Maas stolpert über das NetzDG

Spezialgebiete der Astrologie: Mundanastrologie, Hamburger Schule, TPA, MRL, API Huber, Ereignishoroskope
Antworten
Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 2973
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Maas stolpert über das NetzDG

Beitrag von GreenTara » Di 9. Jan 2018, 11:42

Hallo zusammen :)

seit dem 1.1.2018 ist das Netzwerkdurchsetzungsgesetz vollends in Kraft getreten und unser Herr Justizminister ist eines der ersten Opfer.

Beschlossen wurde dieses Gesetz am 30.06.2017, hier zur Einstimmung die Debatte im Bundestag mit Maas als erstem Redner: https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2017/kw26-de-netzwerkdurchsetzungsgesetz/513398

Die Abstimmung fand dieser Aufzeichnung nach um 9:52 Uhr statt, da wurde dieses Gesetz vom Bundestag beschlossen:

NetzDG Abstimmung.png
NetzDG Abstimmung.png (176.49 KiB) 271 mal betrachtet

Der MC steht auf einem Merkur/Pluto-Grad, der auch noch durch die Merkur/Pluto-Opposition mit Mars im Gepäck bestätigt wird: Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Dass sich diese Bestimmung dann ziemlich flott gegen ihren Schöpfer richtet, ei, wer hätte das gedacht?

Jedenfalls wurde am Wochenende vermeldet, dass ein Tweet von Heiko Maas gelöscht worden ist:
So soll es, witziger Weise, am Samstag den obersten Macher und Verfechter des Zensurgesetzes selbst getroffen haben: Bundesjustizminister Heiko Maas. Der SPD-Politiker habe laut Medienberichten getwittert: »Beim Besuch der islamischen Gemeinde in Saarbrücken ist mir gerade wieder klar geworden, was für ein Idiot Sarrazin ist.« Nachdem Sarrazin-Fans angekündigt hätten, Maas wegen »Hatespeech« zu melden, habe Twitter durchgegriffen und den Beitrag vom Netz genommen.

Quelle: Orwell'sche Willkür
Nimmt man jetzt das Tageshoroskop des Beschlusses her, dann sieht man den "Verrat" recht gut:

TH NetzDG.png
TH NetzDG.png (172.59 KiB) 271 mal betrachtet

Mars/Jupiter wähnen sich moralisch im Recht (Kreuzritter-Konstellation) und brausen los, nur haben sie wohl nicht mit dem unten hockenden Uranus, der ein Quadrat auf den AC wirft, nicht gerechnet. Der hat die gut gemeinte Absicht gekonnt durchkreuzt. Missionieren wollen mit inkludierten Machtgelüsten (MC auf Ju/Pl) kommt eben nicht gut an. Und so stolpert der Herr Maas über sein eigenes Geschöpf bzw. die Geister, die er rief.

Vergnügte Grüße
Rita
»Mancher Mensch muss erst mit dem Kopf gegen einen Baum rennen, bevor er merkt, dass er auf dem Holzweg ist.«

Wilhelm Busch

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 2973
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Maas stolpert über das NetzDG

Beitrag von GreenTara » Di 9. Jan 2018, 11:54

Ergänzend ein Artikel auf SPON: Maas-Tweet über Thilo Sarrazin gelöscht.

Zu schade, dass man der Uhrzeit des Tweets im Screenshot nicht trauen kann - hätte mich schon sehr interessiert, wie der Stolperstein aussieht. :cool:
»Mancher Mensch muss erst mit dem Kopf gegen einen Baum rennen, bevor er merkt, dass er auf dem Holzweg ist.«

Wilhelm Busch

Benutzeravatar
glomph
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 22:13

Maas stolpert über das NetzDG

Beitrag von glomph » Di 9. Jan 2018, 13:52

Hallo Rita, der Verrat wird noch deutlicher
wenn man die von Dir beschrieben Quadrate
überkreuz als Halbsummen liest.

AS/ [ju_k], [ma_k] Hier Kreuzritter
[ur_!_K] / [kn_NORD_k] mit Verrat wendend.

LG
glomph

Benutzeravatar
GreenTara
Administration
Beiträge: 2973
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:32
Methode: überwiegend TPA

Maas stolpert über das NetzDG

Beitrag von GreenTara » Di 9. Jan 2018, 17:09

Hallo glomph :)

das ist in der Tat sehr deutlich. Interessant ist zudem, dass in der 16er-Teilung über den AC auch noch JU/SA mit sehr geringem Orbis auftaucht und eines der Stichworte im APZ-Lexikon dazu "Politiker" ist.

NetzDG - Maas.png
NetzDG - Maas.png (308.68 KiB) 201 mal betrachtet

Schöne Grüße
Rita
»Mancher Mensch muss erst mit dem Kopf gegen einen Baum rennen, bevor er merkt, dass er auf dem Holzweg ist.«

Wilhelm Busch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast