Seite 1 von 1

vorgeburtl Eklipse(n) BRD

Verfasst: Sa 15. Feb 2020, 12:22
von Klaus
BRD Ekl..png
BRD Ekl..png (231.16 KiB) 2263 mal betrachtet
Ich las letztlich in "Astrologie heute" Cl.Weiss Artikel, die sich u.a. mit vorgeburtlichen Eklipsen befassen. Dabei erinnerte ich mich an die SoFi, die der Gründung der BRD vorausging.
Hier abgebildet mit dem anstehenden Solar.
Da fällt zunächst einmal NE tr Konj. MC auf - Autoritätsverluste nicht nur in der CDU...
Fortsetzung folgt...
Grüße,
Klaus

vorgeburtl Eklipse(n) BRD

Verfasst: Sa 15. Feb 2020, 17:06
von Klaus
...
Saros 147.png
Saros 147.png (189.83 KiB) 2249 mal betrachtet
Die oben gezeigte Eklipse gehört zur Saros-Serie 147. Man erfährt Näheres, wenn man dem Ursprung einer Saros-Sequenz nachgeht, also ihrer ersten Realisation. Das ist in diesem Fall der 12.10.1624 - hier für Berlin abgebildet. 1624: stete Ausweitung im 30jährigen Krieg.
Es fällt sofort der Spannungsherrscher PL um die 17 Grad Stier ins Auge - damit auf der deutschen Schicksalsachse (um die 17 Stier/Skorpion - siehe vor allem die Geschehnisse, die mit dem 9.11. verbunden sind).
Als das Deutsche Reich 1871 gegründet wurde, stand da PL tr, gradgenau. Und da war UR tr im Frühjahr 1939 (die Konj. wurde exakt am 20.04.1939 - der 50. Geburtstag A.-H.s). Sehr deutlich auch: Im November 1989 war im Sonnenbogen für alle Planeten ein Komplettumlauf (wiederum gradgenau) gegeben.
Es fällt weiter auf, dass die Eklipse vom April 1949 die 20 Grad Fische am MC hat, hier findet sich der Grad auf dem IC- es steht also zu erwarten, dass der Überlauf des NE dort besonders starke Wirksamkeit erzielen wird.
Die Eklipse steht in Konj. mit NE - wohl ein Verweis auf die grundsätzliche Fragilität bzw. Verführbarkeit von gesellschaft, Regierung und Staat generell - ? Auf dem Höhepunkt staatlicher Suggestion der braunen Jahre - 1938 - stand da NE tr auf dem MC/JU.

Gruß,
Klaus

vorgeburtl Eklipse(n) BRD

Verfasst: So 16. Feb 2020, 09:44
von Klaus
Saros TPII Jahr.png
Saros TPII Jahr.png (193.64 KiB) 2229 mal betrachtet
Mini-Korrektur: die Zeit der Eklipse ist nicht 9:06, sondern 9.0838.
Studienmaterial: Da von den 16-17 Grad Stier-Skorpion die Rede war: Hier die TP II als Ganzjahresbild (=lunares Jahreshoroskop) für den Nov. 1918 - Umsturz in Deutschland (9.11.'18) , Ende der Monarchie, Proklamation der Republik - aber auch der Auftakt zu Gewalt, Revolution im Inneren des Landes.

Das Ganze wird auch prägnant durch den 90er-Kreis, Viererteilung:
Saros Jahr 4er-Teilung.png
Saros Jahr 4er-Teilung.png (167.61 KiB) 2229 mal betrachtet
Siehe vor allem die Halbsummen aufs MC des Radixhoroskops bezogen.
Grüße,
Klaus