Diskussion zu: Grundlage jeder persönlichen astrologischen Beratung

Diskussion persönlicher Horoskope

Moderator: Seschat

Benutzeravatar
Ophiuchus
Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 19:22
Wohnort: 24631 Langwedel
Methode: Astromedizin Informationsmedizin und Radionik
Kontaktdaten:

Diskussion zu: Grundlage jeder persönlichen astrologischen Beratung

Beitrag von Ophiuchus » Mo 19. Jul 2021, 10:52

Die Stunde und der Tag verraten mir zumindest, dass Du es diesmal ehrlich meinst *grins*
und hier wirklich Freundschaft suchst.

Gruß

Benutzeravatar
Jonathan
Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: Mi 2. Jun 2021, 20:57
Methode: MRL

Diskussion zu: Grundlage jeder persönlichen astrologischen Beratung

Beitrag von Jonathan » Mo 19. Jul 2021, 21:31

Ich werfe Dir zu


einen Gedanken


Hauchball



Zurück

zu Dir

zu mir


Hauchball



Ich werde Dir zu

einen Gedanken

Hauchball



Worte

wirf sie nicht über den Haufen!

Benutzeravatar
Ophiuchus
Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 19:22
Wohnort: 24631 Langwedel
Methode: Astromedizin Informationsmedizin und Radionik
Kontaktdaten:

Diskussion zu: Grundlage jeder persönlichen astrologischen Beratung

Beitrag von Ophiuchus » Mi 11. Aug 2021, 16:50

Repertorium der intuitiven Homöopathie

Zusammengestellt aus den Büchern von Antonie Peppler, Günther Braunger und Karl Stauffer durch andere Quellen von mir erweitert oder ergänzt


>>Die psychologischen Bedeutungen homöopathischer Arzneien wurden von mir jedoch in den Vordergrund dieser Arbeit gestellt <<.


Mit dieser Ausarbeitung geht es mir allein darum, die vorgestellten Mittel auf private Listen ausdrucken und dann mit eigenen Ergänzungen, Anmerkungen und individuellen Erweiterungen versehen zu können. Dadurch können auch die Mitglieder aus der nordischen >>Gruppe Sleipnir<< immer über die aktualisierten Ausdrucke verfügen und entweder die neuesten Erfahrungen oder weitere Indikationsergänzungen hinfügen. Besonders die Autorin Antonie Peppler hat sich in bewundernswerter Weise und mit so einprägsamen und zutreffenden Merksätzen die psychischen Wirkungen, der von ihr beschriebenen Mittel, zusammengefaßt, daß sich für mich diese Vorgehensweise geradezu anbot.

Der erste Merksatz, nach dem Namen oder Mittelbezeichnung, stammt immer von ihr.

Erfreulicherweise gibt sie neben üblichen lateinischen Namen auch noch die handelsüblichen Abkürzungen für eine richtige Apothekenrezeptur an.

Das Erfreulichste ist jedoch, daß sie neben den offiziellen Abkürzungen auch immer die deutschen Namen der beschriebenen Arzneimittel angibt.
Das läßt auch den Phyto-Therapeuten in Heilerkreisen genügend Raum für ihre Indikationsänderungen oder Mittelergänzungen

Das kann so ganz nebenbei sehr viel Sucherei ersparen.

Die astrologischen Entsprechungen oder die Radionischen Raten wurden dabei ausgelassen, denn für sie gibt es bereits gesonderte Arbeiten.
Auf jeden Fall kommt man so zu neuen Hinweisen und Aussagen bei den jeweiligen Planetenaspekten

Die Namen und Mittelbeschreibungen biespielgebend für den Buchstaben :


Abrotanum; abrot. (die Eberraute) Venus -Neptun
Im Kopf gefangen sein, sich eingeengt ohne eigene Handlungsfähigkeit fühlen,
Die Wahnidee, daß man im Bett Stimmen hört, die immer dann aufhören, sobald man scharf hingehört.


Absinthum; absin. (Wermut)
Man fühlt Druck und erzeugt Gegendruck, ständiger Wunsch nach Rache für erlebtes Leid.


Acidum aceticum;acet-ac. (Essigsäure), Saturn - Neptun
Vergärende, ungenutzte Potentiale.
Unentschlossenes Schwanken zwischen ahnungsvollem Abwarten und getriebenem Handeln,
das aus scheinbar äußerer Notwendigkeit bestimmt wird


Acidum hydrofluoricum Uranus - Mondknoten
Gehobene Stimmung, Fröhlichkeit, Schwäche, Schläfrigkeit und Müdigkeit, Tonikum.
Fisteln und Knochennekrosen


Acidum phosporicum Sonne - Neptun
Neurastenischer Habitus, geistige Erschöpfung, Schwäche, Beschwerden nach Kummer, Enttäuschung,
aber auch nach übermäßiger seelisch-geistiger Anspannung.
Hypotone Kreislaufstörungen mit Tachykardie, Neigung zu kapillaren Blutungen,
schmerzlose, wäßrige Diarrhöen, besonders nach Aufregungen, Emotionen, Enttäuschungen


Aconitum napellus; acon. (Blauer Eisenhut) Uranus - Mars 5378
Negatives Denken um des Selbstschutzes willen. Manie, alles erscheint lächerlich, muß alles ins
Lächerliche ziehen. Automatischen Bewegungen der Hände, schlägt sich selbst ins Gesicht.
Angstvolle Ruhelosigkeit, besonders nachts


Actaea spicata; act-sp. (Christophskraut) Uranus - Venus
Fürchtet sich vor dem eigenen, seelischen Abgrund,
kompensiert die eigenen Ängste mit Schuldzuweisungen.


Adrenalinum hydrochlorinum; adren. (Adrenalin).
Traumatisches Hetzen, um ein (Überlebens-) Ziel zu erreichen.
Herzrasen oder jagender Puls.


Aesculus hippocastanum; aesc. (Roßkastanie) Mond - Mondknoten
Hält unnötigerweise an einem leidvollem Familienschicksal fest.

Aethusa cynapium; aeth. (Hundpetersilie) Venus - Neptun
Ständige Kontrolle verhindert die Persönlichkeitsentwicklung..


Agaricus muscarius; agar. (Fliegenpilz) Uranus - Pluto
Sich als Verlierer fühlen. Zittern am ganzen Körper, spricht ständig vom Krieg und umarmt dauernd
seine Gefährten. Veränderlich, reizbar, depressiv, schlechtes Gedächtnis. Hemmungen und
Ungeschicklichkeit. Plumpheit in geistiger und körperlicher Hinsicht.


Agkistrodon; agk. (Mokasinschlange)
Der seelische Hintergrund weist auf eine Tendenz zum Ausweichen und Entfliehen in eine bessere oder andere Welt hin. Auswanderungsaspekt. Der Erdeaspekt wird deshalb als schwer und bedrückend empfunden, weil er nicht ins Herzchakra integriert wird. Vermutlich liegt hier eine Störung des somatotropen Hormons vor, wobei gleichzeitig auch das Basengefälle im Gewebe und die Aufbereitung der Lymphe gestört sind.


Agnus castus; agn. (Mönchspfeffer) Mond - Venus
Verleugnung des eigenen Potentials.


Ailanthus glandulosa; ail. (chin. Götterbaum) Isis - Pluto
Man wagt es nicht, sich aufzulehnen! Leidet lieber. Ängstlicher Gesichtsausdruck.
Wahnidee von Ratten, sieht sie im Zimmer herumlaufen.
Oder man fühlt, wie eine Schlange das Bein hinauskriecht


Alcoholus; alco-a. (Aethylalkohol)
Die Selbstverleugnung. Verlust von Individualität und Spiritualität.
Wahnidee in einen Abgrund zu fallen oder bei Sturm auf einem Schiff zu sein,
Brutalität, fühlt sich von Mördern und Räubern verfolgt. Ergießt sich in Freundschaftsbeteuerungen.
Krankhafte Jesusverehrung..


Allium sativum; all-s. (Knoblauch) Pluto - Neptun
Besetzt von Gewohntem. Phantomschmerz. Träume von Stürmen und häufig wechselnden Plätzen,
Empfindlich gegen den Geruch von Pfirsichen..


Allium sepa; All-c. (Küchenzwiebel)
Auf verlorenem Posten kämpfen


Aloe socotrina; aloe (Aloe) Neptun - Saturn
Schlimme (oft sexuelle) Erlebnisse führen zur Lebensverweigerung.
Verträgt keinen Widerspruch, muß sich zurückhalten um nicht auszurasten.
Das Gefühl, als ob ein Luftzug oder Wind durch den Kopf geht


Alumina; alum. (Aluminium) Neptun - Mond
Es fehlt der eigene Standpunkt, die eigenen Positionen oder Rechte werden nicht eingefordert.
Eingeschränktes geistiges und seelisches Leistungs- und Erlebnisvermögen
Vergeßlichkeit, Ekel vor Fett., Unverträglichkeit von Kartoffeln, Tomaten und anderen Solanaceen
Spinnwebengefühl im Gesicht, Kribbeln und Ameisenlaufen. -- Herpes.



Ambra grisea; ambr. (Pottwalsekret) Saturn - Mond
Verweigert die Persönlichkeitsentwicklung. Man muß beim Stuhlgang völlig alleine sein.
Ohrgeräusche wie beim Aufziehen einer Uhr. Formale und inhaltliche Denkstörungen


Ammonium carbonicum; am-c (Hirschhornsalz) Saturn - Neptun
Fehlende Sicherheit durch die Zerstörung des väterlichen Vorbildes.
Furcht davor, daß sich ein Unglück ereignen würde. Häufiges Sprechen im Schlaf.


Ammonium muriaticum; am-mur (Salmiak) Saturn - Neptun
Enttäuschung durch das weibliche Prinzip, langjährige Sorgen und unlösbarer Kummer
Ablehnung des Lebens durch die Zerstörung. Wahnidee ein Feind liegt unter dem Bett,
Träume davon, daß man aufgehängt wird.


Amygdalae amarae aqua; amyg. (Bittermandel) Jupiter - Merkur
Zwingt sich zur Wehrlosigkeit um so weiteres Leiden zu vermeiden.
Nekrosegifte oder Alkaloidvergiftungen schädigen das intramurale Nervensystem,
die zelleigene Informationsübertragung ist gestört


Amylenum nitrosum; aml-n. (Salp.säur.amylest.)
Möchte einen Neubeginn, jedoch ohne die dazu notwendige Klärung oder Veränderung der
Verhältnisse oder Umstände. Muß ständig den Kragen lockern.


Anacardium orientale; anac. (Elefantenlausbaum) Atlantis - Neptun
Zwiespältigkeit, nicht wissen, nach wem oder was man sich richten soll.
Psychotische Zustände mit Reizbarkeit, Wechsel zwischen Launen und Ausgeglichenheit.
Unentschlossenheit, Niedergeschlagenheit. Ständiger Drang zum Beten oder Drang zum Fluchen und Schwören, Boshaftigkeit Angst beim Gehen, Das Gefühl verfolgt zu werden,
Besessen von der Wahnidee, daß das eigene Kind vertauscht worden sei.



Anantherum muricatum; anan. (Zitronengras)
Fehlende innere Stabilität, bewirkt die Angst, etwas zu verpassen..
Monomanie, auf einem öffentlichen Platz in einer grotesken Weise zu erscheinen. Onaniesucht.


Angustura vera; ang. (echte Angosturarinde)
Verbitterung durch innere Unsicherheit.


Anhalonium lewinii; anh. (Peyotl) Neptun - Mondknoten
Freiheit ist Einsamkeit, Identitätssuche außerhalb von Raum und Zeit. Verlust der Anpassungsfähigkeit
und der Selbstbeherrschung. Musik und Trommeln bewirkt Euphorie. Selbstsucht, Egoismus und
Starker Drang zur Selbstdarstellung (sogen. Rampensau).


Anthracinum; anthr. (Milzbrandnosode)
Der angepaßte Verstand verhindert die Integration in’s natürliche Ganze. Einzelgängertum.
Antimonium crudum; ant-c. (Grauspießglanz) Neptun - Mond
Die Polarität ist Grausam, man will mit dem harten Leben nichts mehr zu tun haben.
Große Traurigkeit. mürrisch, bedrückt, sentimental, abweisend.
Ekstase nachts beim Gehen im Mondschein. Liebeskrank durch unerwiderte oder verlorene Liebe.
Neigung zum Selbstmord durch Erschießen. Verlangen nach idealer Beziehung mit gleichzeitiger
Abneigung gegen Milch. Stampft bei Erregung mit den Füßen..


Antimonium tartaricum; ant-t.
Sich abhängig und nicht geachtet fühlen. Schreien der Kinder bei Berührung.


Apis mellifica; apis. (Honigbiene) Uranus - Neptun
Pflichterfüllung. Funktionieren müssen ohne Aggressionen. Weinerliche Stimmungen wechseln ab
mit grundlosen Wutanfällen. Cri encéphalique, Geisteskrankheit, Verrücktheit, tut geschäftig.
Grundloses Weinen, zu Tränen geneigt. Möchte Sachen zerbrechen, Furcht vor dem Alleinsein..
Das >>Grüne Witwensyndrom<<


Aqua Karlsbad; aq-karl. (Wasser der Karlsbadquelle)
Verwechslung, falsche unreflektierte Übertragung. Haar sträubt sich, Spinnwebgefühl im Gesicht.
Weinen aus Sympathie mit anderen..


Aqua marina; aq-mar. (Meerwasser)
Sich seiner Individualität schämen. Wahnidee, beobachtet zu werden, quälende sexuelle Gedanken,
Furcht davor seinen Verstand zu verlieren oder vor Geisteskrankheiten (Borderlinesyndrom??)
Angst um die ewige Seligkeit.


Aralia racemosa; aral. (amerik. Narde)
Aus Anlehnungsbedürfnis wurde Anpassung.


Argentum metallicum; arg-m. (Blattsilber) Mond - Venus
Fehlendes Urvertrauen, glaubt keine Existenzberechtigung zu haben.
Muß beim Lachen husten. Geschwätzigkeit tagsüber, Herzklopfen, Tiefes Aufseufzen bessert.


Argentum nitricum; arg-n. (Höllenstein)
Fordert Nestwärme und hat ein unwiderstehliches Verlangen nach Zucker oder Süßigkeiten.
Intellektueller Neurastheniker mit Unsicherheitsgefühlen und Ängsten (Platzangst)
Eigensinnig, findet gegen jeden Vorschlag einen unsinnigen Einwand.,
Hat keinen Erfolg, macht alles falsch, glaubt vernachlässigt zu werden. Wünscht, unbedingt mit oder zu
Jemandem zu reden. Impuls in einen Fluß zu springen. Lampenfieber und Nervosität.
Furcht in engen Räumen. Wahnidee, daß die Häuser oder Berge auf beiden Seiten näher kommen,


Arnica montana; arn. (Bergwohlverleih) Isis - Jupiter
Sich verletzt zurückziehen, sich isolieren. Qualvolle Angst beim Schwitzen,
Furcht vor Annäherung und Berührung. Abneigung gegen Koitus. träumt lebendig begraben zu werden.


Arsenicum album; ars. (weißes Arsenik) Isis - Mond
Existenzangst, lieber sterben, als sich verändern. Abneigung gegen die ganze Umgebung.
Angst treibt in von einer Stelle zur anderen, treibt ihn um. Angst, wenn etwas von ihm verlangt wird.
Freude über das Unglück anderer. Springt aus Furcht aus dem Fenster.
Boshaftes Spaßen und Scherzen. . .


Arsenicum jodatum; ars-j. (Arsenjodid)
Überzeugung lebenslang nie richtig ernährt oder geliebt zu werden.
Plötzlicher Impuls jemanden töten zu wollen.


Artemisia vulgaris; art-v. (Beifuß, Fliegenkraut)
Verzweifelter Kampf um die Anerkennung anderer. Kleptomanie, epileptische Konvulsionen..


Asa foetida; asaf. (Stinkasant) Neptun - Mond
Ihm stinkt die Verhaltensweise sich anderen anpassen zu müssen (Arznei für „Dulder“).
Ohnmacht auf einer überfüllten Straße mit vielen Menschen.
Angst durch Erregung, hysterische Ruhelosigkeit.


Asarum europaeum; asar. (Haselwurz) Pluto - Jupiter
Die fehlende Identifikation. Wahnidee, daß man wie ein Geist in der >Luft schwebt<..
Gefühl von Kopflosigkeit.


Asclepias tuberosa; asc-t. (knollige Schwalbenwurz) Venus - Mondknoten
Versuch die Individualität vor Anpassungszwängen zu schützen.


Astacus fluviatis; astac. (Flußkrebs)
Schutzbedürfnis behindert Wachstum. Konstitution der Knie –Ellenbogen-Lage.


Asterias rubens; aster. (roter Seestern)
Sich bis zur Unkenntlichkeit anpassen. Glaubt unter der Kontrolle von Fremden zu stehen.
Wahnidee: Man glaubt, daß man jeder seiner Wahngestalten Rede und Antwort stehen muß.


Atropinum purum aut sulfuricum; atrop. (Atropinsulfat) Pluto - Mondknoten
Falsch bewertete Gefühle verhindern eine gelassene Wahrnehmung des Lebens.
Wahnidee man müsse mit der Eisenbahn fortfahren, sieht nachts Geister und Gespenster.
Träume vom Fliegen.


Aurum arsenicosum; aur-ar. (Goldarsenat) Sonne - Pluto
Manifestierter Selbstzweifel zerstört jedes Selbstwertgefühl. Suizidale Depression mit Mangel an
Selbstvertrauen, im Wechsel mit Hysterie und einer Art hysterische Erregung und Zorn.
Religiöser Wahnsinn. Periodische Verzweiflung, hysterisches Weinen,
Die Geisteskrankheit der Fanatiker.


Aurum metallicum; aur. (Blattgold) Sonne - Pluto
Fehlendes Selbstwertgefühl. Herzklopfen mit Angst und Unruhe. Ständig an Selbstmord denkend,
schwere Melancholie, Betroffene weinen, beten und denken, daß sie nicht in diese Welt passen..
Hat den Impuls aus großer Höhe zu springen. Beklagt sich ständig, und/oder spricht dauernd in Fragen.
Schreien im Schlaf. Selbstbetrachtung und/oder stellt ständig irgendwelche Theorien auf.
Übereilte und vorschnelle Aktionen..

usw. usw. usw.

Lieben Gruß

Michael

Antworten