Astrologie und Schwangerschaft

Diskussion persönlicher Horoskope
Antworten
Benutzeravatar
Freya1410
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Di 29. Jan 2019, 13:54

Astrologie und Schwangerschaft

Beitrag von Freya1410 » Di 29. Jan 2019, 16:08

Hallo ihr Lieben,

Mein Mann und ich wünschen uns ein Kind!

Ich wollte mal fragen, ob man mögliche Kinder, bzw. mögliche Schwangerschaftstermine aus dem Horoskop lesen kann? Wer von euch kennt sich da aus und würde mal bei mir nachgucken? :)

Liebeliebe Grüße,
Freya
Dateianhänge
Screenshot_20190128-201242.jpg
Screenshot_20190128-201242.jpg (35.9 KiB) 190 mal betrachtet
Screenshot_20190128-201251.jpg
Screenshot_20190128-201251.jpg (40.98 KiB) 190 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hellebardier
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: Mi 11. Apr 2018, 14:12
Methode: klassisch indisch

Astrologie und Schwangerschaft

Beitrag von Hellebardier » Di 29. Jan 2019, 18:24

Hallo Freya
Natürlich ist das möglich, aber dazu braucht man eigentlich beide Horoskope zum untersuchen! Zuerst geht es darum ob "Kinder" in seiner Lebenspanne eingeprägt sind. Danach muss auch noch der Zeitpunkt ein bisschen dafür stimmen.
Dafür gibt es in der Astrologie einige Hilfsmittel um das zu bestimmen.
In astrologiescher Sprache gesprochen geht es da um das 5. Haus und Jupiter als Signifikator für Kinder. Daneben habe ich noch die Dasha Perioden für die ganze Lebensspanne, um den Zeitpunkt näher einzugrenzen.

Gruss Hellebardier
Jupiter gibt Hoffnung, Saturn lässt es geschehen. (Kelleher)
Nicht in alle Ewigkeit geht, was wir getan zu grunde,
Alles reift zu seiner Zeit und wird Frucht zu seiner Stunde (Divyavana)

Benutzeravatar
Freya1410
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Di 29. Jan 2019, 13:54

Astrologie und Schwangerschaft

Beitrag von Freya1410 » Di 29. Jan 2019, 18:48

Screenshot_20190129-184754.jpg
Screenshot_20190129-184754.jpg (36.26 KiB) 191 mal betrachtet
Uno momento, das hab ich hier. : :)

Benutzeravatar
Hellebardier
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: Mi 11. Apr 2018, 14:12
Methode: klassisch indisch

Astrologie und Schwangerschaft

Beitrag von Hellebardier » Di 29. Jan 2019, 19:26

Hallo Freya
Ging ja fix. Aber ich arbeite nach indischer Art. Also ich rechne das um und gehe davon aus. Dafür brauche ich die Geburtsdaten. Du musst sie nicht hier hin schreiben aber ins Profil, denn dann kannst du sie wiederum löschen und sind nicht für alle sichtbar! Das angehängte Horoskop ist nicht deines ist nur ein Beispiel.
Gruss Hellebardier
ppa. Aber Zeit musst du mir schon geben, so fix gehts auch nicht. Ich muss auch noch arbeiten zwischendurch. :crazy: Das bis Sonntag. Danke
Dateianhänge
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (13.73 KiB) 185 mal betrachtet
Jupiter gibt Hoffnung, Saturn lässt es geschehen. (Kelleher)
Nicht in alle Ewigkeit geht, was wir getan zu grunde,
Alles reift zu seiner Zeit und wird Frucht zu seiner Stunde (Divyavana)

Benutzeravatar
Freya1410
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Di 29. Jan 2019, 13:54

Astrologie und Schwangerschaft

Beitrag von Freya1410 » Di 29. Jan 2019, 20:09

Also per Nachricht scheint nicht zu funktionieren :)

Brauchst du auch die Uhrzeiten?
Mein Geburtstag ist der 14.10.1991 in Berlin-Mitte
Der meines Mannes am 02.08.1985 in Straubing :)

Liebe Grüße und vielen lieben Dank! :)

Benutzeravatar
Freya1410
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Di 29. Jan 2019, 13:54

Astrologie und Schwangerschaft

Beitrag von Freya1410 » Di 29. Jan 2019, 20:10

Hihi, lass dir ruhig Zeit! Nicht zu viel Stress in der Arbeit! :)

Benutzeravatar
Hellebardier
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: Mi 11. Apr 2018, 14:12
Methode: klassisch indisch

Astrologie und Schwangerschaft

Beitrag von Hellebardier » Mi 30. Jan 2019, 09:31

Hallo Freya
Eine erste oberflächlichde Uebersicht bezüglich deiner Frage: Kinder und Schwangerschaft. Ich präsentiere hier Schritt für Schritt gehe dabei in die Tiefe. Zuerst dein Horoskop:
Kernpunkte für Familie und Kinder:
1) Du hast die Achse Mondknoten Ketu im 1. Haus und Rahu im 7. Haus also das ist ein Zeichen für Familie und Kinder. Weiterer vertiefter Kommentar später
2) Jupiter ist stark das heisst für Kinder steht nichts im Wege zumal noch die Venus in Konjunktion mit Jupiter steht.
3) 5 Haus das Haus der Kinder ist nicht so stark aber es hat einen Bezug zu deinem ersten Haus weil Zwillinge dort der Herr Merkur ist, dieser steht im 5. Haus.
4) Charakarakas - PUK (steht für Kinder)ist dort die Venus und Venus wiederum mit Jupiter in Konjunktion also ebenfalls ein Punkt für Kinder.
5) im Unterhoroskop Navamsha Nr. 9 ist Jupiter im 7. Haus und erhöht stärkt den Jupiter enorm wiederum ein Zeichen für Kinder zudem sind die Häuser 5 und 7 als Kinder + Beziehung miteinander verknüpft
6) Unterhoroskop Sapthamsa Nr.7 (für Kinder) ist Venus erhöht und Jupiter grosser Freund sehr gutes Zeichen für Kinder. Zudem ist dort Saturn im 1. Haus und er ist Herrscherplanet des 7. Hauses also auch hier wieder Kinder-Familie. Allerdings gibt er auch die Energie vom 6. Haus ab was wiederum auf einige Schwierigkeiten hindeutet (siehe Text 5. Haus) bestätigt die Aussage im 5. Haus!

5.Haus
Wie erwähnt nicht so stark aber der entscheidende Faktor ist, dein Aszendentenherrscher Mekur ist dort im 5. Haus. Verbindung Du-Kinder. Da aber dort Mars sich darin befindet und es einen Aspekt von Saturn in das 5. Haus gibt, zeigt das Probleme mit Kindern an. Der Aspekt Saturn bedeutet jetzt nicht keine Kinder, aber es gibt eine Zeitverzögerung um Kinder zu kriegen. Mars wiederum wird eine Rolle spielen bei der Erhziehung bei den Kindern sofern du darüber Detail wissen möchtest werde ich es dir sagen, weil ich antworte nur auf deine Frage hier im Thread (ja du wirst mehrere haben, wie viele werde ich dir dann im vertieften Kommentar angeben.)

Also soviel zur oberflächlichen Betrachtung. Im zweiten Schritt werde ich die genaue Stärke von Jupiter und dem 5. Haus präsentieren. Dazu natürlich auch diejenigen Stärken deines Mannes. Im Schritt 3. werde ich dann die Zeitanalyse präsentieren wann mögliche Geburten stattfinden können.

Also hab Geduld mit dem Kinderkriegen alles liegt in deinem Lebensplan
Gruss Hellebardier
Dateianhänge
charakaraka.JPG
charakaraka.JPG (7.67 KiB) 149 mal betrachtet
Kinder.jpg
Kinder.jpg (44.89 KiB) 149 mal betrachtet
Kinder unter.jpg
Kinder unter.jpg (65.91 KiB) 149 mal betrachtet
Jupiter gibt Hoffnung, Saturn lässt es geschehen. (Kelleher)
Nicht in alle Ewigkeit geht, was wir getan zu grunde,
Alles reift zu seiner Zeit und wird Frucht zu seiner Stunde (Divyavana)

Benutzeravatar
Freya1410
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Di 29. Jan 2019, 13:54

Astrologie und Schwangerschaft

Beitrag von Freya1410 » Mi 30. Jan 2019, 10:04

Hallo Hellebardier!
Das klingt schon mal sehr sehr interessant, ich bin gespannt auf den Rest!! DANKESCHÖN! :anbet: :)

Benutzeravatar
cazimi
Mitglied
Beiträge: 794
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 16:41

Astrologie und Schwangerschaft

Beitrag von cazimi » Do 31. Jan 2019, 07:49

Guten Morgen Freya,

ich bin zwar nicht Hellebardier, aber das Thema interessiert mich.
Brauchst du auch die Uhrzeiten?
Die Uhrzeiten wären schon sehr hilfreich. ;)

Vielen Dank

Gruß
Cazimi

Benutzeravatar
Freya1410
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Di 29. Jan 2019, 13:54

Astrologie und Schwangerschaft

Beitrag von Freya1410 » Do 31. Jan 2019, 10:12

Gerne! :)
Mein Mann kam um 16.10 zur Welt und ich um 20:40 :)

Antworten