wird oder was der eigenen Meinung nach von einem gewollt wird.
So kann man immer durch die eigene Positionierung vermeiden ein Opfer zu sein oder werden, indem man eine andere Planeten - Visurlinie auf das Gegenüber ausrichtet.
Daher ist es auch nicht für das Idealgewicht förderlich, wenn z. B. die Keksdose oder der Kühlschrank auf der eigenen Jupiterlinie steht. *lach*

Lieben Gruß

Michael

Benutzeravatar
Yagmur
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Do 10. Dez 2020, 08:05

Begegnungshoroskop

Beitrag von Yagmur » Fr 17. Dez 2021, 11:28

Hallo frajoscha,

Du hast natürlich Recht.
Ich fand nur nichts zu sagen, weil du es so schön auf den Punkt gebracht hast. Er ist tatsächlich eher zurückhaltend im Vergleich zu mir, vielleicht hat er weniger Interesse oder vielleicht geht er Dinge generell langsamer an; das weiß ich im Moment nicht.
Der einzige Punkt, der mich zum Nachdenken gebracht hat war, dass ich ihn ‚ohne rosarote Brille‘ anschauen soll.. womöglich hast du auch da Recht, vielleicht idealisiere ich ihn einfach, aber um das abschließend beurteilen zu können müsste ich ihn besser kennenlernen. Im Moment läufts eher träge.

Nochmals vielen Dank für deine Mühe!

Liebe Grüße
frajoscha hat geschrieben:
Fr 10. Dez 2021, 15:14
Hallo Yagmur,

das ist ja alles recht und gut. Erwartet hatte ich viel eher eine Stellungnahme.
Nun frage ich mich wozu ich eigentlich mir die Mühe machte, hinzusitzen und
mir Gedanken über Deine Frage zu machen? Wenn Du zu keiner Stellungnahme
bereit bist dann solltest Du auch keine Frage stellen.
Diejenigen die sich auf Fragebeantwortung einlassen erwarten ein fragebezo-
gene Reaktion, Erwiderung. So ist es Brauch, zumindest in diesem Forum.
Mit einem nochmaligen Abdruck meines Beitrages ist nichts ausgesagt!
Gruß frajoscha

Antworten